The Dark Pictures: Man of Medan – Online & Koop-Modus

The Dark Pictures: Man of Medan bietet mehrere verschiedene Multiplayer-Modi. Hier lest ihr unsere Impressionen vom Online- und zum Koop-Modus.

  • von Jeffrey Ziegler am 18.07.2019, 16:24 Uhr

In diesem Guide zu The Dark Pictures: Man of Medan lest ihr:

  • Welche Mehrspieler-Modi das Horrorspiel enthält
  • Alles zum Online- und Koop-Modus
  • Unsere Impressionen vom Probespielen

Man of Medan ist das nächste Spiel von Until Dawn-Entwicklerstudio Supermassive Games. Der neue Titel lässt euch erneut in ein Horror-Szenario eintauchen, bei dem ihr ein verlassenes Schiff erkundet. Zum ersten Mal habt ihr gleich mehrere Optionen, um mit Freunden zusammenzuspielen. Wir erläutern die verschiedenen Multiplayer-Modi, die im Spiel zu finden sind.

  1. Der Online-Modus in Man of Medan
  2. Couch-Koop – So spielt ihr mit Freunden
  3. Unsere Impressionen vom Anspielen

Online-Koop-Modus in Man of Medan

Premiere feiert der Modus »Gemeinsame Story«, in dem zwei Spieler gemeinsam Entscheidungen für die insgesamt fünf Charaktere treffen. Das Besondere daran ist das asynchrone Gameplay, bei dem die beiden Spieler oft voneinander getrennt werden und unterschiedliche Szenarien erleben. Da zwei Spieler eigenständig Entscheidungen treffen, wird das Spiel bedeutend spannender und teils auch chaotischer, da ihr mit den Konsequenzen, die eure Mitspielerinnen und Mitspieler auslösen, leben müsst.

Ihr habt übrigens die Option während des Koop-Modus im Sprachchat miteinander zu reden. Wer will, kann sich also über Entscheidungen beraten und sich sofort erzählen, was in den getrennten Abschnitten passiert.

Man of Medan: So geht Couch-Koop!

Neben dem Online-Modus bietet Man of Medan den sogenannten Filmabend- oder Movie Night-Modus, bei dem zwei bis fünf Leute an einer Konsole spielen können. Dabei wird jedem Spieler einer der Charaktere zugewiesen und das Spiel zeigt an, wenn der Controller weitergegeben werden soll.

Genaugenommen kann man diesen Modus auch schon in ähnlichen Spielen wie Until Dawn (Kaufen!), Heavy Rain oder Detroit: Become Human (Kaufen!) spielen. Ihr könnt jedem Spieler einen Charakter zuweisen und den Controller selbstständig herumreichen. Die Entwickler wollten diese Art das Spiel zu erleben jedoch mit einem einen eigenen Modus ausbauen.

Man of Medan: So gut wird es wirklich!

Wir durften die Multiplayer-Modi bereits anspielen. Dabei hat uns speziell der asynchrone Online-Modus überzeugt. Es gibt dem Spielgefühl nochmal einen ganz andere Note, wenn man weiß, dass eine andere Person gerade Entscheidungen trifft und von den eigenen Entscheidungen beeinflusst wird.

Hier kannst du Man of Medan bestellen.
The Dark Pictures: Man of Medan [Xbox One]
The Dark Pictures: Man of Medan [Xbox One]
€ 29.99

Der wirkliche Clou ergibt sich, wenn ihr euch nach dem Spielen mit der anderen Person austauscht und euch erzählt, wie eine Situation in der anderen Perspektive abgelaufen ist.

Achtung Mini-Spoiler: Im Prolog spielt ihr zum Beispiel zwei Soldaten, die dem Geschehen auf ihrem Schiff zum Opfer fallen. Was den beiden genau passiert, erfahrt ihr jedoch erst, wenn ihr euch mit dem /der  Mitspieler/in über das Erlebte unterhaltet. Beide Figuren sehen nämlich unterschiedliche Dinge, die zusammengefügt ein echtes Aha-Erlebnis erzeugen.

Auch im weiteren Spielverlauf haben wir Situationen erlebt, in denen die Charaktere unterschiedliche Dinge erleben. Wenn ihr euch Man of Medan zulegt, empfehlen wir euch also unbedingt den Gemeinsame Story-Modus zu spielen. Dieser ist eine echte Bereicherung für das Genre und hat sich für uns als deutliches Alleinstellungsmerkmal herauskristallisiert.

Weitere Informationen zu The Dark Pictures: Man of Medan findet ihr in unserem Tipps- und Info-Artikel oder dem Artikel zu Enden und Story.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Jeffrey Ziegler
Jeffrey Ziegler

Kernkompetenz in Fighting Games, Soulslikes, Indie Games & Memes.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken