Shenmue 3 Lösung: So meistert ihr das Action-Adventure

In unserer Shenmue 3-Lösung verraten wir euch, wie ihr das Action-Adventure auf schnellstem Weg durchspielt und worauf ihr dabei achten müsst.

  • von Ramin Hayit am 26.11.2019, 13:12 Uhr
Shenmue-3-Loesung-Komplettloesung-Titel

In unserer Shenmue 3-Lösung erfahrt ihr:

  • Wie ihr Shenmue 3 am schnellsten durchspielt
  • Was ihr auf der Reise beachten müsst
  • Wo ihr alle versteckten Kinder findet

Shenmue 3 (Jetzt bei MediaMarkt Kaufen!) von den Entwicklern Ys net und Neilo wurde am 19. November 2011 für PC und Playstation 4 veröffentlicht. Wir haben euch bereits die besten Tipps und Tricks zu Shenmue 3 sowie einen Trophäen-Leitfaden zum Action-Adventure zusammengestellt.

Damit ihr euch in der Story nicht verrennt und unnötige Wege spart, haben wir euch die folgende Shenmue 3-Lösung erstellt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Halle der Kampfkunst und Tao-Get-Laden
  2. Etwas über die Schläger in Erfahrung bringen
  3. Buchmacher besiegen und Verstecken spielen
  4. Xus Haus durchsuchen und Mr. Ke finden 
  5. Der Überfall im Regenbogenbecken 
  6. Yanxing und der Man-Yuan-Tempel 
  7. Hinweise zur Grünen Brücke sammeln & Sun treffen
  8. So findet ihr den 50 Jahre alten Lao Jiu-Schnapps
  9. Bodycheck lernen und die Schläger besiegen 
  10. Spielsteinschlüssel und Lösung zum Wasserturm-Rätsel
  11. Willkommen in Niaowu: Hinweise zum Foto finden
  12. Hua Xiao Tempel und Jagd nach den Red Snakes
  13. Senariusstraße und Liu Jiao Schrein
  14. Lui He Halle & Golden Goose-Kasino
  15. Kasino Keller & Lösung zum Red Snakes-Hauptquartier
  16. Kung Fu trainieren und Martial Arts-Shopping
  17. Boot finden und den finalen Boss besiegen

Halle der Kampfkunst und Tao-Get-Laden

In Shenmue 3 geht das Abenteuer von Ryo Hazuki endlich weiter – nach über 18 Jahren und einer Kickstarter-Kampagne, die rund 6 Millionen Dollar einspielte. Gemeinsam mit Shenhua macht ihr euch auf den Weg in die Stadt. Ihr kommt an der Halle der Kampfkunst vorbei. Vor dem Gebäude stehen zwei Trainingsgeräte, an denen ihr später den Pferdestand sowie One-Inch-Punch trainieren könnt.

Zudem könnt ihr in der Halle der Kampfkunst entweder mit einem Sparringspartner trainieren oder euch mit insgesamt fünf Mönchen messen. Für jeden besiegten Mönch, bis hin zum Meister persönlich, steigt euer Rang. In unserer Shenmue 3-Lösung begleiten wir jedoch zunächst Shenhua über die Grüne Brücke, bis wir den Tao-Get-Laden erreichen.

Bei Tao-Get könnt ihr Kräutersets und Sammelfiguren-Sets verkaufen oder Lebensmittel sowie Kampftechniken kaufen. Außerdem könnt ihr dem Ladenbesitzer beim Holzhacken helfen, um euch ein paar Yuan zu verdienen. Merkt euch die Standorte der Halle der Kampfkunst sowie des Tao-Get-Ladens für später, denn ihr müsst noch öfter dorthin zurückkehren.

Probiert doch mal, welche Highscore ihr beim Holzhacken erzielt und kauft euch den Bodenkick von eurem ersten Lohn, wenn ihr das nächste Mal in der Gegend seid.

Etwas über die Schläger in Shenmue 3 in Erfahrung bringen

Unterhalb des Ladens befindet sich der Joy Park, in dem ihr euch in verschiedenen Minispielen beweisen könnt. Merkt euch auch diesen Ort, da ihr gerade keine Zeit zum Spielen habt. Stattdessen folgt ihr Shenhua bis zum Dorfplatz, wo ihr auf den dicken Su Zixiong trefft, der euch zukünftig als Sparringspartner dient. Außerdem findet ihr zwei weitere Minispiele ganz in der Nähe.

SONY Playstation 4 500GB Jet Black: EA Sports Fifa 20-Bundle
SONY Playstation 4 500GB Jet Black: EA Sports Fifa 20-Bundle
€ 339

Eure erste Aufgabe in unserer Shenmue 3-Lösung ist es, etwas über die Schläger in Erfahrung zu bringen, die der Stadt einen Besuch abgestattet haben. Deshalb sprecht ihr zunächst mit dem kleinen Mädchen, Mai Yuefang, die in der Nähe des Brunnens spielt. Von Mai erfahrt ihr, dass ihr Vater um 19:00 Uhr nach Hause kommt. Folglich stattet ihr ihm am Abend einen Besuch ab und holt euch die nötigen Informationen.

Weiter geht’s in Shenhuas Haus, wo euch keine konkreten Aufgaben erwarten. Ihr könnt die unzähligen Schränke und Schubladen durchsuchen oder das Haus wieder verlassen, um euch erneut auf den Weg zum Dorfplatz zu begeben, wo ihr die verbliebenen Einwohner nach Informationen zu den Schlägern befragt.

Dieses Mal hilft euch Mao Yuefang weiter, die ihr ebenfalls Nahe des Brunnens findet. Sie schickt euch zu Wang Wen, woraufhin ihr dem Tao-Get-Laden einen Besuch abstattet. Mit konkreten Hinweisen kann Wang jedoch auch nicht dienen und verweist euch an Shiren. Diesen findet ihr, wenn ihr die Grüne Brücke ein weiteres Mal überquert und die linke Abzweigung nehmt, nachdem ihr erneut an der Halle der Kampfkunst vorbeigekommen seid.

Shiren kann sich erinnern und trägt euch auf, den Buchmacher mit einer Narbe im Gesicht zu finden. Also macht ihr euch wieder auf den Weg zum Dorfplatz, wo ihr besagten Buchmacher beim Eimerwerf-Minispiel südlich des Brunnens entdeckt.

Buchmacher besiegen und Verstecken spielen

Besagter Buchmacher bietet euch weitere Informationen, vorausgesetzt ihr besiegt ihn im Kampf. Damit ihr dem ehemaligen Meister gewachsen seid, trainiert ein wenig im Tempel der Kampfkunst. Vergesst beim Kämpfen nicht, vom Block (L2-Taste) Gebrauch zu machen. Habt ihr den Buchmacher in die Knie gezwungen, verrät er euch, dass ihr zum Blume, Vogel, Wind und Mond-Buchmacher müsst, um weitere Informationen zu erhalten.

Also macht ihr euch auf den Weg zum Joy Park unterhalb des Tao-Get-Ladens und wartet bis Buchmacher Song Qun gegen 19:00 Uhr erscheint. Damit er euch Auskunft gibt, müsst ihr ihn in Blume, Vogel, Wind und Mond schlagen. Eure Chance, das Spiel zu gewinnen, beträgt 25 Prozent. Wenn ihr euch Münzen sparen wollt, speichert die Partie und ladet den Speicherstand neu, falls ihr verloren habt.

Sobald ihr den Buchmacher besiegt habt, schickt er euch zu den Sonnenblumenfeldern in Bailu. Die Felder findet ihr hinter dem Dorfplatz – folgt einfach dem Wegweiser bei der nahegelegenen Kreuzung. Euch erwarten einige Kinder, die mit euch Verstecken spielen wollen. Selbstverständlich willigt ihr ein und nutzt unsere Shenmue 3-Lösung, um die Verstecke der Kinder zu finden:

  1. Lei Chunhai findet ihr direkt in den Sonnenblumenfeldern, wo ihr das Spiel beginnt.
  2. Kong Zuang versteckt sich zwischen einem Wagen und einer kleinen Hütte mit See, kurz hinter den Feldern.
  3. Ye Zi jun spürt ihr auf entgegengesetzter Seite auf. Sie sitzt oben auf einer Leiter, gegenüber der offenen Kuhscheune.
  4. Yang Lihong findet ihr, wenn ihr dem Pfad bei den Sonnenblumenfeldern bergab folgt. Ihr stoßt auf ein Haus mit Steinblöcken vor der Tür, worin sich das Mädchen versteckt.

Lösung zu Xus House und Mr. Ke finden

Nun gilt es, Xus Haus (Dem Haus von Mai Yuefangs Vater, das ihr bereits kennt) nach Hinweisen zu durchsuchen:

  1. Foto im kleinen Schrank neben der Werkbank.
  2. Spielzeug-Gabelstapler am Fuß des Bettes (dazu müsst ihr zunächst einen umgekippten Stuhl beiseite räumen, der euch den Zugang zum hinteren Bereich des Hauses versperrt).
  3. Namensliste, die ihr unter einem umgefallenen Raumtrenner entdeckt.

Im Anschluss befragt ihr die Dorfbewohner zum Foto und der Liste. In unserer Shenmue 3-Komplettlösung laufen wir schnurstracks zurück zum Sonnenblumenfeld und sprechen dort mit Wie Qin, der Frau im rosa Oberteil, in der Nähe der Kuhherde. Danach geht ihr entweder eine Runde angeln oder ihr lauft zurück zu Shenhua, die in der Nähe des Dorfplatzes sitzt.

Eure Spur führt euch zum Haus von Zhou, der euch darauf hinweist, dass Mr. Ke in Gefahr ist. Lauft an den Sonnenblumenfeldern vorbei zum Pandamarkt. Die Marktverkäuferin wird euch mitteilen, dass der werte Herr seit Tagen nicht zuhause gewesen sei. Um dem nachzugehen, lauft vom Markt in Richtung Wasserturm, wo ihr Mr. Kes Haus zu eurer Rechten erblickt. Nach wiederholtem Klopfen öffnet Mr. Ke die Tür und erzählt euch von einem weiteren Steinmetz, der im Regenbogenbecken lebt.

Begebt euch auf schnellstem Weg nach Hause und erstattet Shenhua Bericht.

Kampf im Regenbogenbecken

Zum Regenbogenbecken gelangt ihr, wenn ihr den kleinen Weg nach dem Sonnenblumenfeld nehmt (auf dem ihr einen Gemüse-Selbstbedienungsstand seht), bis ihr einen kleinen Fluss erreicht. Überquert den Steg, um endlich auf die Schläger zu treffen, die ihr schon so lange gesucht habt. Vorsicht: Sobald ihr euch diesen nähert, beginnt ein Kampf – also speichert Shenmue 3 (Jetzt bei MediaMarkt Kaufen!) am besten vor der Brücke. Denn der Kampf hat es in sich, da ihr zum ersten Mal gegen zwei Gegner gleichzeitig antreten müsst.

Bleibt während des Kampfs immer in Bewegung und versucht einen der Gegner zu isolieren – greift nicht beide gleichzeitig an. Sind die Schläger erledigt, erscheint ein weiterer Widersacher, der nochmal eine Hausnummer stärker zu sein scheint. Aber keine Sorge: Ihr lasst euch von dem Brocken niederschlagen und erwacht in Yanxins Haus. Leider ist der Hausherr nicht da, sondern befindet sich gerade im Einsiedlerdorf.

Dreimal dürft ihr raten, wo ihr als nächstes hinmüsst. Verlasst das Haus, kümmert euch um eure Gesundheit und folgt unserer Shenmue 3-Komplettlösung: Es geht zurück nach Bailu, wo ihr zunächst den Pandamarkt überquert. Anschließend haltet ihr euch rechts und folgt einem kleinen Pfad. Nach kurzer Zeit erkennt ihr einen Wegweiser mit der Aufschrift “Hermit’s Nest”, dem ihr folgt.

Dort trefft ihr endlich auch auf Yanxin, der jedoch nur durch verschlossene Türen mit euch redet. Reist wieder nach Hause zu Shenhua und erzählt, was ihr erlebt habt. Nachdem ihr euch ausgeschlafen habt, findet ihr einen Zettel von Shenhua, die euch mitteilt, dass ihr sie später bei den Drei Quellen treffen sollt.

Lösung zu Yanxing und dem Man-Yuan-Tempel in Shenmue 3

Zuvor entscheidet ihr euch, Yanxin erneut zu besuchen. Doch egal, wie oft ihr gegen die Tür hämmert, der Steinmetz will euch nicht ins Haus lassen. Also geht’s – am Sonnenblumenfeld vorbei – zu den drei Quellen und Shenhua. Nach einer langen Zwischensequenz erfahrt ihr euer nächstes Ziel: Ihr müsst zum Mönch im Man-Yuan-Tempel.

Macht euch wieder auf direktem Weg ins Dorf. Folgt dem Pfad, bis ihr am Glockenturm angekommen seid und geht dann rechts. Ihr erreicht einen kleinen Waldweg, der euch direkt zum Man-Yuan-Tempel führt. In einem Hinterzimmer des Tempels könnt ihr eine Menge Gegenstände untersuchen. Dank unserer Shenmue 3-Lösung könnt ihr es euch sparen, die unzähligen Schubladen zu öffnen (außer ihr wollt einige nette Überraschungen entdecken).

Stattdessen betrachtet ihr das Bild der Grünen Brücke genauer, damit es in der Geschichte weitergeht. Natürlich führt euch der nächste Weg wieder zu Shenhua, um ihr Bericht zu erstatten. Sie schickt euch zur alten Frau nahe des Dorfplatzes, wohin ihr euch sogleich auf den Weg macht. Ihr findet die alte Dame in dem Haus direkt neben dem Wasserturm.

Leider will sie nicht mit euch sprechen und auch die Bewohner in der Nähe wissen keine Details zur Grünen Brücke. Macht euch auf den Weg zum Sunset Hill, wobei ihr am Haus der wandelnden Wahrsagerin vorbeikommt, die für unseren Shenmue 3-Tipps-Guide von Bedeutung ist.

Hinweise zur Grünen Brücke sammeln und Sun finden

Folgt dem Weg bis zu einem weiteren kleinen Dorfplatz (im Folgenden: oberer Dorfplatz) samt Brunnen sowie neuen Minispielen. Dafür habt ihr jedoch keine Zeit, wenn ihr unserer Shenmue 3-Lösung folgt. Stattdessen klopft ihr an die Türen der umliegenden Häuser, bis eine Zwischensequenz beginnt. Darin begegnet ihr einem mysteriösen Mann, der euch weitere Details zur Grünen Brücke verrät.

Außerdem gibt er euch den Hinweis, dass Sun noch mehr darüber wisse und sich oft in der Nähe des Marktes aufhielte. Bevor ihr euch auf die Suche macht, reist ihr zu Shenhua und berichtet von den jüngsten Geschehnissen. Anschließend begebt ihr euch via Schnellreise zum Dorfplatz und stattet dem Pandamarkt einen weiteren Besuch ab. Macht der alten Ladenbesitzerin ein Kompliment und erfahrt, dass ihr Großmeister Feng suchen müsst, der wissen könnte, wo sich Sun aufhält.

Feng findet ihr beim einzigen Haus neben den drei Quellen, wo ihr euch kurz zuvor mit Shenhua getroffen habt. Nach einer weiteren Zwischensequenz wisst ihr, dass ihr Sun im verlassenen Tempel findet. Um ihn zu besänftigen, benötigt ihr fünf Jahre alten Pflaumenschnaps sowie Dampfbrötchen (Beides unbedingt dreimal kaufen!), die ihr zuvor auf dem Pandamarkt einkauft. Dann geht’s zum verlassenen Tempel, indem ihr dem kleinen Pfad folgt, der direkt durch das Sonnenblumenfeld verläuft.

Am Tempel angekommen legt ihr Schnapps und Brötchen auf die Opfertruhe und versteckt euch. So lockt ihr Sun nach Draußen und erfahrt weitere Details zur Entstehungsgeschichte der Grünen Brücke. Anschließend redet Sun erst wieder mit euch, wenn ihr ihm ein weiteres Mal Schnapps und Dampfbrötchen hinstellt. Seid ihr unserer Shenmue 3-Komplettlösung gefolgt, habt ihr diese bereits im Inventar und spart euch einen weiteren Ausflug zum Pandamarkt.

So findet ihr den 50 Jahre alten Lao Jiu-Schnapps

Danach stattet ihr der Halle der Kampfkunst einen weiteren Besuch ab und besiegt die Mönche sowie den Meister, um den höchsten Rang zu erreichen. Daraufhin erwartet euch eine Rückblende in Shenhuas Haus. Ihr stellt fest, dass sich Schläger vom Spielbeginn im Einsiedlerdorf aufhalten. Selbstverständlich macht ihr euch am nächsten Morgen auf den Weg dorthin, wobei euch Shenhua begleitet.

Gemeinsam lauft ihr den ganzen Weg zurück, über die Grüne Brücke, vorbei an Dorfzentrum und Pandamarkt, bis zum oberen Dorfplatz. Speichert das Spiel und haltet euch für ein Quick Time Event bereit. Denn es folgt ein schwerer Kampf gegen den Anführer der Schläger. Kurz bevor ihr den Hünen in die Knie zwingt, erwischt euch ein harter Schlag und ihr wacht erst zwei Tage später in Shenhuas Haus auf.

Um den Schurken endgültig zu besiegen, müsst ihr einen Meister der Kampfkunst finden. Unsere Lösung führt euch zu Großmeister Fengs Haus (bei den Drei Quellen). Dieser verweist euch wiederum auf Sun im verlassenen Tempel – ihr kennt den Weg. Es versteht sich von selbst, dass ihr wieder Schnapps und Dampfbrötchen im Gepäck habt, um Sun aus dem Tempel zu locken.

Damit euch der Meister die neue Kampftechnik lehrt, fordert er einen 50 Jahre gereiften Lao Jiu. Bei den Händlern auf dem Pandamarkt werdet ihr nicht fündig. Also macht ihr euch auf den Weg zum Tao-Get-Laden, sprecht mit dem Besitzer und findet das Getränk in einem Fass in der Ecke des Ladens. Für 2.000 Yuan wechselt der edle Tropfen in euren Besitz über, wonach ihr Shenhua besucht und ihr die frohe Kunde überbringt.

Bodycheck meistern und die Schläger besiegen

Liefert den 50 Jahre alten Lao Jiu bei Großmeister Sun ab, woraufhin euch dieser endlich trainiert. Beim Training müsst ihr euch abwechselnd in verschiedenen Übungen sowie beim Hühnerfangen beweisen. Erstere ähneln dem Training vor der Halle der Kampfkunst, letzteres besteht aus kleinen Quick Time Events, die keine große Herausforderung für euch darstellen. Habt ihr alle Aufgaben gemeistert, folgt das Sparring mit Sun persönlich, wobei ihr komplexere Quick Time Events schaffen müsst.

Irgendwann habt ihr es endlich geschafft und euch die zugehörige Shenmue 3 Trophäe verdient. Außerdem beherrscht ihr einen neuen Move – den Bodycheck – und macht euch erneut auf den Weg zur Schlägerbande. Zuvor stattet ihr dem Tao-Get-Laden einen weiteren Besuch ab, um ausreichend Schlangenkraft einzukaufen. Denn mit diesem Trunk könnt ihr euch auch während eines Kampfes heilen. Und der folgende Kampf hat es in sich – zuerst müsst ihr wieder die beiden Schläger besiegen, bevor deren Anführer gegen euch antritt.

Achtung: Haltet euch für ein Quick Time Event bereit, wenn sich die Lebensleiste des Anführers dem Ende neigt. Nach dem darauffolgenden, sehr langen Verhör, verrät euch das Schlägeroberhaupt, dass ihr nach einem Mann mit dem Namen Chai suchen müsst. Dazu begebt ihr euch zum Haus der Ältesten Yeh, direkt neben dem Wasserturm. Sie ist jetzt bereit mit euch zu sprechen und verrät weitere Details zur Geschichte der Grünen Brücke.

Spielsteinschlüssel und Lösung zum Wasserturm-Rätsel

Die Älteste trägt euch auf, nach sechs Spielsteinen zu suchen, die als Schlüssel dienen. Die Spielsteinschlüssel (Alkohol, Mond und Faust) findet ihr jeweils in Schränken auf Bodenhöhe in ihrem Haus. Die Spielsteinschlüssel (Kranich und Schwert) befinden sich in Schubladen. Der letzte Spielsteinschlüssel (Drache) liegt in einem kleinen Schränkchen, neben einem leeren Vogelkäfig.

Mit den Spielsteinen im Gepäck geht ihr zum angrenzenden Glockenturm. Falls ihr offene Nebenquests oder Erledigungen in Bailu abschließen wollt, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Denn in unserer Shenmue 3-Lösung verlassen wir Bailu in Kürze. Zuvor müsst ihr jedoch die richtigen Spielsteine in die passende Vorrichtung auf dem Glockenturm stecken, wobei wir euch unter die Arme greifen:

  1. Faust-Spielsteinschlüssel: Bild mit Hand
  2. Drache-Spielsteinschlüssel: Bild mit Phönix
  3. Kranich-Spielsteinschlüssel: Bild mit Schildkröte
  4. Schwert-Spielsteinschlüssel: Bild mit Schild
  5. Mond-Spielsteinschlüssel: Bild mit Sonne
  6. Alkohol-Spielsteinschlüssel: Bild mit Dampfbrötchen

Habt ihr alle Schlüssel und Bilder richtig zugeordnet, öffnet sich ein Geheimgang und ihr steht dem nächsten Rätsel gegenüber. Es handelt sich um eine hölzerne Vorrichtung mit eingravierten Bildern.  Betrachtet das Bild mit dem Phönix zunächst genauer (siehe Screenshot). Danach dreht ihr die Vorrichtung dreimal nach rechts, dreimal nach links und wieder dreimal nach rechts.

Nach einer weiteren Zwischensequenz mit der Dorfältesten folgt ein längeres Quick Time Event, bevor das Kapitel in Bailu endet.

Willkommen in Niaowu: Hinweise zum Foto finden

Mit dem Schiff erreicht ihr Niaowu, wo ihr mit den Leuten am Fähranleger sprecht, bevor ihr euch im nahegelegenen Hotel Niaowu einquartiert. Nach einer Mütze voll Schlaf trefft ihr Shenhua in der Hotellobby und macht euch anschließend auf die Suche nach Hinweisen zum Foto, das ihr einstecken habt. Verlasst das Hotel nach rechts und erreicht die Wu Shen Halle. Dabei handelt es sich um das Pendant zum Tempel der Kampfkunst in Bailu.

Kämpft gegen möglichst viele Mönche an, um im Rang aufzusteigen und etwas Training mitzunehmen. Danach geht’s in entgegengesetzter Richtung weiter, am Hotel vorbei, bis ihr die Promenade (südliche Straße) erreicht und dem örtlichen Wahrsager in einer Zwischensequenz begegnet. Folgt der Straße bis zum Ende und betretet einen Tempel, den ihr nach rechts über eine steinerne Treppe verlasst. Ihr erreicht eine weitere Ebene (Übergang) mit Händlern und fragt die Statuen-Händlerin, Yan Jiangong, nach dem Foto.

Sie verweist euch auf das Terminal des Fähranlegers, wohin ihr euch sogleich auf den Weg macht, um dort die Fotos an der Wand zu betrachten. Schaut euch das Bild ganz rechts genauer an, auf dem ihr einen Mann mit rotem Hemd erkennt (siehe Screenshot). Sprecht mit Shenhua im gegenüberliegenden Hotel und macht euch auf die Suche nach dem Laden, der auf dem Hintergrund des Fotos zu erkennen ist.

Lauft erneut zu Yan Jiangong, die euch erklärt, dass euer Ziel in der Händlerstraße liegt. Verlasst den Laden nach links und ihr landet auf einem großen Markt. Biegt rechts ab und folgt dem Weg, einige Stufen hinunter und an unzähligen Händlern vorbei, bis ihr den Stand mit den Buddha-Statuen erreicht.

Hua Xiao Tempel und Jagd nach den Red Snakes

Sprecht mit Wu Linfeng, der den Laden bewacht und euch mitteilt, dass sein Vater gegen 20:00 Uhr eintrifft. Wartet so lange und zeigt dem Ladenbesitzer das Foto. Nach einem kurzen Treffen mit Shenhua und einer Nacht im Hotel lauft ihr ein weiteres Mal zu Yan Jiangong, die euch verrät, wo ihr als nächstes hinmüsst. Verlasst ihren Laden wieder nach links, biegt dieses Mal jedoch nach links ab und geht ein paar Stufen hinauf.

Ihr trefft auf einen Schläger, der eine Händlerin bedroht. Haltet euch für mehrere Quick Time Events bereit, bevor der Bösewicht die Flucht ergreift. Danach müsst ihr zum Bustling Diner in der Blütenallee (Blossom Road). Geht einfach die Promenade in gleicher Richtung weiter, bis eure Reise von einer Zwischensequenz unterbrochen wird.

Es folgt ein Kampf gegen zwei der Schurken sowie ein langer Quick Time Event, wenn diese die Flucht ergreifen. Irgendwann verliert ihr die Fährte und müsst euch weiter durchfragen. Folgt ihr unserer Komplettlösung, spart ihr euch das nervige Rumgefrage und geht stattdessen weiter die Treppen runter, in Richtung des Ladens mit den Buddha-Statuen, wo ihr zuvor auf den Ladenbesitzer gewartet habt.

Nach einer Cutscene müsst ihr wieder zurück zum Bustling Diner, von wo aus ihr zum Hua Xiao Tempel geschickt werdet. Den Tempel findet ihr am höchsten Punkt der Stadt. Leider kommt ihr jedoch zu spät, denn die Red Snakes waren zwar hier, sind jedoch in Richtung der Senariusstraße aufgebrochen. Natürlich folgt ihr der frischen Fährte.

Senariusstraße und Liu Jiao-Schrein

Dank unserer Shenmue 3-Lösung spart ihr es euch, die halbe Stadt nach dem Weg zu fragen und lauft stattdessen zurück, am Diner vorbei, durch die Händlerstraße bis ganz nach unten, wo ihr das Flussufer erreicht und den kleinen Pfad nach links nehmt. Dort erblickt ihr den Liu Jiao-Schrein, dem ihr sogleich einen Besuch abstattet. Seid wachsam, denn es folgt ein weiteres Quick Time Event.

Erneut habt ihr die Schläger knapp verpasst, weshalb ihr den Schrein wieder verlasst und der Straße bergauf folgt. Ihr erreicht das Restaurant „Peking Duck House“, dessen Besitzerin euch an Wen Junyong verweist, der gerade auf Entenjagd ist. Verlasst das Restaurant nach rechts und biegt kurz darauf in einen kleinen Pfad mit dem Schild „Duck Heaven“ ein. Dort begegnet ihr Wen, der euch einen Gefallen abverlangt, bevor er weitere Fragen beantwortet.

Ihr müsst zehn Enten für Wen einfangen, was nach demselben Prinzip wie die Hühnerjagd beim Tempel in Bailu funktioniert. Nachdem ihr die Enten eingefangen habt, schickt euch Wen in das „Neue Paradies“, wo sich die Schläger aufhalten sollen. Macht euch sogleich auf den Weg, zurück zum Fluss, den kleinen Pfad rechts, die komplette Händlerstraße entlang, bis nach oben zur Spielhalle.

Direkt gegenüber führt eine Brücke zum Neuen Paradies. Von dort aus werdet ihr allerdings wieder zur Liu He Halle in der Blütenallee (Blossom Road) geschickt.

Lui He Halle & Golden Goose-Kasino

Lauft zurück zum Hua Xiao-Tempel, wo ihr erfahrt, dass die Lui He Halle direkt darunter liegt. Außerdem schenkt euch der ansässige Mönch eine neue Kampfkunst, wenn ihr den Tempel wieder verlasst. Einige Stufen tiefer erblickt ihr die Halle zu eurer Rechten. Allerdings müsst ihr morgen wiederkommen, weshalb ihr das Hotel aufsucht und euch mit Shenhua kurzschließt.

Am nächsten Morgen werdet ihr von einer Zwischensequenz inklusive Quick Time Event geweckt. Danach begebt ihr euch wieder zur Lui He Halle, wo eine Runde Sparring gegen den dicken Giu Hsu auf euch wartet. Wenn ihr euch gut schlagt, erfahrt ihr, dass ihr im Golden Goose-Kasino weitersuchen müsst. Das befindet sich direkt neben der Spielhalle im Neuen Paradies.

Dort erfahrt ihr von der Frau im schwarzen Blumenkleid, dass ihr eine VIP-Karte braucht. Die erhaltet ihr nur, wenn ihr ein VIP-Mitglied des Kasinos findet, das euch eine Empfehlung ausspricht. Da ihr niemanden in Niaowu kennt, fragt ihr bei Wen nach, dem ihr beim Entenfangen geholfen habt. Wen bringt euch auf eine neue Idee, woraufhin ihr zum Hotel lauft und an die Tür des Raums 203 klopft.

Kurz darauf habt ihr die VIP-Empfehlung für das Golden Goose-Kasino in der Tasche. Begebt euch auf schnellstem Weg dorthin zurück und übergebt dem Tokenhändler eure Empfehlung. Die schnelle Bearbeitung kostet euch eine Gebühr von 300 Yuan. Herzlichen Glückwunsch, ihr seid nun VIP-Mitglied des Kasinos und dürft in den Kasino-Keller.

Kasino Keller & Lösung zum Red Snakes-Hauptquartier

Speichert Shenmue 3 unbedingt ab, bevor ihr die Treppe heruntersteigt. Denn unten wartet ein Kampf gegen vier Schläger auf euch. Als Belohnung erhaltet ihr eine Karte, die euch den Weg zum Versteck der Red Snakes zeigt. Das Hauptquartier der Schläger erreicht ihr, indem ihr eine kleine Steintreppe im Hinterhof, direkt neben dem Hotel erklimmt.

Oben angekommen, betretet ihr das Gebäude mit dem „Virtua Fighter“-Schriftzug. Den folgenden Kampf gegen fünf Schläger könnt ihr nicht schaffen, weshalb ihr zurück zum Hotel humpelt und mit Shenhua sprecht. Am nächsten Morgen lauft ihr zur zweiten Etage des Fährenterminals, wo sich Ren euch im Kampf gegen die Schläger anschließt.

Dieses Mal rasiert ihr das Schlägerfußvolk und tretet anschließend gegen den übermächtigen Anführer an. Am Ende werdet ihr ein weiteres Mal in die Flucht geschlagen, weshalb ihr euch im Hotel erholt. Am darauffolgenden Tag besucht ihr die Lui He Halle ein weiteres Mal, woraufhin ihr zum Fischerhafen geschickt werdet.

Diesen findet ihr, wenn ihr die Promenade hinunter zum Fluss lauft, jedoch am Wegweiser rechts abbiegt (anstatt links zum Liu Jiao-Schrein). Dort trefft ihr auf einen Großmeister, der euch beim Kampf gegen den Red Snakes-Anführer helfen kann. Allerdings ist euer Kung Fu noch zu schlecht, sodass euch der fischende Großmeister nicht trainiert. Deshalb führt euch die Reise wieder ins Hotel, um mit Shenhua zu sprechen und euch auszuschlafen.

Kung Fu trainieren und Martial Arts-Shopping

Am nächsten Tag führt euch unsere Shenmue 3-Lösung wieder in die südliche Promenadenstraße. Die kleine Gasse führt euch zum Rosengarten, wo Hinterhof-Kämpfe bestritten werden. Ihr müsst einen Gegner besiegen, damit euch der Veranstalter auf einen Martial Arts-Laden hinweist.

Allerdings habt ihr keinen blassen Schimmer, wo sich der Shop befindet. Dank unserer Komplettlösung, spart ihr euch das nervige Rumgefrage und lauft direkt zum ersten Martial Arts-Laden, den ihr gleich nebenan in der südlichen Promenadenstraße findet. Leider kann euch der Ladenbesitzer nicht helfen, weshalb ihr es beim zweiten Martial-Arts Laden in der Händlerstraße (rechts) probiert.

Auch der zweite Händler kann euch nicht helfen. Unbeirrt probiert ihr es beim dritten Martial Arts-Laden, den ihr ebenfalls in der Händlerstraße – relativ weit oben – findet. Im Gespräch mit dem Ladenbesitzer wählt ihr die folgenden Antworten:

  1. Schlange
  2. Affe
  3. Drache
  4. Bär

Daraufhin erfahrt ihr, dass ihr ein Arkanen-Buch braucht. Ihr werdet im Buchladen fündig, einige Meter oberhalb des Liu Jiao-Schreins. Mit dem Buch im Gepäck geht’s zurück ins Hotel, wo ihr Shenhua davon erzählt. Am nächsten Morgen bringt ihr das Buch zum Großmeister am Fischereihafen, der euch vorher nicht weiterhelfen wollte.

Jetzt bietet er an, euch zu trainieren, vorausgesetzt ihr habt den Meister der Wu-Shen-Halle (neben dem Hotel) besiegt. Also macht ihr den so genannten goldenen Drachen platt, woraufhin euch der Meister eine geheime Kampftechnik lehrt.

Boot finden und den finalen Boss besiegen

Im Anschluss wagt ihr euch wieder ins Hauptquartier der Schläger, sucht den Anführer jedoch vergebens. Nach mehreren Zwischensequenzen müsst ihr ein Boot auftreiben. Das gelingt euch am Fischereihafen – den Weg kennt ihr mittlerweile in- und auswendig. Zuvor erledigt ihr alles, was ihr noch in Niaowu zu tun habt, denn der finale Bosskampf steht kurz bevor.

Nach der Überfahrt begegnet ihr dem Ladenbesitzer Lai Lifu, der von den Red Snakes bestohlen wurde. Helft ihm, die Gegenstände in der zweiten Etage seines Ladens zu finden, wenn ihr euch eine extra Schlangenkraft für den bevorstehenden Bossfight verdienen wollt. Andernfalls betretet ihr das Schloss und macht euch für den letzten großen Kampf bereit.

Es folgt ein längerer Abschnitt mit unzähligen Kämpfen und Gegnern. Zum Glück ist euer Kung Fu mittlerweile stark genug, um alle Widersacher leicht niederzustrecken. Nehmt trotzdem ein paar Schlangenkraft mit, um euch in Notsituationen heilen zu können. Irgendwann habt ihr alle Gegner in die Knie gezwungen und werdet mit der finalen Endsequenz und dem zugehörigen Shenmue 3-Erfolg belohnt.

Weitere Guides zu Rollenspielen auf GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken