Super Mario 3D World + Bowser’s Fury: Zu zweit spielen im Koop-Multiplayer – so geht’s

Super Mario 3D World + Bowser's Fury könnt ihr zu zweit im Koop-Multiplayer spielen. Wie das geht und wie ihr noch mehr Mitspieler an Bord holt, lest ihr hier.

  • von David Albus am 18.02.2021, 15:00 Uhr
super mario 3d world bowser's fury-zu zweit koop multiplayer

In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Wie ihr den Koop-Multiplayer von Bowser’s Fury startet
  • Was ihr zu zweit in der Erweiterung machen könnt
  • Wie der Multiplayer im Hauptspiel Super Mario 3D World funktioniert

Mit unseren Tipps und Tricks zu Bowser’s Fury kommt ihr gut ins Spiel!

Bowser’s Fury zu zweit spielen: So startet ihr den Koop-Multiplayer

Um Super Mario 3d World Bowser’s Fury zu zweit spielen zu können, müsst ihr das Spiel zunächst bis zu der Stelle gespielt haben, an der Mario auf Bowser Jr. trifft. Das ist bereits nach wenigen Minuten der Fall: Nachdem ihr eure erste Katzen-Insignie eingesammelt und Wut-Bowser zum ersten Mal vertrieben habt, wechselt das Level und Mario trifft den Knirps in seinem Flug-Gefährt auf einer kleinen Insel.

Sprecht mit Bowser Jr. und euch wird eine Nachricht angezeigt, dass er sich Mario anschließt. Nun könnt ihr einstellen, wie viel Hilfe er euch leisten soll. Das ist aber nur relevant, wenn ihr ihn vom Spiel steuern lasst. Im Koop übernimmt Spieler 2 seine Rolle. Stellt den Regler daher auf irgendeinen Wert ein. Danach erklärt euch das Spiel auch schon, wie ihr den Koop-Modus startet:

  • Drückt die Plus-Taste auf dem Switch-Controller.
  • Wählt “2-Spieler-Modus” aus.
  • Aktiviert zwei Controller an der Switch, indem ihr darauf die Tasten L und R gleichzeitig drückt. Ihr könnt mit je einem Joy-Con pro Spieler spielen, aber auch mit zwei Pro-Controllern oder einer Mischung aus Joy-Cons und Pro-Controllern.

Nun könnt ihr Bowser’s Fury zu zweit spielen. Um den Koop-Modus zu beenden, wechselt erneut über die Plus-Taste ins Menü und wählt “2-Spieler-Modus beenden” aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bowser’s Fury Mehrspieler: Das kann Bowser Jr.

Bowser Jr. kommt mit seinem Fluggerät an Stellen, die Mario nicht so leicht erreicht. Er kann etwa über die schwarzen Ölflecken direkt neben dem Punkt fliegen, an dem ihr ihn einsammelt. Dazu nimmt er keinen Schaden, kann Gegner mit seinem Pinsel angreifen und Graffiti auf Wände malen, die entsprechend markiert sind – das belohnt das Spiel mit einem Power-Up für Mario. Power-Ups kann Bowser Jr. dem Klempner übrigens auch zuwerfen und ihn so unterstützen.

Trotz seiner nützlichen Fähigkeiten ist Bowser Jr. aber nur ein Sidekick: Die Kamera des Spiels folgt immer Spieler 1, also Mario. Verliert sie Bowser Jr. aus dem Blick, kann sich Spieler 2 wieder ins Bild teleportieren – drückt dazu L und R auf dem Controller gleichzeitig. Wichtige Momente, darunter die Kämpfe gegen Wut-Bowser, bestreitet Mario alleine.

Für mehr Multiplayer-Spaß mit der Switch!
NINTENDO Switch Joy-Con 2er-Set Controller, Neon-Rot/Neon-Blau
€ 65.99

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury: Klappt Multiplayer auch online, zu dritt oder zu viert?

Der Mehrspieler-Modus von Bowser’s Fury ist ausschließlich zu zweit an einer Switch-Konsole spielbar und das auch nur lokal. Ihr könnt euch nicht mit Freunden online zusammentun, um als Mario und Bowser Jr. loszuziehen.

Das gilt aber nur für Bowser’s Fury. Das eigenständige Hauptspiel Super Mario 3D World hat einen ganz eigenen Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler. Den könnt ihr auf verschiedene Art und Weise spielen:

  • Mit bis zu vier Spielern und Controllern an einer Switch im Couch-Koop.
  • Mit bis zu vier Spielern mit je einer Switch und einer Version des Spiels über die lokale Verbindung.
  • Mit bis zu vier Spielern online. Jeder Spieler braucht dazu eine eigene Version des Spiels, eine eigene Switch sowie eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online.
  • Mit einem beliebigen Mix aus den drei Varianten.

Wählt zum Start eines Multiplayer-Spiels im Hauptmenü von Super Mario 3D World “Spiel fortsetzen” aus. Bis zu drei Spieler mit lokaler Verbindung über eigene Konsolen oder eigenem Controller an einer Switch können im darauf folgenden Bildschirm schon zum Koop beitreten, indem sie L und R drücken. Wichtig: Der Spielfortschritt zählt nur für den Spieler, auf dessen Account das Spiel gerade läuft!

Im Welt-Auswahl-Bildschirm könnt ihr danach eventuell verbleibende restliche Plätze mit Online-Spielern füllen. Drückt dazu R (“Verbinden”) und wählt dann aus, ob ihr einen Raum erstellen oder einem Spiel beitreten wollt. In beiden Fällen greift das Spiel auf eure Switch-Freundesliste zurück, um euch freie Räume eurer Online-Freunde anzuzeigen oder um Spielern euren Raum für einen Beitritt anzuzeigen. Stellt also sicher, dass ihr auf der Switch befreundet seid, wenn ihr zusammen spielen wollt.

Mehr Mario-Guides bei GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte
Nintendo Switch 2021

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken