The Division 2: Weltrang 5 – Alle Infos zum höchsten Level

In The Division 2 levelt nicht nur euer Charakter, sondern auch die Spielwelt. Wir haben alle Infos zu Weltrang 5 für euch zusammengestellt.

  • von Patricia Geiger am 12.04.2019, 15:59 Uhr

In unserem Guide zu Weltrang 5 in Tom Clancy’s The Division 2 lest ihr

  • wie ihr Weltrang 5 freischaltet
  • welche Inhalte dann auf euch warten

Bis ihr in The Division 2 das Maximallevel 30 erreicht habt, ist es ein langer Weg – damit ist euer Fortschritt allerdings noch lange nicht vorbei. Habt ihr die Obergrenze erreicht und auch noch die drei Stützpunkte der Fraktionen eingenommen, schaltet ihr den ersten von nun fünf Welträngen frei.

Um euch durch die Weltränge nach oben zu arbeiten, sammelt ihr bessere Ausrüstung, erledigt Missionen und übernehmt Stützpunkte.

So schaltet ihr Weltrang 5 frei

Um den höchsten Weltrang in The Division 2 freizuschalten, müsst ihr erwartungsgemäß schon bis Weltrang 4 vorgedrungen sein und eure Ausrüstung muss mindestens den Gear Score 425 aufweisen.

Erfüllt ihr diese Voraussetzungen, müsst ihr die Stützpunkte Capitol Building und Roosevelt Island noch einmal abschließen, um die neue Nebenmission “Gatehouse Facility” freizuschalten.

Habt ihr die Nebenquest erledigt, bekommt ihr Zugang zur Mission Tidal Basin, gleichzeitig auch der Stützpunkt der Black Tusk. Nach Abschluss von Tidal Basin habt ihr erfolgreich Weltrang 5 freigeschaltet.

Diese Inhalte erwarten euch in Weltrang 5

Für Ausrüstungssammler wird das die Obergrenze des Gear Score von 450 auf 400 angehoben, außerdem gibt es drei neue Gear Sets:

Der Fokus des Sets “‘Wahrer Patriot” liegt auf der Verstärkung eurer Rüstung und Debuffs für die Gegner. “Aktivierte Direktive” hingegen sorgt vor allem für höheren Schaden und verbesserte Waffenhandhabung und “Hard Wired” dreht sich um eure Skills.

Mit Weltrang 5 bekommt ihr darüber hinaus auf die Möglichkeit, Missionen auf dem heroischen Schwierigkeitsgrad zu spielen. Der bietet nicht nur eine größere Herausforderung, sondern belohnt euch natürlich auch mit ensprechend mehr Loot – der allerdings nicht zwangsläufig auch besser ist.

Im heroischen Schwierigkeitsgrad gibt es keine Checkpoints. Sterbt ihr, müsst ihr also wieder komplett von vorne anfangen.

Die wöchentlichen Invasionen in Weltrang 5 sorgen dafür, dass bereits gesicherte Bereiche wieder in Gegnerhand fallen und sie erneut befreit werden müssen. Nach Abschluss der ersten Invasion erhaltet ihr jede Woche eine zusätzliche Belohnung.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken