Sea of Thieves: So findet und besiegt ihr den Kraken

In Sea of Thieves stoßt ihr immer wieder auf unliebsame Meeresbewohner – wie den Kraken! Hier gibt's alle Infos dazu, wie ihr dem Giganten das Hand- bzw. Tentakelwerk legt.

  • von Christin Ehlers am 18.06.2021, 14:00 Uhr
Sea of Thieves

In den Ozeanen in Sea of Thieves schwimmen die unterschiedlichsten Kreaturen umher. Eine davon hat gigantische Tentakel und möchte nichts lieber, als euch, eure Crew und das Schiff im Meer zu versenken. Damit das nicht geschieht, erfahrt ihr in diesem Guide:

  • Wo ihr den Kraken finden könnt
  • Wie ihr ihn besiegt
  • Welche Belohnung auf euch wartet

Ihr wollt auch den Megalodon ins Jenseits befördern? Dann schaut in unseren Guide, in dem wir euch erklären, wie ihr das Ungetüm besiegt.

Fundort der Krake in Sea of Thieves

Zunächst einmal vorweg: Den EINEN Ort, an dem ihr dem Ungetüm begegnet, gibt es leider nicht. Es ist völlig random, wann und wo ihr auf den Kraken trefft. Allerdings ist sich die Community sicher, dass es hilft, wenn ihr mit einer kompletten Crew in See stecht. Es scheint wahrscheinlicher, dass sich das Monster dann zeigt.

Dass ihr den Kraken gefunden habt, erkennt ihr an zwei Merkmalen. Zum einen bleibt euer Schiff stehen und ihr könnt damit nicht weiterfahren. Erst wenn die Kreatur besiegt wurde, ist es euch möglich, weiterzuschippern. Zum anderen verfärbt sich das Wasser extrem dunkel.

Übrigens: Ihr werdet nur die Tentakel zu sehen bekommen. Wie der Kraken in voller Pracht aussieht, bleibt ein Geheimnis.

Wissenswertes für den Kampf gegen den Kraken

Behaltet während des Kampfes euer Umfeld im Blick, denn ihr seid leichte Beute. Wer euch richtig eins reinwürgen will, nutzt die Gunst der Stunde und greift euch während der Auseinandersetzung mit dem Kraken an. Dann sieht es allerdings ziemlich düster für euch aus.

Aber nicht nur feindliche Schiffe können auftauchen, auch Skelettschiffe oder ein gigantischer Megalodon können ins Geschehen eingreifen und euch richtig auf den Keks gehen.

Wollt ihr gar nicht erst mit dem Kraken in Konflikt geraten, bleibt euch nur eine Möglichkeit: Fahrt nicht ins offene Meer hinaus. Bleibt in Küstennähe, dort dreht die Kreatur nämlich keine Runden und ihr seid sicher.

Die Anzahl der Tentakel, die ihr bekämpfen müsst, hängt von der Größe eures Schiffs ab. Seid ihr mit einer Schaluppe unterwegs, müsst ihr es mit zwei bis drei Krakenarmen aufnehmen. Stecht ihr mit einer Galeone in See, sind es dafür sieben bis acht!

Bedenkt: Ihr müsst die Tentakel mindestens einmal mit einer Kanonenkugel treffen, damit es als Kill zählt und ihr die Belohnung erhaltet.

Assassin's Creed bietet euch auch einen Piraten-Teil!
PlayStation Hits: Assassin's Creed IV - Black Flag [PlayStation 4]
€ 19.99

Der Kampf gegen den Kraken

Um den Kraken zu töten, müsst ihr die Tentakel besiegen. Dafür solltet ihr euch innerhalb der Crew gut organisieren, denn jedes Mitglied bekommt eine spezifische Aufgabe zugeteilt. Legt also zunächst fest, wer

  • sich an die Kanone setzt und auf die Tentakel feuert
  • sich ums Nachladen kümmert
  • die Schäden am Schiff repariert
  • sich mit einer Schusswaffe im Anschlag bereitmacht

Die Tentakel greifen euch und das Schiff an. Ihr solltet euch unbedingt absprechen und gemeinsam einen Tentakel nach dem anderen ausschalten. Es gibt vier unterschiedliche Typen von Armen, die ihr im Blick behalten solltet:

Einatmende Tentakeln: Ihr erkennt an einer Grafik auf dem Deck, ob sich so ein Arm nähert. Sollte einer hinter euch her sein, geht schnell unter Deck und versteckt euch – zum Beispiel im Laderaum. Solltet ihr einmal nicht schnell genug entkommen können und werdet eingesaugt, verursacht der Tentakel großen Schaden an euch. Ihr könnt euch befreien, indem ihr mit einem Säbel um euch schlagt oder ein Mitspieler euch mit der Harpune herausholt.

Umschlingende Tentakeln: Sie halten das Schiff fest umklammert und ziehen es langsam unter Wasser. Dabei entstehen Schäden am Schiff, die ihr schnell reparieren solltet. Je mehr Löcher im Schiff sind, desto mehr Wasser dringt ein und schneller sinkt es. Ihr könnt an der Tentakel an Deck Schaden machen, damit der Kraken seinen Griff löst. Oder aber ihr fokussiert den Kopf der umschlingenden Tentakel. Aber passt auf: Der Kraken lässt giftiges Blut auf euch regnen, dem ihr ausweichen solltet.

Schlagende Tentakeln: Diese Tentakel schlagen regelmäßig gegen euer Schiff und verursachen Schaden. Ähnlich wie eine Kanonenkugel.

Ziel-Tentakeln: Sie kommen zufällig irgendwo aus dem Wasser heraus, verursachen an euch oder eurem Schiff aber keinen Schaden. Solltet ihr kurz Luft haben, könnt ihr auf sie feuern. Sie droppen Loot.

Tipp: Ihr könnt mit eurem Schiff zwar nicht weitersegeln, ihr könnt es aber drehen. Nutzt es, um eine bessere Schusslinie für eure Kanone zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was gibt’s als Belohnung?

Habt ihr den Kraken erfolgreich besiegt, erhaltet ihr Krakenfleisch und Beutestücke. Was ihr darin findet, variiert. Zudem schaltet ihr das Achievement “Ausgekrakt” frei.

Mehr Sea-of-Thieves-Guides auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken