Splinter Cell 8 Release: Alle Infos, Hinweise & Gerüchte

Wann erscheint endlich Splinter Cell 8? Wir sind den letzten Lebenszeichen von Sam Fisher nachgegangen und haben alle Infos, Hinweise & Gerüchte für euch zusammengefasst.

  • von Christoph Allgöwer am 21.06.2019, 12:26 Uhr
Splinter Cell 8

In diesem Guide zu Splinter Cell 8 verraten wir euch:

  • wo Sam Fisher zuletzt gesichtet wurde
  • wie die Chancen auf ein Splinter Cell 8 stehen
  • wann Splinter Cell 8 erscheinen könnte

Der letzte Teil der Splinter Cell-Reihe – Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist – erschien 2013. Seitdem warten die Fans von Ubisofts Top-Geheimagent auf einen neuen Teil. Doch anstelle eines eigenen Spiels bekam Sam Fisher in der Zwischenzeit nur Gastauftritte in anderen Tom Clancy-Titeln.

Wir gehen allen Anzeichen & Gerüchten nach und schauen, ob und wann Splinter Cell 8 erscheinen könnte.

Inhaltsverzeichnis

Gastauftritte von Sam Fisher: Ghost Recon Wildlands & Tom Clancy’s Elite Squad

Die letzten offiziellen Lebenszeichen von Sam Fisher gab es in Ghost Recon Wildlands und im auf der E3 2019 angekündigten Mobile-Game Tom Clancy’s Elite Squad.

In Ghost Recon Wildlands konntet ihr den Geheimagent in einer Mission im Rahmen des Special Operations 1 Update unterstützen. Wie in Splinter Cell wart ihr dabei vor allem schleichend unterwegs und durftet die Feinde nicht alarmieren.

Für diesen kurzen Gastauftritt heuerte Ubisoft sogar den langjährigen Sprecher von Sam Fisher – Michael Ironside – an. Dass Micheal Ironside nur dafür zurückgeholt wurde, halten wir für unwahrscheinlich. Die Cameo könnte die Vorbereitung zu einer groß angelegten Rückkehr des Geheimagenten sein.

Im Taktik-Rollenspiel Tom Clancy’s Elite Squad für Smartphones treffen Figuren aus allen aktuellen Tom Clancy-Spielen – Rainbow Six: Siege, The Division 2, Ghost Recon Breakpoint und eben Splinter Cell – aufeinander. Aus der Charakter-Riege hat einzig Sam Fisher zurzeit kein eigenes Spiel. Das lässt auf einen baldigen Solo-Auftritt in Splinter Cell 8 hoffen.

Hinweise & Easter-Eggs in Far Cry, Assassin’s Creed & The Division

Ubisoft hat in den letzten Jahren nicht damit gegeizt, in so ziemlich jedem Franchise Easter-Eggs zu Splinter Cell zu verstecken.

So könnt ihr in Far Cry New Dawn Sam Fishers Anzug und viele weitere Referenzen zur Serie finden. Das ikonische Nachtsichtgerät mit den drei grün leuchtenden Linsen findet ihr dagegen in Assassin’s Creed Odyssey und The Division.

Seinen letzten großen Auftritt hatte Sam Fisher in Bolivien!
Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands [PlayStation 4]
Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands [PlayStation 4]
€ 20

Die Watch Dogs-Reihe enthält ebenfalls einige Easter Eggs, wie zum Beispiel die Videospiel-Packungen der Splinter Cell-Reihe in verschiedenen Geschäften. Vielleicht erhalten wir in Watch Dogs Legion, das am 06. März 2020 erscheint, einen weiteren Hinweis auf Splinter Cell 8.

Gerüchte & Infos zur Entwicklung von Splinter Cell 8

Die letzten Gerüchte zu einem neuen Splinter Cell-Teil feuerte Julian Gerighty – Creative Director bei Ubisoft – auf Twitter an. Dort schrieb er, dass er mit seinen Kollegen am nächsten Splinter Cell arbeiten würde und die E3 2019 kaum abwarten könne. Kurz darauf folgte ein weiterer Tweet, indem er seine Follower bat die Info nicht zu retweeten und, dass er aufgrund seines ursprünglichen Tweets womöglich in Schwierigkeiten sei.

Gegenüber PC GAMER stellte Ubisoft klar, dass Julian Gerightys Tweet sei ein offensichtlicher Scherz gewesen sei. Auch auf der E3 2019 kündigte Ubisoft wieder einmal kein neues Splinter Cell an.

Im April 2019 antwortete Ubisofts CEO Yves Guillemot in einem Interview mit IGN auf die Frage nach der Zukunft von Splinter Cell, dass die Marke nicht tot sei und daran gearbeitet wird. Genaueres wollte er allerdings noch nicht verraten.

Was euch in Splinter Cell 8 erwarten könnte

So besteht weiterhin die Hoffnung auf Splinter Cell 8. Inwiefern Sam Fisher zurückkehren wird, bleibt allerdings vorerst ein Geheimnis. Dem Trend aktueller Ubisoft-Titel nach könnte Splinter Cell 8 ein auf mehrere Jahre ausgelegtes Service-Game werden.

Regelmäßige Events, die euch bekannte Missionen mit neuen Herausforderungen absolvieren lassen – wie keine Gegner töten oder ungesehen zum Ende eines Levels gelangen – wären da denkbar. Aber auch komplett neue Missionen im monatlichen Takt wie es Hitman seit 2016 mit seinem Episoden-Format versuchte, könnten dazu genutzt werden, um Splinter Cell 8 über einen längeren Zeitraum zu supporten.

Ebenfalls perfekt hierfür geeignet wäre eine stärkere Einbindung des beliebten Multiplayer-Modus Spies vs. Mercs aus Splinter Cell: Pandora Tomorrow & Blacklist. Dort spielen stark bewaffnete Söldner in Ego-Perspektive gegen nur leicht bewaffnete Spione, die allerdings aus der Third-Person-Perspektive gesteuert werden.

Sollte dieser Modus zurückkehren und regelmäßig mit neuen Inhalten bedient werden, wie frischen Klassen/Operator – Rainbow Six: Siege lässt grüßen – oder weiteren Seasons mit neuen Karten und Waffen, könnte uns womöglich der nächste langlebige Multiplayer-Hit von Ubisoft erwarten.

Splinter Cell 8: Release-Termin und -Plattformen

Über den Release-Termin und die Plattformen lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nur mutmaßen. Je nach Ankündigungszeitraum könnte Splinter Cell 8 nicht nur für den PC, PlayStation 4 und Xbox One, sondern auch für die kommende KonsolengenerationPlayStation 5 und Xbox Scarlett – erscheinen.

Während Gerüchte besagen, dass die PS5 Ende 2020 in den Regalen stehen soll, ist die Xbox Scarlett schon offiziell von Microsoft für Ende 2020 angekündigt worden. Potenziell könnte Ubisoft Splinter Cell 8 als Next-Gen-Launchtitel platzieren.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken