Star Wars: Battlefront 2 – Alle Skins für Helden und Spielklassen

Durch die Umstellung der Mikrotransaktionen gibt es in Star Wars: Battlefront 2 nun jede Menge Skins. Wir haben alle für euch zusammengefasst.

  • von Patricia Geiger am 19.04.2018, 17:54 Uhr
Screenshot aus Star Wars: Battlefront 2

Nachdem Star Wars: Battlefront 2 zum Release viel Kritik zu den Mikrotransaktionen einstecken musste, hat DICE das System nun komplett überarbeitet.

Statt Sternkarten gibt es jetzt nur noch kosmetische Items, sprich neue Skins, zu kaufen. Die Skins kommen dabei in drei unterschiedlichen Seltenheitsgraden daher, die sich aber nur in ihrem Preis niederschlagen.

Die Skins gibt es sowohl für Credits, die ihr für jeden Rundenabschluss bekommt, aber auch über die Kristalle, die es jetzt wieder gegen Echtgeld zu kaufen gibt.

Kosten für die Skins

  • Gewöhnlich: 5.000 Credits oder 150 Kristalle
  • Selten: 20.000 Credits oder 500 Kristalle
  • Episch: 40.000 Credits oder 1.000 Kristalle

Damit ihr euch schon vorher einen Überblick verschaffen könnt, welche Skins es überhaupt im Spiel gibt, haben wir für euch unterhalb alle optischen Varianten der Helden, aber auch der normalen Spielklassen zusammengestellt.

Helden-Skins in Star Wars: Battlefront 2

Chewbacca

Han Solo

Iden Versio

Kylo Ren

Lando Calrissian

Leia Organa

Luke Skywalker

Rey

Yoda

Klassenskins in Star Wars: Battlefront 2

Angriff

Schwer

Offizier

Spezialist

Mehr zu Star Wars: Battlefront 2

Wenn ihr vielleicht jetzt erst neu bei Star Wars: Battlefront 2 einsteigt und euch einen Überblick über die Fähigkeiten der Helden und der Heldenschiffe verschaffen wollt, helfen wir euch dabei selbstverständlich auf die Sprünge.

Da ihr euch die Helden aber erst verdienen müsst, bieten wir euch auch Tipps für die besten Sternkarten-Loadouts der grundlegenden vier Spielklassen in den Infanterie-Modi, aber auch für die Schiffstypen im Sternenjäger-Angriff. Außerdem bieten wir euch auch eine Übersicht über alle Maps des Multiplayers und sagen euch, in welchen Modi sie tatsächlich zur Verfügung stehen.

Wer die Herausforderungen im Spiele alle komplett abschließen möchte, muss dafür auch die Singleplayer-Kampagne komplett aufräumen – und darin alle Collectibles finden. Wer hier noch Lücken hat, sollte einen Blick auf unsere Lösung mit allen Fundorten werfen. Die Collectibles solltet ihr übrigens auf jeden Fall sammeln, denn dadurch bekommt ihr Credits.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken