Saints Row: Tipps & Tricks für die Open-World-Action

In Saints Row baut ihr euch ein kriminelles Imperium auf. Mit unserem Tipps-Guide gelingt euch der Start in eure Karriere als Gangster-Boss.

  • von Dennis Anjuschin am 23.08.2022, 8:30 Uhr
Saints_Row_Header_Guide

In unserem Tipps-Guide zu Saints Row erfahrt ihr:

  • Wie ihr eure Waffen verbessert
  • Wie ihr neue Kampffertigkeiten freischaltet
  • Wo ihr Autos tunen könnt
  • Wo ihr ein Offroad-Kit herbekommt
  • Wie ihr die Schnellreise freischaltet

Einfach mal Chef eines Gangster-Imperiums werden: Mit Saints Row geht dieser Wunsch zumindest virtuell in Erfüllung. Wir zeigen euch, worauf ihr am Anfang eurer kriminellen Karriere achten solltet.

Jetzt die Xbox Series S bestellen!
MICROSOFT MICROSOFT Xbox Series S 512 GB Spielekonsole, Weiß
€ 259

Lass euch nicht von der Open World ablenken

Bei einem Open-World-Spiel erst mal auf die Open World verzichten? Ihr könnt euch in Saints Row bereits nach dem Prolog in der offenen Spielwelt austoben, doch viele Aktivitäten und Sammelaufgaben – zum Beispiel die Sammlerstücke für die Verschönerung eures Hauptquartiers – werden erst nach ein paar Hauptmissionen freigeschaltet. Folgt deshalb erst mal der Story, bevor ihr die Spielwelt erkundet.

Wie verbessere ich meine Waffen in Saints Row?

Als kriminelles Genie braucht ihr natürlich auch schlagkräftige Knarren. Die anfangs erhältlichen Waffen sind zwar nicht schlecht, aber spätestens, wenn ihr kampflastige Nebentätigkeiten – wie etwa die Befreiung von Nachbarschaften – angeht, benötigt ihr ein ordentliches und vor allem hochgerüstetes Waffenarsenal.

Jede Waffe hat eine ikonische Fähigkeit. Das sind permanente Verbesserungen, die eine Waffe stärker machen oder ihr eine zusätzliche Funktion gewähren. Beispielsweise könnt ihr etwa die halbautomatische Idols-Pistole in eine automatische Pistole umwandeln.

Ikonische Fähigkeiten schaltet ihr nicht mit Geld frei. Ihr müsst bestimmte Herausforderungen mit den Waffen meistern, wie zum Beispiel 20 Gegner von einem Dach aus per Kopfschuss töten. Die meisten Fähigkeiten sind wenig zeitaufwendig, weshalb es sich lohnt, bei neuen Waffen direkt auf die ikonischen Fähigkeiten hinzuarbeiten.

Wie schalte ich neue Fertigkeiten frei?

In der Fähigkeiten-App auf eurem Smartphone schaltet ihr passive Verbesserungen wie etwa mehr Gesundheit sowie Spezial-Attacken für den Kampf frei. Granaten könnt ihr übrigens nicht beim Händler kaufen, sondern müsst ihr als unendlich aufladbare Spezial-Attacke in der Fähigkeiten-App ausrüsten. Es gibt insgesamt 20 Freischaltungen, die alle an eure Stufe gekoppelt sind. Mit jedem Stufenaufstieg schaltet ihr eine neue Fähigkeit frei.

Daneben gibt es noch die Vorteile-App, in der ihr euch für Geld Plätze für permanente Verbesserungen kauft. Die Verbesserungen selbst kosten kein Geld, sondern bekommt ihr als Belohnung für den Abschluss von Herausforderungen.

Wie tune ich mein Auto in Saints Row?

Als echter Gangster braucht ihr eine entsprechende Karre, mit der ihr alle Blicke auf euch zieht. Autos könnt ihr in Jimrob’s Werkstatt verschönern und mit weiteren Besonderheiten ausstatten. Die Werkstatt wird freigeschaltet, nachdem ihr Jimrob während der Hauptstory geholfen habt.

In der Werkstatt könnt ihr die Haltbarkeit, Leistung, Höchstgeschwindigkeit und Offroad-Manövrierbarkeit mithilfe von bis zu drei Upgrade-Kits erhöhen. Allerdings müsst ihr die Upgrade-Kits für jedes Auto separat kaufen.

Genau wie bei den Waffen könnt ihr auch bei euren Autos ikonische Fähigkeiten freischalten, indem ihr besondere Herausforderungen absolviert. Außerdem raten wir euch so früh wie möglich die folgenden beiden Upgrade-Kits zu kaufen:

  • Offroad-Kit: Ermöglicht euch, ohne Probleme abseits der Straße zu fahren.
  • Abschleppseil: Ein Seil, mit dem ihr Autos und andere Gegenstände greifen und abschleppen könnt.

Saints Row spielt in einer Wüste und es gibt sehr viele Abkürzungen, die über Offroad-Wege führen. Fahrt ihr ohne Offroad-Kit, verliert ihr andauernd die Kontrolle über euren Wagen. Das ist nervig – holt euch deshalb für jedes Auto so früh wie möglich ein Offroad-Kit.

Wie schalte ich die Schnellreise frei?

Ihr könnt jederzeit zu eurem Saints Hauptquartier reisen, doch weitere Schnellreise-Punkte müsst ihr erst freischalten. Auf der Karte werden euch gelbe Symbole mit einem Zug darauf angezeigt – das sind die Schnellreise-Orte.

Um die Punkte nutzen zu dürfen, müsst ihr euch zu dem Ort begeben und ein Foto von der lokalen Sehenswürdigkeit machen. Erst danach wird dieser Ort für die Schnellreise auf der Karte freigeschaltet.

Weitere Guides zu Open-World-Spielen auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Dennis Anjuschin
Dennis Anjuschin

Tagsüber Vollzeit-Student, abends Teilzeit-Gear. Ist in Raccoon City aufgewachsen und hat ein besonderes Faible für Retro-Shooter ala DOOM und Turok.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken