Star Wars Battlefront 2: Credits ausgeben – Wofür ist die Währung gut?

Ihr wollt in Star Wars Battlefront 2 einen Haufen Credits ausgeben, wisst aber nicht, wo? Wir sagen euch, was ihr mit dem erspielten Geld anfangen könnt.

  • von David Albus am 18.01.2021, 10:33 Uhr
star wars battlefront 2 credits ausgeben

In Star Wars Battlefront 2 bringen euch Kämpfe nicht nur Erfahrungspunkte ein, sondern auch die Spielwährung Credits. Wenn ihr eure Credits ausgeben wollt, steht ihr aber möglicherweise vor einem Problem. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Wo ihr Credits ausgeben könnt
  • Was ihr dafür bekommt
  • Unter welchen Umständen Credits völlig nutzlos sind

Dafür sind Credits in Star Wars Battlefront 2 da

Credits sind die Spielwährung von Star Wars Battlefront 2. Zum Release des Spiels im Jahr 2017 waren sie sehr wichtig: Ihr konntet mit ihnen Loot-Kisten kaufen, in denen Verbesserungskarten für eure Spielfiguren steckten. Nach harter Kritik an diesem Modell baute Entwickler DICE das System aber komplett um. Seitdem lassen sich Credits nur noch für den Kauf kosmetischer Items einsetzen – also etwa Skins, Emotes und Posen mit rein dekorativer Funktion und ohne Einfluss auf die Spielmechanik.

Aber: Nicht alle Spieler, die Credits angesammelt haben, können sie auch ausgeben.

Credits ausgeben in der Celebration Edition – Geht das überhaupt?

Wenn ihr frisch in Star Wars Battlefront 2 gestartet seid, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr die sogenannte Celebration Edition des Spiels besitzt. Diese Version war unter anderem im Januar 2021 gratis im Epic Games Store erhältlich und brachte viele neue Fans ins Spiel. Die Celebration Edition enthält alle Inhalte des Games, alle kosmetischen Skins und Emotes sind bereits von Beginn an freigeschaltet. Neue Inhalte für Star Wars Battlefront 2 sind nicht geplant – das Spiel gilt als abgeschlossen und komplett.

Für euer Credits-Konto heißt das: Die Spielwährung ist in der Celebration Edition völlig nutzlos. Es gibt schlicht keine Möglichkeit, Credits auszugeben. Alles, was ihr einmal dafür kaufen konntet, ist bereits für euch freigeschaltet – und was ihr freischalten könnt (etwa Sternkarten zum Verbessern eurer Truppen), bekommt ihr mit Erfahrungspunkten, nicht mit Credits.

Falls DICE und Electronic Arts es sich nicht noch einmal anders überlegen und doch noch neue kosmetische Inhalte ins Spiel bringen, bleibt ihr auf einem Haufen nutzloser Währung sitzen. Ignoriert den stetig wachsenden Zahlenwert am oberen rechten Bildrand am besten einfach.

Credits ausgeben in Star Wars Battlefront 2 – So geht’s

Wenn ihr nicht die Celebration-Edition von Star Wars Battlefront 2 spielt, sondern eine andere Variante des Games besitzt, könnt ihr Credits ausgeben, um kosmetische Gegenstände zu kaufen. So könnt ihr euren Truppen und Helden ein neues Aussehen verleihen, sie bestimmte Siegerposen einnehmen lassen oder sie bestimmte Voice-Lines sagen lassen.

So könnt ihr Credits ausgeben:

  • Wechselt aus dem Hauptmenü in den Reiter “Sammlung”
  • Wählt die Einheit oder den Helden aus, für die ihr neue optische Veränderungen freischalten wollt
  • Klickt auf den orangefarbenen Button “Anpassen”
  • Klickt auf eines der Auswahlfelder für kosmetische Items unter dem Feld “Karten ausrüsten/freischalten”
  • Wählt in der Liste ein kosmetisches Item aus, das ihr noch nicht besitzt (erkennbar an der dunkelgrauen Schrift und dem Schloss-Symbol).
  • Rechts wird euch angezeigt, wie viele Credits die Freischaltung kostet. Drückt die daneben angezeigte Taste, um die Credits auszugeben und das Item zu kaufen.

Und was ist mit Kristallen?

Neben den Credits hat Star Wars Battlefront 2 noch eine weitere Spielwährung: Kristalle. Ihr bekommt sie hauptsächlich, indem ihr sie mit Euros direkt kauft und könnt sie ebenfalls zum Freischalten von kosmetischen Items nutzen – etwa, falls ihr nicht genug Credits für euren Lieblings-Skin habt und nicht so lange warten möchtet.

Euer Kristall-Kontostand wird euch neben den Credits am oberen Bildrand angezeigt. Wer die Celebration Edition von Star Wars Battlefront 2 spielt, sieht dort allerdings dauerhaft eine Null: Kristalle könnt ihr hier nicht mehr kaufen und auch nicht mehr ausgeben.

Für ein paar Credits zum Jedi werden?
Star Wars Jedi: Fallen Order - Standard Edition (Code in der Box) [PC]
€ 29.99
David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken