Spider-Man: Miles Morales – Tipps & Tricks zum neuen Spinnenabenteuer

In unserem Tipps-Guide zu Marvel's Spider-Man: Miles Morales verraten wir Tricks für die Kämpfe, die besten Fertigkeiten und wie ihr schneller durch New York schwingt.

  • von Christoph Allgöwer am 12.11.2020, 7:10 Uhr
Marvels Spider-Man Miles Morales

In unserem Tipps-Guide zu Marvel’s Spider-Man: Miles Morales erfahrt ihr:

  • Was die besten Fertigkeiten für Miles Morales sind
  • Wie ihr leicht die Trophäen “100er-Kombo” und “Niemals aufgeben” erhaltet
  • Tipps & Tricks zu den Kämpfen

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales spielt nach Marvel’s Spider-Man von 2018 und lässt euch diesmal komplett in die Rolle von Miles Morales schlüpfen, der auch neue Fertigkeiten mitbringt. Damit ihr perfekt ins Spiel einsteigt, verraten wir euch die besten Tipps & Tricks zu Marvel’s Spider-Man: Miles Morales.

Was sind die besten Fertigkeiten in Spider-Man: Miles Morales?

Neue Fähigkeiten in Spider-Man: Miles Morales kosten jeweils einen Punkt. Der dritte Skilltree Tarn-Fähigkeiten wird allerdings erst nach der Mission “Los, Sammeln!” freigeschaltet.

Schaltet so früh wie möglich Synapsenzusammenbruch unter Venom-Fertigkeiten sowie Schockierend unter Kampf-Fertigkeiten frei. Damit verlängert ihr die Zeit, in der Gegner mit Venom geschockt sind und fügt den geschockten Feinden gleichzeitig doppelten Schaden zu – die perfekte Kampf-Kombi.

Jetzt Watch Dogs Legion für PS5 bestellen!
UBI SOFT GMBH PS5 WATCH DOGS: LEGION
UBI SOFT GMBH PS5 WATCH DOGS: LEGION
€ 69.99

Absolviert außerdem – sobald verfügbar – die Herausforderungen (Kampf, Fortbewegung und Tarnung), da ihr dadurch zusätzliche Fähigkeiten freischaltet. Es ist egal, welche Platzierung ihr erreicht, Hauptsache ihr schafft die Herausforderung.

Vor allem die Fortbewegungsherausforderungen schalten nützliche Fähigkeiten frei, mit denen ihr euch noch schneller durch New York bewegt. Zum Beispiel den Schnellschwung, durch den ihr zweimal hintereinander in der Luft mit der X-Taste einen Netzschwung ausführen könnt, der euch nach vorne katapultiert.

Aber auch Kampffertigkeiten lassen sich zur Fortbewegung nutzen.

Tricks zum schnellen Schwingen durch New York

Im Laufe des Spiels lernt ihr den Venom-Dash. Was euch Spider-Man: Miles Morales allerdings nicht direkt verrät: Ihr könnt ihn auch beim Schwingen durch die Stadt nutzen. Vor allem in der Nebenmission von Howard, in der ihr seine Tauben fangen müsst, ist der Dash sehr nützlich. Allerdings benötigt ihr dafür Venom-Kraft.

Um während dem Schwingen Venom-Kraft aufzuladen, müsst ihr die Visier-Modifikation Trickmeister ausrüsten, die ihr durch den “Brooklyn Visions Academy”-Anzug erhaltet. Wie ihr den und alle weiteren Anzüge freischaltet, erfahrt ihr in unserem großen Anzugs-Guide zu Spider-Man: Miles Morales.

Habt ihr Trickmeister ausgerüstet, führt einfach Tricks in der Luft aus, um Venom-Kraft aufzuladen. Haltet dafür Viereck gedrückt und lenkt mit dem linken Stick in eine von vier Richtungen – reiht verschiedene Tricks aneinander, um Kombos auszuführen.

Tipps für die Kämpfe in Spider-Man: Miles Morales

Der wichtigste Kampf-Tipp: Nutzt sowohl die Venom-Fähigkeiten als auch eure Gadgets (Geräte), wann immer ihr könnt.

Gerade die Geräte vergisst man schnell im Eifer des Gefechts, dabei ist vor allem die Holo-Drohne eine perfekte Ablenkung, wenn ihr von zu vielen Gegnern überrannt werdet.

Kombiniert zudem Geräte und Venom-Fertigkeiten: Schmeißt eine Schwerkraftquelle, die alle Gegner im Umkreis anzieht und nutzt dann den Venom-Sprung (L1 + X-Taste). So befördert ihr eine riesige Menge Gegner in die Luft, an denen ihr euch dann austoben könnt.

Wie schaffe ich die 100er-Kombo für die Trophäe?

Wenn ihr euch in den Kämpfen mit der 100er-Kombo schwer tut, ist der einfachste Weg, ein neues Spiel auf der einfachsten Schwierigkeitsstufe “Aus der Nachbarschaft” anzufangen.

Mit dem DualSense-Controller fühlt ihr euch sogar wie Spider-Man!
SONY DualSense™ Wireless-Controller, Weiß
SONY DualSense™ Wireless-Controller, Weiß
€ 69.99

Nach der Verfolgungsjagd mit Rhino ganz am Anfang bekommt ihr es bei der Fabrik mit einer ganzen Menge Gangstern zu tun. Das Ausweichen in den Kämpfen ist noch sehr einfach und der Kombo-Zähler wird auch durch Zwischensequenzen nicht unterbrochen. Er zählt sogar im folgenden Kampf gegen Rhino weiter.

So haben wir ohne Probleme die Trophäe “100er-Kombo!!!” erhalten. Unser Trophäen-Guide zu Marvel’s Spider-Man: Miles Morales verrät euch zudem, wie ihr an alle weiteren Trophäen gelangt.

Wie finde ich die Teile zum Craften?

Die Crafting-Teile findet ihr nur in den Underground-Kisten, die überall in New York versteckt sind. Begebt euch zu dem markierten Gebiet auf der Karte und nutzt mit R3 Spider-Vision, um einen Radar angezeigt zu bekommen, der euch zu den Kisten führt.

Folgt dem Radar, bis ihr ganz in der Nähe seid und drückt dann abermals R3, um die Umgebung zu scannen und die Underground-Kisten auch hinter Mauern hervorzuheben.

Tipps zu den Underground-Kisten:

  • Wände, die mit dem Logo des Undergrounds markiert sind, lassen sich oft zerstören.
  • An Tankstellen sind die Kisten in Garagen versteckt, nutzt dazu R1+L1, um den Drehmechanismus der Garage zu betätigen und macht ihn dann mit ein paar Netzschüssen (R1) fest, damit die Garage offen bleibt.
  • In jeder Feindbasis (Underground-Verstecke & Roxxon-Labore) ist ebenfalls eine Kiste zu finden.

Wo finde ich Jefferson Davis’ Grab?

Für die Trophäe “Niemals aufgeben” müsst ihr das Grab von Miles Vater aufsuchen, das ihr ganz im Nordwesten von New York auf dem Friedhof in Harlem findet. Begebt euch an den nordwestlichen Rand des Friedhofs bis ihr die Mauer seht.

Das Grab ist eines der wenigen, vor dem Blumen liegen. Wenn ihr an der richtigen Stelle steht, zeigt euch das Spiel, dass ihr Dreieck auf dem DualSense-Controller (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) drücken sollt. Nach einer kurzen Sequenz erhaltet ihr die Trophäe “Niemals aufgeben”

Tipps zu den richtigen Einstellungen für Spider-Man: Miles Morales

  • Sind euch die Quick-Time-Events zu stressig, könnt ihr diese im Options-Menü unter Barrierefreiheit komplett ausschalten oder etwas vereinfachen.
  • Ihr könnt den Schwierigkeitsgrad jederzeit im Menü unter “Spiel” ändern.
  • Unter Audio-Einstellungen könnt ihr unabhängig von eurer Systemsprache die englische Sprachausgabe aktivieren, was wir euch sehr empfehlen, da diese außerordentlich gut gelungen ist – deutsche Untertitel sind trotzdem weiterhin verfügbar.
  • Im Menü lassen sich zwei Kurzbefehle auf die Richtungstasten legen – so könnt ihr entweder schneller den Fotomodus öffnen oder sogar Venom-Fertigkeiten ohne komplizierte Tastenkombinationen ausführen.

Weitere Guides zu Spider-Man: Miles Morales

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken