Stardew Valley Mods: Die besten Mods & wie ihr sie installiert

Stardew Valley bietet euch viel Freiraum. Für Spieler, die diesen Freiraum noch weiter ausbauen möchten, haben wir hier die besten Mods zusammengefasst und zeigen euch, wie ihr diese installiert.

  • von Nils Rogavac am 13.11.2019, 11:35 Uhr
Stardew Valley Mods Guide

In diesem Guide zu den besten Stardew Valley Mods zeigen wir euch:

  • Wie ihr Mods in Stardew Valley installiert
  • Mit welcher Mod ihr euer Interface aufpolieren könnt
  • Welche Mod euch das Spiel etwas erleichtert und Zeit spart
  • Wie ihr bessere Geschenke für eure Dorfbewohner findet und diese einfach versenden könnt

Wenn man bedenkt, dass Stardew Valley (kaufen!) von nur einer einzigen Person entwickelt wurde, bietet der Farming-Simulator bereits einen riesigen Spielraum. Trotzdem fallen im Laufe des Spiels immer wieder Kleinigkeiten auf, die das Spiel noch besser machen könnte.

Zum Glück entwickelt die Community hinter Stardew Valley fleißig mit und unterstützt das Spiel immer wieder mit frischen Modifikationen. Nicht jede Mod ersetzt hierbei fehlende Features, sondern erleichtert dem Spieler das Leben auf der Farm mit Dingen, die dem Spieler Zeit sparen, denn die ist in Stardew Valley bekanntlich sehr kostbar.

Auch wenn Stardew Valley inzwischen inzwischen auch für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erschienen ist, müssen wir uns in diesem Guide auf die Versionen für PC und Mac beschränken, da es für die Konsolen derzeit keinen Mod-Support gibt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie installiere ich Mods in Stardew Valley!
  2. UI Info Suite: Holt mehr aus dem Interface heraus!
  3. No Fence Decay: Verliert nie wieder Zäune!
  4. Harvest With Scythe: Leichtere ernte mit der Sense!
  5. Gift Taste Helper: Verschwendet keine unnötigen Geschenke mehr!
  6. Pelican Postal Service: Versendet Items per Post!
Die Spiele-Reihe, die als Urvater der Farm-Simulationen gilt.
Harvest Moon: Licht der Hoffnung Complete Special Edition [Nintendo Switch]
Harvest Moon: Licht der Hoffnung Complete Special Edition [Nintendo Switch]
€ 29.99

Wie installiere ich Mods in Stardew Valley?

Bevor ihr euch auf die Suche nach Modifikationen zu Stardew Valley begebt, verraten wir euch zunächst, wie ihr diese überhaupt installiert. Nachfolgend findet ihr eine kurze Anleitung:

  1. Zunächst solltet ihr eine Sicherungskopie des Ordners machen, in dem eure Savegames gespeichert werden. Kopiert euch diesen einfach auf den Desktop oder an einen anderen beliebigen Ort. Den Ordner findet ihr so:
    C:/Steam/Steamapps/Common/StardewValley/Saves
  2. Macht ebenfalls eine Sicherheitskopie der XNB-Datei, die in folgendem Dateipfad zu finden ist: C:/Steam/Steamapps/Common/StardewValley/Content
  3. Im Anschluss könnt ihr eine Mod herunterladen und diese entpacken.
  4. Kopiert die XNB-Datei in den Content-Ordner unter C:/Steam/Steamapps/Common/StardewValley/Content – die alte XNB-Datei wird ersetzt.
  5. Achtet in der Beschreibung der Mod stets darauf, ob diese das SMAPI-Tool benötigt. Falls ja, ladet euch dieses herunter und startet dieses parallel zu Stardew Valley.

Mods für Stardew Valley können nicht über den Steam Workshop installiert werden, ihr findet jedoch zahlreiche Modifikationen auf Plattformen wie NexusMods oder direkt im Stardew Valley-Forum.

Stardew Valley Mod UI Info Suite für ein verbessertes Interface!

Die Mod “UI Info Suite” bringt einige Neuheiten in euer Interface und ist besonders für euer Zeitmanagement eine echte Hilfe. Zum Beispiel zeigt euch die Mod anhand eines farbigen Würfels in der oberen Bildschirmecke, wie viel Glück ihr an diesem Tag habt. Wozu ihr Glück braucht, haben wir in unserem Stardew Valley-Tipps-Guide bereits erklärt.

Außerdem fügt die Modifikation eine Anzeige hinzu, die euch verrät, wann eure Werkzeuge geupgradet wurden und wann ihr diese vom Schmied abholen könnt. Das erspart euch unnötige Laufwege!

Die Modifikation hilft euch zudem, den Platz auf eurer Farm effektiver zu nutzen, in dem sie euch zeigt, wie viele Felder ein Sprinkler abdeckt, bevor Pflanzen nicht mehr gegossen werden.

Stardew Valley Mod No Fence Decay: Keine zerstörten Zäune mehr!

Auch “No Fence Decay” hilft euch wieder dabei kostbare Zeit zu sparen. Diese Mod legt einen Fokus auf eure Zäune, die ihr zum Beispiel als Gehege aufgebaut habt oder dafür nutzt, eure Farm in gewisse Areale zu gliedern.

Besonders durch Gewitter passiert es häufig, dass ihr nach dem Start eines neuen Tages viel Zeit damit verbringt, eben diese Zäune wieder herzurichten. Ihr verliert zwar in der Regel nicht viele Materialien durch den Bau, wer jedoch keine Ingame-Stunde damit verbringen will, zu überprüfen, ob alle aufgestellten Zäune noch intakt sind, für den ist die Mod „No Fence Decay“ genau das richtige.

Die Mod repariert all eure Zäune und Tore jeden morgen automatisch.

Harvest With Scythe: Leichtere ernte mit der Sense!

Wenn ihr eure angebauten Pflanzen demnächst schneller ernten wollt, kann ein Blick auf die Mod „Harvester With Scythe“ nicht schaden. Diese Modifikation ermöglicht es euch mehrere Pflanzen oder auch Obst und Gemüse ganz einfach mit eurer Sense zu ernten, ohne das diese dabei kaputtgehen.

Die Mod ist besonders bei großen Feldern sehr praktisch, wenn ihr nicht einzeln zu jeder Pflanze laufen wollt, um diese zu ernten.

Gift Taste Helper: Verschwendet keine unnötigen Geschenke mehr!

In Stardew Valley könnt ihr Freundschaften oder sogar Liebesbeziehungen zu anderen Dorfbewohnern aufbauen. Das funktioniert entweder in dem ihr mit ihnen regelmäßig sprecht oder, und das ist die effektivere Variante, ihr macht ihnen Geschenke.

Der Gift Taste Helper ist eine super Mod, wenn es darum geht, die Vorlieben der Dorfbewohner herauszufinden und ihnen so noch bessere Geschenke zu machen.

Ihr geht dazu einfach in das Menü und wählt den Punkt, der mit einem Herz gekennzeichnet ist aus, um eine Liste aller Dorfbewohner aufzurufen. Habt ihr die Mod installiert, so findet ihr in diesem Menü nicht nur den Namen der Person und eine Anzeige, die euch zeigt, wie sehr ihr bereits mit dieser Person verbunden seid, sondern auch eine Info, welche Geschenke diese Person gerne hätte – sehr praktisch!

Stardew Valley Mod Pelican Postal Service: Versendet Items per Post!

Die Modifikation “Pelican Postal Service” lässt sich perfekt in Kombination mit dem “Gift Taste Helper” verwenden. So seht ihr nicht nur, welche Bewohner welche Vorlieben haben, sondern könnt diesen auch direkt das Geschenk via Post zusenden. Das lästige Suchen der Bewohner entfällt.

Außerdem lassen sich mit dem “Pelican Postal Service” Questgegenstände, wie beispielsweise Pflanzen oder ähnliches, ganz einfach an den Auftraggeber senden.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Nils Rogavac
Nils Rogavac
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken