Tunic: Kommt der kleine Fuchs auf die Nintendo Switch, PS4 & PS5?

Tunic erobert die Herzen von PC- und Xbox-Gamern auf der ganzen Welt im Sturm! Doch wird es den tapferen Fuchs künftig auch auf der Nintendo Switch, PS4 oder PS5 geben?

  • von Christin Ehlers am 30.03.2022, 7:47 Uhr
Tunic Header

Tunic feierte am 16. März 2022 seine Premiere und landete direkt im Xbox Game Pass. Dabei sieht das Action-Adventure wie das perfekte Spiel für die Nintendo Switch aus. Können wir den mutigen Fuchs also vielleicht demnächst auf der Handheld-Konsole spielen? Oder vielleicht sogar auf der PlayStation 4 und PlayStation 5? In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Warum Tunic perfekt für die Switch wäre
  • Ob und wann ein Release für die Handheld- oder Sony-Konsole geplant ist

Tunic: Das perfekte Spiel für die Nintendo Switch

Ihr liebt The Legend of Zelda: Breath of the Wild, könnt aber auch einigen Soulslike-Elementen nicht widerstehen? Dann könnte Tunic wie für euch gemacht sein. In dem isometrischen Action-Adventure steuert ihr den titelgebenden Fuchs, der euch mit auf das Abenteuer seines Lebens nimmt. Erkundet die Welt, sammelt Gegenstände ein, löst Rätsel und kämpft gegen große Bestien, die euch das Leben schwer machen wollen.

Und genau darum ist Tunic wie für die Nintendo Switch gemacht. Steigt ein, wann immer ihr wollt und pausiert nach Lust und Laune. Von der Aufmachung und dem Gameplay erinnert es ein wenig an Death’s Door – und auch das gibt es inzwischen für die Nintendo Switch und sogar die Sony-Konsolen PS4 und PS5.

Kommt Tunic für die Nintendo Switch, PS4 oder PS5?

Derzeit ist Tunic noch ein zeitexklusives Game für den PC und die Xbox-Konsolen – ähnlich wie der Indie-Hit Death’s Door seinerzeit zum Release. Allerdings ist noch unklar, wie lange diese Exklusivität andauert. Tunic-Entwickler Andrew Shouldice hat sich diesbezüglich noch nicht geäußert.

Doch Tunic hat mit 87 Punkten einen beeindruckenden Metacritic-Score und auch auf Steam eine “sehr positive” Bewertung. Genug Gründe also, dass der mutige Fuchs nach Ablauf der Microsoft-Exklusivität auch für die Nintendo Switch oder gar die PlayStation-Konsolen verfügbar wird. Genau so ist es beispielsweise beim bereits mehrfach erwähnten Death’s Door gelaufen, das rund ein halbes Jahr nach Release auf PC und Xbox auch für die Sony-Konsole sowie die Nintendo Switch erschienen ist.

Eine tolle Alternative für die Wartezeit, bis Tunic für die Switch erscheint!
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - [Nintendo Switch] [Nintendo Switch]
€ 57.99
Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken