Stray: Poncho-Guide & Peilsender reparieren

Im Quest-Guide zu Stray zeigen wir euch, wie ihr den Peilsender vom Doc repariert, den Poncho erhaltet und wo ihr das Super-Spiritus-Reinigungsmittel findet.

  • von Maximilian Steffen am 25.07.2022, 11:13 Uhr
stray tipps tricks guide poncho stromkabel reinigungsmittel peilsender reparieren

Im Quest-Guide zu Stray zeigen wir euch:

  • Wo ihr das Super-Spiritus-Reinigungsmittel findet
  • Wie ihr den Poncho bekommt
  • Bei wem ihr den Peilsender reparieren könnt

Nachdem ihr in Stray zum zweiten Mal in die Slums gekommen seid, sollt ihr den Geheimraum vom Doc finden. Im Geheimraum findet ihr einen defekten Peilsender, der von enormer Wichtigkeit ist und repariert werden muss. Bevor ihr den Peilsender reparieren könnt, müsst ihr eine ganze Reihe an Zwischenaufgaben bewältigen. Im folgenden Guide findet ihr eine Übersicht aller nötigen Questschritte.

Wo finde ich das Super-Spiritus-Reiningungsmittel?

Bevor ihr den Peilsender reparieren könnt, müsst ihr eine Reihe von NPCs abklappern. Als Erstes benötigt ihr Super-Spiritus-Reinigungsmittel, das ihr im Waschsalon findet. Die Tür zum Waschsalon ist jedoch verschlossen und muss durch einen Umweg geöffnet werden. Klettert auf die Dächer der Slums und lauft in Richtung Momos Apartment.

Unterhalb von Momos Wohnung solltet ihr zwei Roboter sehen, die sich gegenseitig Farbeimer zuwerfen. Stellt euch in die Nähe eines Roboters und miaut im richtigen Moment, damit der Wurf misslingt und der Farbeimer genau vor dem Waschsalon auf den Boden knallt.

Der wütende Betreiber des Salons öffnet daraufhin die Tür, um die Sauerei aufzuwischen. Hüpft nach unten auf die Straße und schlüpft an dem Roboter vorbei in den Waschsalon. Das gesuchte Reinigungsmittel findet ihr auf einem Tisch in der Nähe der Tür.

Tauscht das Reinigungsmittel gegen Stromkabel

Für den nächsten Schritt tauscht ihr das Super-Spiritus-Reinigungsmittel gegen Stromkabel. Die Stromkabel bekommt ihr beim Händler am Marktplatz. Falls ihr vergessen habt, wo der Marktplatz ist, müsst ihr nach der großen Garage mit dem Wächter suchen. Steht ihr vor der Garage, lauft nach rechts und gelangt so zum Marktplatz.

So bekommt ihr den Poncho von der Oma

Mit den Stromkabeln geht ihr zur Oma, die euch aus den Kabeln einen warmen Poncho strickt. Um zur Oma zu kommen, lauft am besten zum Startpunkt des Slums-Levels zurück. Dreht auf dem Absatz um und geht zur ersten T-Kreuzung. Hier biegt ihr nach rechts ab und interagiert mit der Oma, um ihr die Stromkabel zu übergeben.

Elliot finden und den Peilsender reparieren

Für den dritten und letzten Questschritt müsst ihr Elliot finden und ihn mit dem Poncho ausstatten. Elliot findet ihr natürlich in “Elliots Programming“, einem kleinen Elektronikladen in der Mitte der Slums. Haltet nach einer roten Tür Ausschau, neben der zwei vermummte Roboter sitzen. Kratz an der Tür, damit ihr in den Laden gelassen werdet.

Elliot findet ihr in der oberen Etage des Geschäfts. Der fröstelnde Roboter sitzt vor einem riesigen Computer und wartet schon sehnsüchtig auf euren warmen Poncho. Übergebt ihr Elliot den Poncho, bietet er euch seine Hilfe bei jedweder Reparatur an. Sprecht ihn auf den defekten Peilsender an, um die Quest abzuschließen. Mit dem reparierten Sender geht es zurück zu Seamus.

Noch mehr Guides zu Stray auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken