Scorn: Akt 1 – Schieberätsel lösen und Tür öffnen

In Akt 1 von Scorn müsst ihr ein kniffliges Schiebe-Rätsel lösen, um eine Tür zu öffnen. In diesem Guide findet ihr die Lösung.

  • von Josef Erl am 24.10.2022, 16:33 Uhr
In Scorn Akt 1 müsst ihr ein kniffliges Schiebe-Rätsel lösen, um eine Tür zu öffnen. In diesem Guide findet ihr die Lösung.

In diesem Rätsel-Guide zu Akt 1 von Scorn erfahrt ihr:

  • Wie ihr das Schieberätsel in Scorn Akt 1 löst
  • Wie ihr die Tür mit den zwei Konsolen öffnet …
  • … und euren Helfer dabei überleben oder sterben lasst

In Scorn Akt 1 steht ihr gleich zu Beginn vor einem kniffligen Rätsel, das ihr auf unterschiedliche Weisen lösen könnt. Wir führen euch Schritt für Schritt durch das erste große Areal des Horror-Abenteuers und zeigen euch zwei Wege, wie ihr euch daraus befreit.

Scorn: Akt 1 – Zugang zur Halle

Das erste große Rätsel des ersten Akts startet sofort nach Spielbeginn. Dreht euch nach links und folgt dem Korridor, bis ihr zu einer defekten Tür kommt. Eure Spielfigur quetscht sich gerade so durch, bevor sie hinter euch zu fällt. Ihr findet euch in einem verschlossenen Raum mit einem Automaten, einer Steuerkonsole und einer verschlossenen Tür wieder.

Geht links zu dem Automaten und steckt eure Hand hinein. Der verpasst euch eine Art Multi-Tool, mit dem ihr einen Stachel ausfahren und Steuerkonsolen bedienen könnt. Geht zur Apparatur in der Mitte des Raums, legt die Hand hinein und steuert sie.

Öffnet die Haken an den Seiten der Tür und bewegt den Schiebemechanismus von links nach rechts, um sie zu öffnen. Verlasst ihr die Konsole, schließt sich das Tor langsam. Ihr müsst also schnell durch sprinten.

Scorn: Akt 1 – Tür mit zwei Steuerkonsolen

Folgt dem Schienensystem nach links und ihr passiert ein Steuerpult und einen Greifhaken, bevor ihr vor einer geschlossenen Tür ankommt. Um sie zu öffnen, müssen beide Steuerkonsolen parallel bedient werden. Ihr benötigt einen Helfer und den zu finden, ist euer Ziel in diesem Abschnitt.

Next-Gen-Gaming zum kleinen Preis
Die perfekte Konsole für den Game Pass
MICROSOFT Xbox Series S 512 GB
€ 274.99

Schritt 1: Schieberätsel lösen und Kokon nach unten befördern

Folgt dem Korridor rechts vor der Tür und ihr erreicht einen Schaber, den ihr an der kleinen Konsole aktivieren könnt. An der größeren Konsole dahinter bewegt ihr einen Greifarm, der etwas in den Schaber einsetzen kann. Noch ist da aber nichts. Steigt zunächst in den Aufzug daneben und folgt dem Korridor bis zur nächsten Steuerkonsole. Damit bedient ihr eine Art gigantisches Lagerregal samt Kran, das sich vor euch an der Wand aufbaut.

Der Kran greift zunächst ins Leere. Geht an die Konsole rechts und bewegt damit die Kokons. Ziel ist es, die beiden leuchtenden Kokons nacheinander in die für den Kran erreichbare Stelle ganz links oben zu manövrieren. Während der einzelne Leucht-Kokon schnell nach oben geschoben ist, wird es beim Doppelten etwas kniffliger.

Der Doppel-Kokon benötigt mehr Platz. Verteilt die Einzel-Kokons nach ganz links und ganz rechts. Danach könnt ihr den leuchtenden Doppel-Kokon in der mittleren unteren Nische parken und die waagrechten Doppel-Kokons über ihn hinweg nach rechts schieben. Jetzt habt ihr genügend Platz, um den leuchtenden Doppel-Kokon im Zickzack nach links oben zu manövrieren. Aktiviert den Kran und der Kokon wird nach unten gebracht. Im folgenden Video seht ihr die Schiebemanöver im Detail.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt 2: Kokon-Kerl töten oder am Leben lassen?

Betretet den Turm in der Mitte der Halle und ihr bekommt Zugriff auf die Weichen des Schienensystems. Ihr habt nun zwei Möglichkeiten, das Fahrgestell zu manövrieren. Entweder tötet ihr den Kerl im Kokon oder lasst ihn am Leben lassen.

  • Kokon-Kerl töten: Ist euch das Schicksal des kleinen Kerls im Kokon egal, müsst ihr ihn zum Schaber befördern. Zieht dazu die Weiche links unten zu und die daneben auf, wie in folgendem Screenshot abgebildet. Habt ihr die Weichen gestellt, setzt den Kokon mit dem Kran unten in das Fahrgestell. Schiebt ihn zum Raum mit dem Schaber und setzt ihn dort ein. Zurück bleibt ein Arm.
  • Kokon-Kerl am Leben lassen: Zieht die Weichen rechts und links unten jeweils nach oben und lasst die Weiche rechts oben offen. Damit fahrt ihr am Schaber vorbei und in einen Nebenraum in den oberen Korridoren. Nutzt dort die Steuerkonsole und der kleine Kerl wird etwas unsanft aus seinem Kokon “befreit”.

Schritt 3: Die Tür öffnen

Je nachdem, ob ihr den Kokon-Kerl leben oder sterben habt lassen, ändert sich der nächste Schritt ein klein wenig.

Kokon-Kerl ist tot

Von dem kleinen Kerl bleibt im Schaber nur ein Arm zurück. Lauft damit zurück zur Tür und folgt dem linken Korridor. Bei der Abzweigung seht ihr links einen ähnlichen Automaten wie den, der euch den Multifunktionsstachel eingebracht hat. Schiebt den Arm rein und er bekommt das gleiche Tool verpasst. Kehrt wieder zurück zur Tür und schiebt den Arm in die linke Steuerkonsole. Mit der rechten Konsole öffnet ihr anschließend das Tor.

Kokon-Kerl lebt

Der kleine Kerl sitzt nun in der Vorrichtung. Holt ihn heraus und lockt ihn zu dem Apparat im Korridor. Geht dazu immer wieder auf ihn zu und er wird euch langsam folgen. Steckt seine Hand in das Gerät und er bekommt den gleichen Stachel wie ihr. Geht anschließend mit ihm zur Tür und legt seine Hand in die linke Steuerkonsole. Öffnet die Tür mit der rechten Konsole.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Guides zu Scorn:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Liebt gute Geschichten, fordernde Kämpfe und knackige Rätsel – vor allem in Videospielen.