The Medium Guide: Wo ist die Krawattenklammer?

Zu Beginn von The Medium sollt ihr Jacks Krawattenklammer (tie clip) finden. Die Suche nach der Nadel kann unerwartet frustig ausfallen. Wir zeigen euch, wo ihr sie findet.

  • von David Albus am 30.01.2021, 11:00 Uhr
the medium krawattennadel tie clip jack

Verflixte Krawattenklammer! In diesem Guide zu The Medium erfahrt ihr:

  • Wo ihr Jacks Krawattenklammer findet
  • Warum die Klammer so schwer zu finden ist
  • Was euch sonst noch in der Wohnung erwartet

Kaum seid ihr in The Medium gestartet und habt die Kontrolle über Marianne übernommen, sollt ihr eine unscheinbare Krawattenklammer (auf Englisch “tie clip” genannt) aufstöbern. Und obwohl das eure allererste Aufgabe im Spiel ist, kann die Suche extrem nerven. Steuerung und Kameraperspektive machen es euch leider nicht leicht.

The Medium: Krawattenklammer finden – so geht’s

Sobald ihr Marianne steuern könnt, geht zum Wohnzimmertisch und lest dort den Kalender. Lauft anschließend nach rechts, um den Raum durch die Doppeltür zu verlassen und in den Flur zu gelangen. Wenn euch die Katze erschreckt hat, lauft nach links, also gewissermaßen “ins Bild hinein” und auf die verschlossene weiße Doppeltür zu. Wenn die Kameraperspektive gewechselt hat, biegt ihr nach links in das offen stehende Zimmer ab.

Ihr seid nun in Jacks Raum. Nähert euch der linken Wand, an der die Orden hängen, bis ihr mit dem weißen Punkt interagieren könnt. Ihr seht nun die Wand in Nahaufnahme. Schwenkt mit der Kamera nach unten und interagiert mit der kleinen roten Dose neben der Uhr. Darin sollte die Krawattenklammer sein – ist sie aber nicht. Drückt die angezeigte Taste, um eure Einblick-Fähigkeit zu aktivieren. Nun seht ihr, dass die Krawattenklammer unter der Uhr liegt. Schiebt sie auf die Seite und nehmt die Nadel mit.

Was ihr tun solltet, bevor ihr Jacks Wohnung verlasst

Ihr könnt nun die Wohnung verlassen und zum Bestattungsinstitut gehen. Die Wohnungstür findet ihr, wenn ihr vom Wohnzimmer aus den Gang nach rechts nehmt und am Ende des Flurs links abbiegt. Habt ihr die Krawattenklammer noch nicht, wird Marianne euch darauf hinweisen und sich weigern, die Wohnung zu verlassen.

Bevor ihr geht, könnt ihr noch einige optionale Dinge in der Wohnung erledigen:

  • Geht in die Küche (erster Durchgang rechts im Gang mit dem Wohnungsausgang), nehmt das Katzenfutter neben dem Herd an euch und kippt es in die Schale neben der Tür. So füttert ihr die Katze und schaltet einen versteckten Erfolg frei.
  • Geht in die rot leuchtende Dunkelkammer, die an die Küche grenzt. Entwickelt das Foto, indem ihr es vom Papierstapel ganz rechts nehmt und es anschließend nacheinander über die vier Stationen nach links weiterrückt: Zuerst auf das Holzbrett legen, dann belichten, dann von rechts nach links in die drei Belichtungsbäder legen. Eine Anleitung findet ihr auch an der Wand.
  • Interagiert mit allen weißen Punkten, die ihr in den verschiedenen Räumen seht – hier bekommt ihr Zusatzinformationen zur Handlung oder lernt Marianne und Jack besser kennen.

Notwendig ist das alles nicht, ihr bekommt aber zum Teil Achievements fürs gründliche Umsehen.

Warum ist die Krawattenklammer so schwer zu finden?

Wenn ihr die Krawattenklammer gefunden habt, fragt ihr euch vielleicht, wie ihr sie jemals übersehen konntet. Ein möglicher Grund ist die Kameraperspektive von The Medium, die aus heutiger Sicht ungewohnt ist. Statt Marianne in Third-Person-Sicht zu folgen, ist euer Blickwinkel an einer Stelle im Raum fixiert. Das macht es schon schwierig, sich überhaupt in der Wohnung zu orientieren – und da euch The Medium sofort die ganze Wohnung erkunden lässt, ohne euch zu lenken, irrt ihr möglicherweise ein wenig durch die Gegend.

Wenn ihr mit der Medaillen-Wand interagiert, ist die Krawattenklammer außerdem zunächst nicht im Fokus eures Sichtfelds – ihr müsst die Kamera leicht nach unten kippen, um sie besser zu sehen. Da manchmal nicht ganz klar ist, in welchen Situationen sich das Sichtfeld überhaupt verändern lässt und wo es starr ist, kann das zu Verwirrung führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken