Star Wars Episode 1: Racer-Cheats – Alle Codes im Überblick

In diesem Guide zu Star Wars Episode 1: Racer erklären wir euch, wie ihr auf der PlayStation 4 die Cheatkonsole öffnet und geheime Charaktere freischaltet.

  • von Maximilian Steffen am 26.06.2020, 12:44 Uhr
star wars episode 1 racer ps4 nintendo switch cheats guide

In diesem Guide zu Star Wars Episode 1: Racer erfahrt ihr:

  • Wie ihr Cheats aktiviert
  • Wie ihr alle Charaktere inklusive der versteckten Charaktere Jinn Reeso und Cy Yunga freischaltet
  • Wie ihr mithilfe der Cheat-Konsole die Werte eures Pods verändert

Das Podracing gehört im Star Wars-Universum zu den bekanntesten und gefährlichsten Sportarten. Wie auch schon im Originalspiel aus dem Jahr 1999, habt ihr in der Portierung die Möglichkeit zu Cheaten. In diesem Cheat-Guide erklären wir euch Schritt für Schritt, wie ihr vorgehen müsst.

Star Wars Jedi: Fallen Order - Standard Edition [PlayStation 4]
Star Wars Jedi: Fallen Order - Standard Edition [PlayStation 4]
€ 34.99

Wie schalte ich die versteckten Charaktere Cy Yunga & Jinn Reeso frei?

Startet das Spiel und wählt einen beliebigen Modus. Begebt euch anschließend in die Spieler-Auswahl und legt ein neues Spieler-Profil an. Das Spiel fordert euch nun dazu auf, eure Initialen einzugeben. Ignoriert zunächst die Forderung und haltet die L2-Taste auf dem PS4-Controller (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) gedrückt. Auf der Switch haltet ihr ZR gedrückt.

Während ihr die L2/ZR gedrückt haltet, benutzt ihr die L1-Taste/L-Taste zur Eingabe und gebt den Code RRTANGENTABACUS ein. Beachtet dabei, nicht die X-Taste/B-Taste für die Eingabe zu benutzen! Macht ihr alles richtig, erscheinen die eingegebenen Buchstaben in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Danach müsst ihr den Code nur noch bestätigen, indem ihr mit der L1-Taste/L-Taste auf “Ende” klickt. Hat alles funktioniert, erhaltet ihr die Meldung “Ok” und könnt im Anschluss ein neues Profil anlegen. Jetzt stehen euch nicht nur die versteckten Charaktere Cy Yunga und Jinn Reeso, sondern alle Charaktere von Anfang an zur Verfügung.

Cheatkonsole freischalten: Unsterblichkeit und Werte verändern

Nachdem ihr den Code erfolgreich eingegeben habt, müsst ihr ein beliebiges Rennen starten – der Modus ist dabei egal. Während dem Rennen öffnet ihr das Pausemenü. Benutzt nun das Steuerkreuz eures Controllers (D-Pad) und drückt nacheinander “Oben”, “Links”, “Unten”, “Rechts”, “Oben”, um die Menü-Funktion”Game Cheats” freizuschalten.

In dem Cheat-Menü habt ihr nicht nur die Möglichkeit unsterblich zu werden, sondern könnt auch die Schwierigkeit der Gegner anpassen, die Strecke spiegeln und vieles mehr. Mit der Option “Edit Vehicle Stats” lassen sich die Werte aller am Rennen teilnehmenden Pods verändern.

So könnt ihr beispielsweise die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung eures eigenen Pods erhöhen, einstellen wie hoch euer Pod auf der Strecke schwebt, oder wie schnell er seine Turbinen repariert. Beendet ihr das Spiel, müsst ihr bei eurer nächsten Sitzung den Code im Menü erneut eingeben, um Zugriff auf die Cheats zu erhalten.

Weitere Guides, die euch interessieren könnten:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken