Remakes & Remasters: 10 lohnenswerte Neuauflagen für PC und Konsole

Manche Spiele sind einfach so gut, dass man sie immer wieder spielen möchte. Doch Jahr für Jahr werden die Computertechnik und vor allem die grafischen Möglichkeiten besser. Daher ist es heute üblich, alte Spiele mal mehr, mal weniger überarbeitet neu zu veröffentlichen.

  • von Michael Krüger am 29.06.2016, 13:59 Uhr

Manche dieser Neuauflagen erscheinen überflüssig, andere hingegen sind eine echte Bereicherung für die Spielelandschaft. Welche Remakes und Remasters der vergangenen Monate sich lohnen, erfahrt ihr hier.

 

Shadow of the Beast

Publisher: Sony
Entwickler: Heavy Spectrum Entertainment Labs
Erscheinungsdatum: 17. Mai 2016
Erhältlich für: PlayStation 4

Unglaublich, aber wahr: Das originale Shadow of the Beast ist mittlerweile bereits über 27 Jahre alt. Vor allem wegen seiner Optik von Kritikern gelobt und von Spielern gefeiert wurde der Amiga-Klassiker vielfach umgesetzt, zwei Fortsetzungen erschienen in den Folgejahren.

Nun bekommt ihr die Möglichkeit, eine komplett neuaufgelegte Fassung dieses Meilensteins auf eurer PS4 zu spielen. Neben einer zeitgemäßen Präsentation, die nicht mit Blut geizt, erwartet euch vor allem eine ungewöhnliche Spielmechanik, die euch ausschließlich für gutes Timing belohnt und sich durch irres Tempo und Präzision auszeichnet. Mit etwa drei Stunden ist die Geschichte nicht allzu lange, doch Herausforderungen, höhere Schwierigkeitsgrade und freischaltbare Inhalte laden euch zu weiteren Durchläufen ein.

Shadow of the Beast ist nur als Download erhältlich. PSN-Guthaben hier bestellen 

 

DmC: Devil May Cry Definitive Edition

Publisher: Capcom
Entwickler: Ninja Theory
Erscheinungsdatum: 10. März 2015
Erhältlich für: PlayStation 4, Xbox One

Auch wenn nicht alle Devil May Cry-Fans vom neuen Dante in DmC: Devil May Cry begeistert sind, ist es doch ein großartiges Spiel. Kaum ein Action-Titel bietet derart adrenalinschwangere Kämpfe.

Die Definitive Edition holt aus dem ohnehin schon atemberaubenden Spiel noch mehr heraus und fährt dafür alle Geschütze auf. Zusätzliche Kostüme, Herausforderungen und neue Gameplay-Optionen sind die Kirsche auf der technischen Sahne aus 1080p-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde. Ein rundes Paket, das sich zweifellos mit dem Wort Definitive schmücken darf.

DmC: Devil May Cry Definitive Edition im Online-Shop: Hier bestellen

 

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster

Publisher: Square Enix
Entwickler: Virtuos, Square Enix
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2015
Erhältlich für: PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita

So neu mag der HD Remaster von Final Fantasy X/X-2 HD nicht sein, da diese Fassung bereits ein vor einigen Jahren auf PlayStation 3 erschien. Da das aufgehübschte Rollenspiel nun aber seit letztem Sommer auch für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich ist, hat es sich einen Platz in dieser Liste verdient.

Besser sahen die beiden JRPG-Perlen mit Sicherheit nie aus. Besonders toll ist der überarbeitete Soundtrack und die vielen Details die gänzlich neu erschaffen wurden. Wenn schon ein Remake – dann bitte so!

Final Fantasy X/X-2 HD im Online-Shop: Hier bestellen

 

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

Publisher: Nintendo
Entwickler: Tantalus Media, Nintendo EPD
Erscheinungsdatum: 4. März 2016
Erhältlich für: Wii U

2006 erschien The Legend of Zelda: Twighlight Princess für GameCube und Wii. Auch heute noch zählt das Spiel zu den beliebtesten Titeln mit Nintendo-Altstar Link in der Hauptrolle.

Dass Spiele der Marke Zelda gerne für Neuauflagen verwendet werden, zeigt das aktuelle Lineup für den 3DS: Majoras Mask und Ocarina of Time wurden bereits portiert und beweisen dabei eindrucksvoll, wie gut sie gealtert sind. Im Falle von The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist das nicht anders: Auch zehn Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung hat das Action-Adventure nicht an Glanz verloren.

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD im Online-Shop: Hier bestellen

 

Ratchet & Clank

Publisher: Sony
Entwickler: Insomniac Games
Erscheinungsdatum: 22. April 2016
Erhältlich für: PlayStation 4

Um dies zu erreichen, wurde der erste Ableger der Reihe auf Hochglanz poliert, Schwächen entfernt und neue Features ergänzt. Das Upgrade-System der Waffen stellt eine Kombination der besten zuvor erdachten Varianten dar, und auch das Arsenal selbst lässt keine Fan-Wünsche offen. Neueinsteiger wie alte Hasen können nicht abstreiten, dass Ratchet & Clank eines der besten Action-Adventures der jüngsten Zeit bzw. einer der besten Teil der Serie ist.

Ratchet & Clank im Online-Shop: Hier bestellen

 

Day of the Tentacle Remastered

Publisher: Double Fine Productions
Entwickler: Double Fine Productions
Erscheinungsdatum: 22. März 2016
Erhältlich für: PC, PlayStation 4, PlayStation Vita

Fragt man altgediente Spieler nach ihren Lieblingstiteln, hört man immer wieder Day of the Tentacle. Wer das Grafikabenteuer gezockt hat, wird viele skurrile Szenen ein Leben lang im Gedächtnis behalten. 

Großartiger Humor gepaart mit schrillem Design und kniffligen Rätseln – Tim Schafer ist mit Day of the Tentacle wahrhaftig ein Meilenstein der Videospiel-Geschichte geglückt. Die Neuauflage wartet mit einer komplett neuen Darstellung in einem angenehmen Comic-Look auf und lässt sich als besonderes Extra auf Knopfdruck auch im alten Pixel-Design spielen.

 

Resident Evil Origins Collection

Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Erscheinungsdatum: 19. Januar 2016
Erhältlich für: PC, PlayStation 4, Xbox One

Schaut ihr euch die aktuelleren Teile der Resident Evil-Serie an, ist es schwer zu glauben, dass diese einer Reihe entstammen, die ihre Wurzeln im Survival Horror hat – bzw. 1996 den Grundstein für dieses Spielegenre legte.

Die gewöhnungsbedürftige Steuerung sowie die fixe Kameraperspektive sind bezeichnende Elemente der frühen Resident Evil-Teile, und natürlich die beklemmende Grusel-Atmosphäre. Die Resident Evil Origins Collection, welche die Remaster-Versionen von Resident Evil sowie Resident Evil Zero umfasst, zeigt eindrucksvoll, wie wichtig diese Spiele für die Evolution des Horror-Genres waren und heute noch sind.

Resident Evil Origins Collection im Online-Shop: Hier bestellen

 

Uncharted: The Nathan Drake Collection

Publisher: Sony
Entwickler: Bluepoint Games, Naughty Dog
Erscheinungsdatum: 7. Oktober 2015
Erhältlich für: PlayStation 4

Da der vierte Ableger der Serie nur für PS4 produziert wurde, entschied man sich bei Sony dazu, auch die drei ersten Abenteurer von Nathan Drake auf der jüngsten PlayStation verfügbar zu machen. Doch selbst wenn ihr Uncharted 1 bis 3 bereits auf der PS3 gespielt habt, lohnt sich ein Kauf der Nathan Drake Collection.

Hier bekommt ihr gleich drei der besten Spiele der letzten Konsolengeneration zum Preis von nicht einmal einem. Uncharted 2: Among Thiefs bleibt zwar das Highlight, doch auch Uncharted 3: Drakes Deception und das mittlerweile über acht Jahre alte Uncharted: Drakes Fortune sind hervorragend gealtert und bieten euch viele Stunden Spielspaß. Solltet ihr es auf den Mehrspieler-Modus abgesehen haben, werdet ihr allerdings vergebens suchen. Die Collection beinhaltet nur die Kampagnen der Spiele.

Uncharted: The Nathan Drake Collection im Online-Shop: Hier bestellen

 

Divinity – Original Sin Enhanced Edition

Publisher: Focus Home Interactive
Entwickler: Larian Studios
Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2015
Erhältlich für: PlayStation 4, Xbox One

Divinity – Original Sin ist ein außergewöhnliches Spiel. Besonders in einer Zeit, in der ihr so gut wie alles in Rollenspielen gesehen habt, ist es schwierig, mit Innovation zu glänzen. Und dennoch haben es die Jungs und Mädels der Larian Studios geschafft, durch kleine besondere Elemente aus Divinity Orignal Sin eines der beeindruckendsten westlichen Rollenspielspiele der letzten Jahre zu machen.

Die Definitive Edition bringt euch diese Perle mit exzellent umgesetzter Controller-Anpassung und komplett aufpolierter Präsentation auf die Konsolen der aktuellen Generation. Gerade hier gibt es bislang kaum vergleichbare Spiele, was diese Neuauflage umso besonderer macht. 

Divinity – Original Sin Enhanced Edition im Online-Shop: Hier bestellen

 

Final Fantasy IX 

Publisher: Square Enix
Entwickler: Square
Erscheinungsdatum: 14. April 2016
Erhältlich für: PC

Noch ein Final Fantasy in dieser Liste? Da kommen wir einfach nicht drum herum, denn Ehre wem Ehre gebührt. Hier wurde erst vor kurzem mit viel Liebe zum Detail ein beliebter Klassiker aufgemöbelt und generalüberholt.

Zusätzliche Steuerungsoptionen und wahlweise Booster runden das Gesamtbild ab und zeigen auch heute noch mit Nachdruck, warum Final Fantasy IX bei vielen Spielern das (bislang) beliebteste Spiel der legendären Rollenspielserie ist.

Michael Krüger
Michael Krüger