Zelda: Breath of the Wild – Alle Schreine, Positionen & Besonderheiten

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild könnt ihr 120 verschiedene Schreine finden und lösen. Was ihr von ihnen bekommt und welche Besonderheiten es gibt, haben wir euch hier aufgelistet.

  • von Franziska Behner am 26.07.2019, 13:59 Uhr
The Legend of Zelda - Schreine finden

In diesem Guide The Legend of Zelda: Breath of the Wild zeigen wir euch:

  • Welche Schreine es gibt
  • In welchen Gebieten die Schreine versteckt sind
  • welche Waffen und Items ihr bekommt

The Legend of Zelda: Breath oft he Wild bringt euch nach Hyrule, um neue Abenteuer zu erleben. Um schnell in der riesigen Welt reisen zu können, werden Schreine im Nintendo Switch-Spiel (Kaufen!) aktiviert. Sie fungieren als Schnellreisepunkte und stehen seit Anbeginn der Zelda-Reihe für knifflige Rätsel und spannende Bauten.

Um zu einem Schrein zu gelangen, der als eine Art Dungeon in Legend of Zelda: Breath oft he Wild funktioniert, solltet ihr zunächst nach einem der großen Türme Ausschau halten. Sie sind aufgrund ihrer Höhe leicht zu finden und bieten einen guten Startpunkt für die weiteren Expeditionen.

Lehnt euch zurück, schnappt euch euren liebsten Zelda-Becher (Kaufen!) und erkundet die 120 Schreine des Spiels.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wieso Schreine aufsuchen?
  2. Tipps zum Finden der Schreine
  3. Tutorial Schreine
  4. Schreine in West Necluda
  5. Schreine in Ranelle und Necluda
  6. Schreine in Ranelle
  7. Schreine in Ost-Necluda
  8. Schreine in der Gerudo-Wüste
  9. Schreine auf der Gerudo-Hochebene
  10. Schreine in der Prärie von Phirone und Hylia See
  11. Schreine in der Ebene von Hyrule
  12. Schreine im Hyrule Gebirge
  13. Schreine im Tabantha Grenzland
  14. Schreine bei der Tabantha Tundra und den Hebra Mountains
  15. Schreine beim Wald von Hyrule
  16. Schreine bei der Schlucht von Eldin und dem Todesberg
  17. Schreine bei der Akkula Hochebene (inneres Akkula)

Wieso Schreine aufsuchen?

Die Schreine in The Legend of Zelda: Breath of the Wild sind mehr als nur ein Schnellreisepunkt und der Beginn eines Dungeons. Betretet sie und werdet in ein kniffliges Rätsel gezogen. Hier ist euer Köpfchen gefragt. Schiebt Regler und kombiniert Hinweise so lange, bis sich der Pfad klärt und ihr dann mit verschiedenen Items belohnt werdet. Das können Schatzkisten voller Rubine sein. Aber aus Ausrüstungsgegenstände und Waffen.

Mit der Nintendo Switch könnt ihr immer und überall zocken
NINTENDO Switch Neon-Rot/Neon-Blau + 35€ e-Shop Guthaben
NINTENDO Switch Neon-Rot/Neon-Blau + 35€ e-Shop Guthaben
€ 319

Übrigens: Waffen in Breath oft he Wild sind ein wichtiges Punkt, denn sie nutzen sich bei wiederholter Benutzung ab und zerbrechen schließlich. Dann solltet ihr immer Ersatzwaffen dabei haben.

Im Schrein ist außerdem ein Altar versteckt, der euch das Zeichen der Bewährung gibt. Damit erhöht sich eure Gesundheit, was den nächsten Spielabschnitt hoffentlich ein bisschen leichter für euch macht.

Tipps zum Finden der Schreine

Um das Gebiet schnell und effektiv zu überblicken, nutzt ihr am Besten euer Fernglas und den Paraglider. Diese Kombination ermöglicht es euch, innerhalb weniger Sekunden den Durchblick zu haben. So solltet ihr schnell den nächsten Schrein finden.

Ist das Rätsel aktuell zu schwer oder ihr habt einfach keine Zeit oder Lust mehr, könnt ihr ihn auf der Karte markieren. So habt ihr die Möglichkeit, später zurückzukehren für einen neuen Versuch. Auf der Minimap werden sie euch ebenfalls angezeigt, insofern ihr Shiekah-Sensor des zweiten Turms besitzt. Damit seht ihr direkt alle über der Erdoberfläche angesiedelten Schreine.

Insgesamt gibt es 120 Schreine in dem Spiel zu finden. Wie auch schon in vorherigen Zelda-Spielen (Kaufen!) für die Konsolen von Nintendo sind sie optional. Entscheidet also selbst welche ihr lösen möchtet.

Tutorial Schreine

Direkt im Tutorial erwarten euch vier Schreine, deren position ihr dank zahlreicher Hinweise schnell ausfindig macht. Mah-Ounu, Ja-Bashif, Wa-Modai und Toumi-Soke zeigen euch, wie es in Breath ofd the Wild weitergeht und führen euch an die Mechaniken der Schreine heran. Sie sind Teil des Tutorials und von daher kaum einer Erklärung bedürftig. Das übernimmt bereits das Spiel.

Ihr wollt etwas Zelda-Flair in eurer Wohnung? Wie wäre es dann mit einer Switch im The Legend of Zelda-Style?

Schreine in West Necluda

Beim Turm der Zwillingsberge in West Necluda habt ihr die Möglichkeit, insgesamt neun Schreine zu entdecken. Passend zur Gegend gibt es zudem Zwillingsschreine, die nur gemeinsam gelöst werden können. Hier findet ihr auch Teile für die Kletterausrüstung.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Hiro-Hira Blumenlabyrinth überfliegen (Paraglider nutzen), 1. Schatz Unterwasser, 2. Schatz im letzten Raum Opal, Eispfeil
Vashi-Ryako Parasegel benötigt, um Rätsel zu lösen, Schatz noch vor dem Altar versteckt Soldaten-Zweihänder, Bernstein
Hayu-Dama Paraglider nutzen, um Hindernisse zu umfliegen Rubin (violett)
Shibe-Nyasu Zwillingsschrein – Shibe-Niiro betreten, um Rätsel zu lösen Sanda-Lanze, Zanshin-Langschwert
Shibe-Niiro Zwillingsschrein – Betreten nötig, um Shibe-Nyasu zu lösen
Taro-Nihi Schatz 1&2: erster Raum, 3. Schatz: Altarnähe Rhodonit, Steinspalter, Opal
Rahna-Roki Aktivierung durch Abschluss von Entwischte Hühner, Tanzende Lichter, Die Legendäre Feenquelle. Dann den Soldaten in Kakariko folgen (vor Impas Haus, ab 22:00 Uhr) Mushin Großschwert
Ri-Dahi Bodenschalter in der richtigen Reihenfolge aktivieren Kletterkopftuch
Toto-Isa Versteckter Höhlenschrein, nur durch Sprengung auffindbar. Tipp: Controller drehen. Barbaren-Maske

Schreine in Ranelle und Neclunda

Im Gebiet des Hateno-Turm gibt es sieben verschiedene Schreine zu entdecken. Erledigt sie doch direkt nach denen in West Necluda, denn für einige der Schreine werdet ihr dieses Gebiet ebenfalls wieder betreten.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Dau-Nae Neben dem Wasserfall (rechts) den Tunnel nehmen, 1. Schatzkiste Unterwasser, 2. & 3 Schatzkiste auf Plattformen Opal, Bernstein, Zora-Schwert
Kamu-Yuo Aktivierung durch Unterhaltung mit Calip in der Hateno-Festung, 1. Schatzkiste auf Plattform, 2. Schatz auf dem drehenden Block Soldaten-Lanze, Opal
Myama-Gana Kugel zum linken Ausgang (mittig) buchsieren. Tipp: Controller drehen. Schatzkiste auf der Plattform Isshin-Bogen
Tahno-A Clavia-Hinweise zur Höhle folgen. Voraussetzung: Kälteresistenz Level 2 Elektro-Großschwert
Jitah-Sami Aktivierung durch Unterhaltung mit Meddo (in Hateno), Höhle auf der Spitze des Ranelle-Turms Eislanze
Chasu-Keta Parasegel nutzen vom Shuppenkap Kletterhandschuhe
Miz-Yo Aktivierung durch Unterhaltung mit Kashiwa, Schatz durch Bombe auf Kristallschalter finden Elektro-Schwert

Schreine in Ranelle

Für die nächsten neun Schreine werdet ihr quer durch die verschiedenen Gebiete von Ranelle reisen: vom Roten Meer bis zum riesigen Sumpf.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Ka-Muh Eingang mit Oktorok-Ballon öffnen oder Platten anhalten, Schatzkiste im ersten Raum Diamant
Shi-Yota Aktivierung durch das Entfernen von Pfeilen mit Bombenpfeilen, Schatzkiste beim Altar Feuer-Großschwert
Rukko-Ma Überfliegen (Paraglider) der Stachelfalle am Eingang, 2 Schatzkisten imn einem Raum Opal, Zora-Bogen
Neji-Yoma Schatzkiste hinter dem Laserstrahl versteckt Zora-Lanze
Da-Kikii Aktivierung durch Unterhaltung mit Laruta (Dorf der Zoras) nach Abschluss des Wassertitanen Vah Ruta-Dungeons Rubin (silber)
Sao-Kohi Achtung: Starker Gegner Mond-Säbel
Sem-Rat Ranken mit Feuer vernichten, 1. Kiste im ersten Raum, 2. Kiste unter Wasser mit Eisblock erreichen Bumerang (groß), Opal
Data-Kusu Wasser ablassen, um Schatzkiste zu bekommen Zora-Großschwert
Kaya-Miwa Eisblöcke nutzen, um an die Schätze im zweiten und letzten Raum zu gelangen Ritter-Schwert, Antiker Reaktorkern

Schreine in Ost-Necluda

Im Osten bei Necluda in der Gegend um den Phirone-Turm stoßt ihr auf acht weitere Schreine, einer sogar auf der kleinen Insel im Meer.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Sai-Uuto Stasis-Modul verwenden, um über die Wippen an die beiden Schatzkisten zu kommen. Reiseschwert, Antiker Reaktorkern
Shoda-Sah Schatzkiste hinter Katapult versteckt Königsschwert
Kyuta-Nata Aktivierung durch Gespräch mit Kashiwa (Wald im Osten des Calorasee) Isolierhose
Tawa-Jinu Aktivierung durch Lösung der Steintafel (1. Labella-Sümpfe, 2. Kuhan-See, 3. Kuten-Sumpf, Achtung: Starker Gegner Ritter-Hellebarde
Ma-Kaya Aktivierung durch Unterhaltung &Lösung von Garinis Aufgabe Ritter-Zweihänder
Yao-Maayo Magnete zum Lösen des Schreins und Schatztruhe Ritter-Bogen
Muo-Jiimu Hinox-Kampf Ritter-Bogen
Kugu-Chide Oktorok-Ballon nutzen, Hinox-Kampf Rubin (gold)

Schreine in der Gerudo-Wüste

Vom Turm der Wüste aus könnt ihr ganze 12 Schreine in der Umgebung entdecken, die euch mit vielen Items ausstatten.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Guko-Chise Löst das Rätsel, um die Kiste zu erhalten. Elektro-Schwert
Kima-Zuusu Laina in Gerudo gibt Tipps zum Fundort im Sandsturm, Schatzkiste hinter Gittern Mond-Säbel
To-Kayuu Aktivierung durch Kampf gegen Maldora, anschließend Fackeln entzünden Königs-Zweihänder
Hawa-Kai Erster Schatz Unterwasser, zweiten Schatz über Brücke buchsieren, dritte Kiste beim Zahnrad. Achtung: viele Gegner. Rubin (gold), Saphir, Antiker Reaktorkern
Rakyu-Uro Aktivierung durch Vah-Naboris-Schrein. Danach Besuch des Sandrobben-Rennens (Gerudo-Stadt, Süd). Sonnen-Schild
Mih-Suh Aktivierung durch Unterhaltung mit Furosa in der Bar (Gerudo-Stadt) Diamant
Kyoshi-Oh Rotana (Gerudo-Stadt) gibt Hinweise zum Fundort. Aktivierung durch das Finden und Platzieren von sieben Kugeln (passend zum Symbol). Kugeln in der Nähe, Im Sand & auf Statue. Feuer-Lanze
Dako-Tawa Aktivierung durch Unterhaltung mit Nobiro (am Wüstenbasar). Vier Schatzkisten bei den Fahrstühlen. Achtung: viele Feinde. Mond-Säbel, Antiker Reaktorkern, Rubin (silber), Sonnen-Schild
Keh-Noi Zwei Schatzkisten in den Räumen, Achtung: viele Feinde Gerudo-Messer
Jin-Yoh Stasis-Modul um voranzukommen, Schatzkiste mit Magnetmoul. Vermehrt Feinde. Opal
Deira-Ma Schrein im Labyrinth, Für Abkürzung aus Süd-Ost über Labyrinth klettern und mittig hineinspringen Barbaren-Kleider
Suma-Sama Aktivierung durch Aufgabenerfüllung auf dem Morgana-Berg (Hüttentagebuch – Schattenspiel zur richtigen Zeit mit Schneekugel) Opal, Goshin-Schild, Zanshin-Kurzschwert

Schreine auf der Gerudo-Hochebene

In dem Gerudo-Gebiet seid ihr noch nicht fertig, denn sechs weitere Schreine warten in der Hochebene auf euch.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Shi-Jito Aktivierung durch Platzierung des Leuchtsteins auf dem Podest 5x Eispfeil
Kima-Kosasa Kampf: Nano-Wächter (4.0), Tipp: Cryomodul zur Deckung
Juni-Shi/td> Aktiverung durch Unterhaltung mit Goronen (Starke Medizin und Hitzeresistenz Stufe 2 benötigt), Schatzkisten bei Windrad und Holzplatte Gerudo-Zweihänder, Gerudo-Lanze
Sasa-Kai Aktivierung durch Gespräch mit Kashiwa (Gerudo-Turm), danach Kampf gegen Nano-Wächter (3.0) Eis-Schwert
Kiha-U Aktivierung durch Gespräch mit Geggel (Tabanata-Brücke), Podest mit Elektropfeil treffen (tagsüber). Diamant
Kui-Takka Feuer nutzen, um Eis zu schmelzen. Feuerausrüstung muss abgelegt werden, damit der Eiswürfel länger halt. Eis-Schwert

Schreine in der Prärie von Phirone und am Hylia See

Die folgenden sechs Schreine findet ihr in der Region am Turm des Sees. Sie liegen recht weit auseinander.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Io-Soh Laserwürfel anheben für erste Kiste, zweite Schatztruhe bei den Säulen (Schalter nötig) Topas, Antiker Reaktorkern
Ya-Naagah Schatzkiste auf der Säule Ritterschwert, Opal
Puma-Nitto Kampf: Nano-Wächter (2.0) Bumerang
Shi-Kuchofu Aktivierung durch Aufgabenlösung: In die Quelle die Schuppe von Farodra platzieren. Elektro-Schwert
Kao-Maka 1. Schatzkiste hinter Metalltür, 2. Kiste hinter dem Podest, 3. Schatztruhe beim Atar Rubin (gold), Opal, Reise-Bogen
Shi-Tatanke Aktivierung durch Unterhaltung mit Lune (Pafar-Küste), Kampf: Nano-Wächter (2.0) Königsbogen, Feuer-Großschwert, Waldschwert, Rubin (silber), Antiker Riesenkern, 10x Eispfeil

Schreine in der Ebene von Hyrule

Vom Turm der Ebene aus habt ihr einen guten Blick über das Gebiet. Um hier alle Schreine zu finden, müsst ihr insgesamt acht Orte entdecken. Diese Schreine sind sehr kampflastig – rüstet euch zuvor gut aus.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Yakah-Mata Vier Truhen in den Räumen bis zum Altar versteckt, 5. Schatzkiste kurz vor dem Verlassen des Schreins. Mushin-Großschwert, Ritter-Schwert, Antiker Reaktorkern, Rubin (silber), Diamant
Ruyo-Tau Schatzkiste mit Hilfe des Katapults erreichbar (Paraglider) Eisvogel-Schwert
Da-Kasoh Versteckt unter Digdok-Hängebrücke. Kampf: Nano-Wächter (2.0) Antiker Reaktorkern
Kata-Chuki Kampf: Nano-Wächter (2.0) Königs-Hellbarde
Sasu-Kosa Versteckt beim Schloss Hyrule, Schiffsanlegestelle. Kampf: Nano-Wächter (4.0) Feuer-Schwert
Nia-Nea Versteckt an einer Höhle am Fluss, westlich vom Schloss Hyrule. Kampf: Nano-Wächter (2.0) Ritter-Schwert
Namka-Ozu Versteckt im Kessel der Gongol-Hügel Kampf: Nano-Wächter (3.0) Eis-Lanze
Wago-Kata Über Gitterwürfel klettern, um Schatz zu finden. Zahnshin-Kurzschwert

Schreine im Hyrule Gebirge

Beim Turm der Hügel liegen die Schreine nicht so weit auseinander. Sie warten mit Rätseln, Waffen und ein paar Edelsteinen auf euch.

Um euch optimal auf die Kämpfe vorzubereiten, könnt ihr auch etwas Kochen und euch so stärken.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Shao-Yu Holzplattform im ersten Raum beherbergt zwei Schatzkisten (Paraglider nötig) Topas, Falken-Bogen
Toh-Yassa Aktivierbar durch Säulen-Rätsel (identische Kugeln auflegen, mit Cryomodul Zeit anhalten, um darauf zu schlagen). Erste Kiste auf dem Weg, zweite Kiste auf Säule versteckt. Goshin-Schild
Ma-Nora Schrein zwischen Turm der Hühel und Hebra-Turm frei sprengen (Bombe) Rubin (silber)
Kiwa-Zatas Schatzkiste vor dem Altar versteckt (Paraglider) Schuppen-Lanze
Shi-Dagozu Aktivierbar durch Unterhaltung mit Kashiwa (Hyrule, Brücke). Plattform versteckt Schatz. Elektro-Großschwert
Mo-Ratania Drei Schatkisten: Zugbrücke herunterlassen, bei den Stachelkugeln und im Abgrund. Wald-Lanze, Wald-Bogen, Rubin (gold)
Midda-Roki Aktivierbar durch Unterhaltung mit Kashiwa (auf Pilz im Washa-Plateau). Positionierung Links auf dem Plateau (Vollmond) – ohne Rüstung & Waffen. Kampf: Nano-Wächter (3.0) Eis-Schwert

Schreine im Tabantha Grenzland

Die Region um den Tabantha Turm beherbergt sechs Schreine. Dazu müsst ihr euch durch das Grenzland bewegen und das Dorf der Orni erkunden.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Ako-Vata Schatztruhen beim Wasserbecken versteckt (hinter Gittern und in der Nische) Elstern-Lanze, Antiker Reaktorkern, Saphir
Sha-Tawa 1. Schatzkiste nach Sieg über Nano-Ritter (1.0), 2. Schatzkiste beim Altar Ritter-Bogen, Rubin (violett)
Uuta-Do Aktivierbar durch Gespräch mit Amali (Altar) und Abschluss des Vah-Medoh-Dungeons. Mehrere Schatzkisten auf dem Weg (Paraglider nötig). Bernstein
Vorida-No Aktivierbar durch Gespräch mit Bella (beim Ako-Vata-Schrein) und Abschluss des Vah-Medoh-Dungeons. 12:40 Uhr auf das Podest stellen und mit Feuer angreifen. Für die Schatztruhen genau zielen und Gegenstände sprengen. Falken-Bogen, Diamant
Teina-Kyoza Kampf: Nano-Wächter (4.0) Gerudo-Bogen
Ka-Okyo Oktorok-Ballon zum Entfernen der Platte. Schatzkisten in Ecke versteckt und auf Katapult- und Ballon-Plattform gesetzt. Krog-Fächer, Wald-Schwert, Antiker Riesenkern, Rubin (gold)

Schreine bei der Tabantha Tundra und den Hebra Mountains

Der Hebra Turm ist ein guter Startpunkt, um 13 neue Schreine zu finden und zu meistern. Die Arbeit lohnt sich, denn sie belohnen euch mit vielen Waffen, die ihr im weiteren Spielverlauf benötigt.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Nokki-Mihi Aktivierbar im Kokuppi-Schneefeld durch Schneeball am Tor. Diamant
Rano-Kuhii Versteckt im Osten des Hebra-Sees Rubin (gold)
Dounba-Ta Schalter mit Fass aktivieren, um 1. Schatzkiste zu erhalten. Zweiter Schalter wird mit Kugel betätigt, um weitere Kiste zu bekommen. Falken-Bogen, Elektro-Großschwert
Kama-Rahi Versteckte Höhle im Dorf der Orni. 1. Schatzkiste nur mit Cryomodul bei den Wächtern erreichbar. 2. Schatztruhe hinter einer zerschlagbaren Wand, dritte Schatzkiste am Altar. 10x Bomben-Pfeil, Antiker Reaktorkern, Diamant
Myosu-Shino Aktivierbar durch Unterhaltung mit Molli (Dorf der Orni). Kampf: Nano-Wächter (4.0) Diamant
Hiya-Miu Kampf: Nano-Wächter (4.0) Saphir
To-Kumo Aktivierbar in der Gebirgshöhle durch Schneeball am Tor. Isolierrüstung, Opal
Shada-Ada Schatzkiste nur mit Magnetmodul auffindbar Eis-Großschwert
Gaoma-Asa Eisblöcke mit Feuer schmelzen. Kampf: Nano-Wächter (4.0) Königs-Zweihänder
Rah-Kua Schatzkisten direkt am Eingang und hinter Gittern Erzbohrer
Ri-Mosa Brücke aus Metallwürfel basteln für erste Schatzkiste, zweite direkt am Altar Antiker Reaktorkern
Kaza-Tokki Im Labyrinth versteckt. Tipp: Klettert hoch, um ihn zu finden. Barbaren-Hose
Sha-Gema Schatzkisten Teil des Rätsels und am Altar (Paraglider nutzen) Königs-Schwert

Schreine beim Wald von Hyrule

Am Turm der Wälder angekommen, wartet der Wald von Hyrule auf euch. Hier könnt ihr auch den Wald der Krogs entdecken, der weitere geheimnisse birgt. Das gesamte gebiet ist recht weitläufig und beherbergt insgesamt acht Schreine.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Miiro-Tsuhi Schatzkisten müssen für Rätsellösung gefunden werden (mit Waffe in den nächsten Raum hinter dem Altar gehen). 2x Eisenhammer, Antiker Riesenkern
Mahmu-Rano Aktivierbar durch das Abschließen der Prüfung der Krogs und Unterhaltung mit Damius Antiker Riesenkern
Kiyo-Uh Tipps: Die Sternenkarte hat hübsche Muster – wie oft sind sie zu sehen? Ritter-Zweihänder
Kito-Wawai Aktivierung durch Quest in den Deubran-Ruinen, öffnet sich nach: Kampf gegen Hinox. Antiker Reaktorkern
Monya-Toma Schatzkiste nur über das Katapult erreichbar. Elektro-Schwert
Rona-Kahta Versteckt im Tempel, hinterer Bereich (Paraglider nutzen) Feuer-Großschwert
Da-Chokahi Aktivierbar durch das Abschließen der Prüfung der Krogs und schleichen, dann Unterhaltung mit Tazius Antiker Reaktorkern
Kun-Shidaji Aktivierbar durch das Abschließen der Prüfung der Krogs, dann Unterhaltung mit Azukius Antiker Riesenkern

Schreine bei der Schlucht von Eldin und dem Todesberg

Die Schreine beim Eldin Turm haben es in sich. Ihr werdet sie vermutlich erst im fortgeschrittenen Spielverlauf entdecken. Neun Herausforderungen locken und belohnen euch mit viel Ritter-Ausrüstungen und Edelsteinen.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Ta-Mur Aktivierung durch Unterhaltung mit Mero (am Stall). Für die drei Kisten verschiedene Ranken verbrennen und Holz zerstören. Kletterstiefel
Moa-Kishito Schatztruhe über der Rampe versteckt Ritterschwert
Sadarj Schatztruhen direkt vor dem Altar. Kampf: Nova-Wächter. Ritterbogen
Kyu-Ramuhi Erste Kiste im Rätsel erhalten, zweite Schatztruhe über der Waagschale. Ritter-Zweihänder
Keha-Rama Aktivierbar durch Unterhaltung mit Baladon (Hütte bei Goronia). Schatzkisten in Rampennische und neben dem Altar. Tipp: Stasis hält die Kugeln an. 5x Bomben-Pfeil, Rhodonit
Daka-Ka Beim Hochschleudern Richtung Eingang gleiten. Rubin (silber)
Shimo-Itose Truhen über Schalterbetätigung (geheimer Raum) und hinter der Treppe erreichbar. 10x Eis-Pfeil, Rhodonit, Felsenspalter
Shora-Ha Auffindbar durch mit Bomben bewegte Lore am Lavasees. Für zwei Truhen die Kugel anhalten (Stasis), weitere Truhen beim Anhalten des Wasserstrahls und im fünften Raum. Kampf: Nano-Wächter. Ritter-Bogen

Schreine bei der Akkula Hochebene (& inneres Akkula)

Im Akkula-Gebiet findet ihr nicht nur einen Turm, sondern auch die letzten acht Schreine, die sich im Umkreis befinden.

Schrein Tipps/Besonderheiten Items aus den Truhen
Dahi-Shiino Kampf: Nano-Wächter (2.0) Antiker Riesenkern
Kenii-Shika Versteckt an der Spitze der Klippe in der Ultra-Schlucht. Kampf: Nano-Wächter (3.0) Saphir
Jizu-Kafui Kristallschalter (mit Pfeil) für Schatzkiste betätigen. Tipp: Controller drehen/Bewegungssteuerung Feuer-Schwert
Tsutsua-Nima Aktivierbar über quelle der Kraft (Quest beim Stall von Ost-Akkala). Kampf: Nano-Wächter (4.0). Tipp: Hindernisse errichten. Feuer-Schwert
Zuna-Kai Aktivierbar durch Unterhaltung mit Jerrin (Institut von Akkala). Am Norden des Sees von der höchsten Klippe springen (Paraglider nutzen) Elstern-Lanze, Antiker Riesenkern, Saphir
Kah-Tosa Schatztruhe durch Minigame “Minigolf” erhalten. Eis-Großschwert
Toh-Karo Versteckt im Labyrinth: Direkt westlich beim Quadraten zu finden. Feuer-Lanze
Ritah-Zumo Aktivierbar, indem ihr die Kugel auf das Podest bei der Halbinsel legt. Antiker Riesenkern

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Franziska Behner
Franziska Behner

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken