Riders Republic: XP farmen – So levelt ihr am schnellsten

In diesem Guide zu Riders Republic erfahrt ihr, wie ihr am schnellsten an Sterne kommt und mit welchen Events ihr die Karrieren am schnellsten levelt.

  • von Maximilian Steffen am 05.11.2021, 10:00 Uhr
Riders Republic Guide XP farming leveling

In diesem Tipps-Guide zu Riders Republic erklären wir:

  • Wie ihr am schnellsten Erfahrungspunkte gewinnt
  • Wie ihr in den Karrieren am schnellsten levelt
  • Welche Events sich wirklich auszahlen

Um in Riders Republic neue Spielinhalte freizuschalten, müsst ihr Sterne verdienen. Die gesammelte Anzahl von Sternen bildet das Äquivalent zur aktuellen Stufe eures Charakters. Mit jedem erreichten Meilenstein eurer Sternensammlung schaltet ihr auch eine neue Sportkarriere frei.

Neben den unterschiedlichen Karrieren können auch neue Sponsoren freigeschaltet werden, die euch für das Abschließen spezieller Herausforderungen mit Bonus-Sternen und neuen Ausrüstungsgegenständen vergüten. Levelt ihr die einzelnen Karrieren, erhaltet ihr neue Sportgeräte mit verbesserten Werten.

Wie levelt man in Riders Republic?

In Riders Republic gibt es zwei unterschiedliche Arten des Stufenaufstiegs. Zunächst gibt es die Sterne, die ihr mit dem Abschluss von Events oder durch waghalsige Manöver in der offenen Spielwelt sammelt. Insgesamt können 7.000 Sterne gesammelt werden. Durch dieses Fortschrittsystem werden auch neue Sportkarrieren freigeschaltet, in denen ihr wiederum in der Stufe aufsteigen könnt.

Um in einer Sportkarriere aufzusteigen, müsst ihr die dazugehörigen Events abschließen. Podiumsplätze oder der Abschluss auf einem höheren Schwierigkeitsgrad gewähren Bonus-Fortschritt. Steigt ihr im Karriere-Level auf, erhaltet ihr den meisten Fällen ein besseres Sportgerät und schaltet wiederum neue Events frei. Im späteren Verlauf einer Karriere stehen euch die sogenannten “Boss-Events” zur Verfügung, die besonders anspruchsvoll sind und euch mit einer Menge XP vergüten.

Wie bekomme ich am schnellsten Sterne?

Um am effektivsten Sterne zu farmen, gibt es zwei unterschiedliche Methoden. Die erste Methode ist für Neulinge am geeignetsten, da man hier lediglich ein Radsport-Event abschließen muss. Bei dem besagten Radsport-Event handelt es sich um das Rennen “Welcome to Riders”, das euch schon zu Beginn des Spiels zur Verfügung steht. Das Rennen findet ihr östlich der Mammoth-Mountains, neben dem “Glacier Point”.

Bei der zweiten Methode solltet ihr schon ein wenig mehr Erfahrung mitbringen, insbesondere was die Ausführung von Tricks angeht. Begebt euch zu der “Ice Castle Arena” im Norden der Map oder reist zum “The Wave Playground”, den ihr im Süden der Map findet. Hier gilt es nun besonders anspruchsvolle Tricks aneinanderzureihen, um eine fette Ausbeute an Sternen zu bekommen. Jede legendäre Kombination gibt euch einen Stern. Mit dieser Methode lassen sich innerhalb kürzester eine Menge Sterne verdienen.

Wie steige ich in der Radsport-Karriere am schnellsten auf?

Radsport-Rennen am schnellsten leveln

Um in der Radsport-Rennen-Karriere am schnellsten zu leveln, empfehlen wir euch ebenfalls das Rennen “Welcome Riders“. Hierbei ist es wichtig, das Event auf der höchsten Schwierigkeitsstufe zu spielen, um die meisten Erfahrungspunkte zu bekommen.

Da es sich hierbei um ein sehr kurzes Rennen in Riders Republic handelt, sollte ein Durchgang nicht länger als eine Minute dauern. Mit diesem Event levelt ihr definitiv am schnellsten und kommt somit auch am schnellsten an das legendäre Downhill-Bike.

Radsport-Tricks am schnellsten leveln

Wenn ihr schnell an neue Freebikes oder neue Events kommen wollt, solltet ihr einen Abstecher zu den Mammoth-Mountains machen. Hier findet ihr ein Radsport-Trick-Event namens “Bangerz and Crash“. Das Event ist selbst auf höheren Schwierigkeitsstufen einfach zu gewinnen und verhältnismäßig kurz.

Alternativ empfiehlt sich das Event “Captain Cap“. Hierbei handelt es sich um ein eher längeres Event. Wählt ebenfalls den höchsten Schwierigkeitsgrad aus und beginnt damit, kontinuierlich Backflips zu machen. Da es hier kein Zeitlimit gibt, könnt ihr so lange Backflips machen, bis euch der Siegesplatz sicher ist.

Wie steige ich in der Luftsport-Karriere am schnellsten auf?

Luftsport am schnellsten leveln

Die Luftsport-Karriere ist die einzige Karriere, die sich nicht in zwei Kategorien aufteilt, obwohl es zwei verschiedene Sportgeräte gibt – den Wingsuit und den Raketen-Wingsuit. Steigt ihr hier in der Stufe auf, könnt ihr also entweder einen neuen Wingsuit oder einen Raketen-Wingsuit erhalten.

Da sich beide Sportgeräte eine Karriere teilen, ist es also egal, welches Event ihr für den Stufenaufstieg auswählt. Wir empfehlen euch das Event “The Crest” zu farmen, ein Raketen-Wingsuit-Rennen, das ihr im Norden der Map findet. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein sehr kurzes Rennen, da es hier keine Runden gibt, sondern einfach nur eine Strecke abgeflogen werden muss. Wählt erneut den höchsten Schwierigkeitsgrad, um die meisten Erfahrungspunkte zu erhalten.

Wie steige ich in der Wintersport-Karriere am schnellsten auf?

Wintersport-Rennen am schnellsten leveln

Hier empfehlen wir euch das Event “Trees to one Go!“, welches ihr im Osten der Karte findet. Um das Event spielen zu können, müsst ihr ein wenig in der Karriere fortgeschritten sein. Das eigentliche Rennen ist nicht einmal eine Minute lang und kann daher extrem gut gefarmt werden. Bei dem Rennen geht es darum, einen Wald zu durchfahren, lernt also am besten jeden Baum auswendig.

Wintersport-Tricks am schnellsten leveln

Die meisten Erfahrungspunkte innerhalb kürzester Zeit erhaltet ihr durch den Abschluss des Events “Timber“. Auch hier müsst ihr in der Tricks-Karriere ein wenig fortgeschrittener sein, damit euch das Event zur Verfügung steht. Finden tut ihr das Event neben der Abyss Arena im Osten der Karte. Ihr kennt den Drill: Schließt das Event auf der höchsten Schwierigkeitsstufe ab, um die meisten Erfahrungspunkte zu erhalten.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken