Rocket League Splitscreen: So startet ihr den Couch-Koop

Lust auf eine Runde Rocket League? Dann schnappt euch ein paar Freunde, macht's euch auf der Couch bequem und schmeißt den Splitscreen an. Wir erklären euch, wo ihr auf welcher Konsole die jeweiligen Einstellungen findet.

  • von Christin Ehlers am 17.04.2021, 10:00 Uhr
Rocket League Splitscreen

Ob mit der PS4, auf dem PC, über die Xbox One oder via Nintendo Switch: Überall verfügt Rocket League über einen Mehrspielermodus im Splitscreen. In unserem Guide erfahrt ihr:

  • Wie ihr auf den jeweiligen Plattformen den Splitscreen startet
  • Ob jeder Mitspieler einen eigenen Account benötigt
  • Ob ihr Controller und Maus plus Tastatur kombinieren könnt

Rocket League Splitscreen auf dem PC

Wenn ihr Rocket League gemeinsam per Splitscreen spielen wollt, benötigt jeder von euch einen Controller. Ein Spieler mit Controller und einer mit Maus und Tastatur wird nicht unterstützt.

Rocket League ist am PC in Kombination mit dem DualShock 4-Controller der PlayStation sowie dem Xbox 360- und Xbox One-Controller kompatibel. Ihr müsst sie mit eurem PC verbinden und anschließend den Epic Games Store starten. Startet Rocket League und sobald ihr im Hauptmenü seid, drückt Spieler 2 entweder die Options-Taste auf dem DualShock 4-Controller oder die Menü-Taste auf dem Xbox-Controller.

Spieler 2 tritt dann der Gruppe bei und schon könnt ihr gemeinsam per Splitscreen zocken. Solltet ihr mit drei oder vier Leuten spielen wollen, fügt ihr die anderen auf gleiche Weise der Gruppe hinzu.

Rocket League Splitscreen auf der PlayStation

Ihr habt Rocket League auf eurer PlayStation? Auch hier könnt ihr via Splitscreen spielen. Startet die Konsole und anschließend das Game. Spieler 2 nimmt sich einen zweiten Controller und drückt die PlayStation-Taste. Nun hängt es davon ab, ob Spieler 2 einen PlayStation-Account hat oder nicht. Es gibt nun drei Auswahlmöglichkeiten:

  • Erstellt einen neuen PlayStation-Account oder loggt euch mit einem bestehenden Nutzerkonto ein.
  • Spielt mit einem bereits existierenden Nutzerkonto. Sobald ihr euch wieder ausloggt, werden keinerlei Daten gespeichert.
  • Spielt ohne einen PlayStation-Account.

Anschließend kehrt ihr ins Hauptmenü zurück. Wählt die Einstellungen mit dem zweiten Controller und schon wird der zweite Spieler in der Lobby angezeigt. Spieler 1 kann nun entscheiden, auf welchem Platz ihr den Ball in den Toren versenken wollt.

Bedenkt: Wenn ihr ein schnelles Spiel startet und Spieler 2 ohne einen PlayStation-Account spielt, könnt ihr Rocket League nur offline zocken. Meldet sich Spieler 2 mit seinem Konto an, könnt ihr auch online gegen andere Spieler antreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rocket League Splitscreen auf der Xbox

Wie beim Zocken von Rocket League auf der PlayStation, braucht Spieler 2 auf der Xbox ebenfalls einen eigenen Account – sofern ihr online spielen wollt. Wenn euch das egal ist und euch der Offline-Modus ausreicht, genügt es, wenn Spieler 2 einen Gast-Account nutzt.

Bevor ihr Rocket League startet, verbindet die Controller aller Mitspieler mit der Xbox. Spieler 2 loggt sich nun in seinen Xbox-Account ein oder nutzt alternativ einen Gast-Account. Erst jetzt startet ihr das Spiel. Spieler 2 drückt anschließend die Menü-Taste auf seinem Controller und tritt somit der Gruppe bei. Bolzplatz auswählen und schon kann’s losgehen.

Rocket League Splitscreen auf der Nintendo Switch

Sogar auf der Nintendo Switch funktioniert der Splitscreen in Rocket League einwandfrei. Allerdings solltet ihr das Game definitiv über den TV-Bildschirm spielen. Wenn ihr beide über den kleinen Screen spielt, ist es dann doch arg klein.

Zunächst bekommt jeder von euch einen Joy-Con-Controller der Switch. Spieler 1 startet Rocket League und sobald das Spiel läuft, drückt Spieler 2 den Minus-Button auf seinem Controller. Wählt nun, ob ihr euren eigenen Nintendo-Account nutzen möchtet, um online zu zocken, oder ob ihr lieber einen Gast-Account verwenden wollt. Ihr beide bestätigt nun durch das gleichzeitige Drücken der SL- und RL-Taste, dass ihr bereit seid zu spielen.

Ihr könnt auch beide mit einem Pro Controller spielen oder mithilfe der Joy-Con-Halterung jeweils zwei Controller nutzen. In diesem Fall drückt Spieler 2 die Plus- statt der Minus-Taste. Der restliche Vorgang ist wie oben beschrieben.

Mit der Joy-Con-Halterung zockt ihr entspannter an der Switch!
NINTENDO Switch Joy-Con- Nintendo Switch Ladestation, Grau
€ 24.99

Noch mehr Guides auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken