The Elder Scrolls V: Skyrim – So könnt ihr im Spiel heiraten

Ihr wollt in The Elder Scrolls V: Skyrim den Bund der Ehe eingehen? Das geht! Hier erfahrt ihr, wie ihr eine andere Spielfigur heiraten könnt.

  • von Christin Ehlers am 15.11.2021, 8:21 Uhr
The Elder Scrolls V Skyrim heiraten

Zugegeben: Die Aussage “Bis, dass der Tod euch scheidet” könnte in The Elder Scrolls V: Skyrim schneller kommen, als einem lieb ist. Aber daran solltet ihr zunächst einmal nicht denken, wenn ihr einen NPC heiraten wollt. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Welche Voraussetzungen ihr für die Ehe erfüllen müsst
  • Wen ihr heiraten könnt
  • Was es bringt, zu heiraten
  • Wie ihr euch wieder scheiden lasst

Vor der Hochzeit in Skyrim

Bevor ihr in Skyrim den Bund der Ehe eingehen könnt, müsst ihr zwei Dinge erfüllen: Zum einen benötigt ihr das Amulett von Mara und zum anderen müsst ihr mit dem Priester Maramal eine Unterhaltung über das Heiraten selbst führen. Es gibt drei verschiedene Wege, um an das Amulett zu kommen:

  1. Ihr könnt das Amulett von Mara für 200 Septime beim Priester Maramal kaufen, sobald ihr mit ihm gesprochen habt.
  2. Gelegentlich befindet sich das Schmuckstück in Dungeon-Truhen oder plünderbaren Leichen.
  3. Das Amulett gibt es als Belohnung der Quest “Ein Bote der Liebe”.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Potenziellen Ehepartner finden

Grundsätzlich könnt ihr jeden NPC in The Elder Scrolls V: Skyrim heiraten – egal, welches Geschlecht ihr oder euer Partner habt. Ausgenommen von der Möglichkeit der Ehe sind die Khajiit, die Bosmer (Waldelfen) sowie die männlichen Rothwardonen aus Hammerfell und die männlichen Altmer von den Sommersend-Inseln.

Damit euer Auserwählter oder eure Auserwählte euch als Partner überhaupt in Betracht zieht, müsst ihr meist mindestens eine Quest für sie erledigt haben. Bei einigen NPCs reicht auch das Abschließen einer vergleichsweise einfachen Aufgabe, wie das Hacken von Feuerholz, das Überreichen einer Spende oder eine Rettung aus dem Dunkelwasserpass.

Habt ihr eure Wahl getroffen, könnt ihr ihn oder sie ansprechen und um die Hand anhalten.

Der Tag eurer Hochzeit ist gekommen

Wenn ihr euch sicher seid, sprecht mit Maramal, damit er die Hochzeitszeremonie vorbereiten kann. Zwischen Antrag und Zeremonie liegen in der Regel bis zu 24 Stunden. Solange es nach dem Sonnenaufgang und vor dem Sonnenuntergang ist, seid ihr völlig frei in eurer Zeitwahl. Falls ihr doch kalte Füße bekommt, habt ihr kurz vor dem Jawort noch ein letztes Mal die Möglichkeit, die Hochzeit abzusagen.

Solltet ihr es verpeilen, zum entsprechenden Zeitpunkt zur Hochzeit zu erscheinen, müsst ihr erneut mit eurem bzw. eurer Zukünftigen sprechen. Maramal wiederholt das Fest am folgenden Tag.

Übrigens: All jene, für die ihr im Laufe des Spiels eine Quest oder einen Auftrag erledigt habt, können zu eurer Hochzeit als Gast erscheinen.

Damit habt ihr den perfekten Hochzeitslook vor eurem PC!
GAYA ENTERTAINMENT Skyrim T-Shirt "Dragon Symbol" S T-Shirt, Schwarz
€ 19.99

So geht’s als Ehepaar weiter

Nach der Hochzeit beginnt euer Alltag als Ehepaar. Es gibt ein paar Dinge, die ihr mit eurem Ehemann bzw. eurer Ehefrau klären müsst. Zum Beispiel, wo ihr gemeinsam wohnen wollt. Eine Möglichkeit ist, dass ihr ins Haus des NPCs zieht. Vielleicht habt ihr euch aber selbst ein Eigenheim gebaut und wollt fortan dort leben.

Führt die Ehe dazu, dass der angeheiratete NPC seine Heimatstadt wechseln muss und nicht von Haus aus als Händler arbeitet, wird er (oder sie) euch bitten, dies nun tun zu dürfen. Gewährt diesen Wünsch, um für ein harmonisches Zusammenleben zu sorgen.

Egal, ob euer Partner vor eurer Heirat als Händler gearbeitet hat oder nicht: Nach der Eheschließung übernimmt er für euch diese Funktion automatisch. Allerdings nur, wenn ihr euch in eurem Zuhause befindet. Falls ihr die Hoffnung hattet, euren Göttergatten als Packesel mit in Dungeons zu nehmen, um darüber Items zu verkaufen – vergesst es!

Wie heißt es so schön: Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt! Euer Partner scheint das Kochen auf jeden Fall perfekt zu beherrschen. Pro Tag könnt ihr ihn oder sie einmal bitten, ein leckeres Gericht zuzubereiten. Der Vorteil: Das Essen ist eine Art Bufffood und erhöht die Regeneration von Ausdauer, Magie und Gesundheit.

Es reicht! So lasst ihr euch wieder scheiden

Auch in The Elder Scrolls V: Skyrim bleiben die geschlossenen Ehen nicht vor einer Scheidung bewahrt. Jedoch könnt ihr nicht einfach zu einem Anwalt gehen und eure Heirat annullieren. Das gelingt euch nur durch einen Cheat – und auch nur auf PC.

Eine Warnung vorweg: Das Eingeben von Cheats kann zu Bugs führen und verhindern, dass ihr Erfolge erhaltet. Überlegt euch also gut, ob es euch das wert ist. Im Zweifel erstellt euch ein Savegame und sichert eine Kopie davon an einem anderen Ort.

Wenn ihr euch in Skyrim scheiden lassen wollt, müsst ihr zunächst über die ^-Taste die Konsole öffnen. Gebt nun die folgenden Befehle in dieser Reihenfolge ein, um die Scheidung durchzuziehen:

  • removefac51596
  • player.removefac c6472
  • resetrequest 74793
  • resetrequest 21382
  • setstage 74793 10

Alle weiteren Cheatcodes im Spiel findet ihr übrigens in unserem großen Cheats-Guide zu Skyrim.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken