Red Dead Online: Pferde-Guide mit nützlichen Tipps

Welches ist das beste Pferd in Red Dead Online? Wie verhindere ich, dass Pferde gestohlen werden und wo kaufe ich sie? Wir helfen in unserem Guide weiter.

  • von Constanze Thiel am 05.12.2018, 18:14 Uhr
Arthur Morgan, John Marston und Lenny Summers zu Pferde in einem Wald.

Dieser Pferde-Guide zu Red Dead Online verrät unter anderem

  • welches das beste Pferd ist
  • wie ihr Pferde kauft oder zähmt
  • wie ihr verhindert, dass andere Spieler euer Pferd klauen

Bei einer so riesigen Open World wie der von Red Dead Online seid ihr sicherlich über jeden Kilometer froh, den ihr statt zu Fuß im Sattel zurücklegt. Dafür braucht ihr allerdings ein (möglichst widerstandsfähiges und schnelles) Pferd. Wir klären in diesem Guide deshalb eure brennendsten Fragen rund ums Thema Pferde im Multiplayer.

Wer zusätzlich mehr über die besten Waffen in Red Dead Online erfahren oder nützliche Einsteigertipps zum Start in den Mehrspielermodus lesen will, schaut bei unseren anderen Guides vorbei.

Inhaltsverzeichnis

Pferde kaufen in Red Dead Online

Wer den Singleplayer gespielt hat, weiß schon wie das läuft. Zum Verkauf stehen Pferde in allen Ställen der Spielwelt – von Tumbleweed bis nach Van Horn. Sättel, Pferdevorräte sowie die Pferdeversicherung gehören ebenfalls zum Angebot. Mehr zu letzterem erfahrt ihr später in diesem Guide.

Darüber hinaus kauft ihr Pferde über den handlichen Katalog, dank dem ihr übrigens auch keinen Büchsenmacher aufsuchen müsst, um Waffen zu kaufen. Haltet beim Steuerkreuz auf dem Xbox-One– oder PS4-Controller den linken Teil gedrückt, um ihn aufzurufen. Blättert euch bis zum gewünschten Pferd durch und bestätigt euren Kauf.

Red Dead Online erlaubt euch im Stall fünf Pferde unterzubringen. Im Einzelspieler-Modus dürft ihr dort nur vier Huftiere unterstellen. Außerdem bietet jeder Stall in der Spielwelt alle Pferderassen des Singleplayers an, die meisten von ihnen könnt ihr allerdings erst kaufen, wenn ihr einen bestimmten Rang in Red Dead Online erreicht habt.

Pferde zähmen: Geht das im Multiplayer-Modus?

Gleich vorweg: Ja, Pferde zähmen klappt – aber nein, ihr könnt die Wildfänge nicht zu eurem Hauptpferd machen. Sie mit dem Lasso zu schnappen und danach Zureiten funktioniert. Allerdings könnt ihr gezähmte Wildpferde nicht satteln oder in einen Stall bringen.

In Red Dead Online müsst ihr also wohl oder übel Dollar, Goldnuggets oder Goldbarren ausgeben, um auf dem Pferderücken schneller durch die Open World zu reisen. Braucht ihr allerdings schnell ein Ross und befindet euch gerade irgendwo in der Pampa, lohnt es sich vielleicht das Lasso zu schwingen.

Pferdeversicherung kaufen: Woher bekomme ich sie?

Im Stall findet ihr unter dem Menüpunkt »Dienste« bei Red Dead Online eine Pferdeversicherung. Bei eurem ersten Pferd ist dieses Angebot noch kostenlos, danach schlägt es mit fünf Goldnuggets zu Buche. Für diese Währung müsst ihr im Multiplayer ziemlich hart arbeiten, also überlegt euch den Kauf vorher gut.

Die Pferdeversicherung sorgt dafür, dass sich die Gesundheit eines verletzten Pferdes schneller regeneriert – dadurch wird es also widerstandsfähiger. Außerdem müssen andere Spieler blechen, wenn sie euer Reittier töten.

Wie verhindere ich, dass andere Spieler mein Pferd klauen?

Machen wir uns nichts vor: Weder wir noch unsere Mitspieler verhalten sich in Multiplayer-Modi wie Red Dead Online immer fair. Umso praktischer, dass die Option besteht, Pferde vor Diebstahl zu schützen. Betätigt dafür den linken Teil eures Steuerkreuzes, das führt euch ins sogenannte Free-Roam-Menü. Wählt hier den Unterpunkt »Stall« und nehmt folgende Einstellungen vor:

  • Zugriff auf Pferd: Nur ich
  • Führen erlauben: Deaktiviert

Andere Spieler können eure Pferde dann immer noch streicheln, sie füttern und sich in ihren Sattel schwingen. Allerdings weigert sich euer Ross nach kurzer Zeit, den anderen Reiter weiter zu tragen oder buckelt vielleicht sogar, um ihn loszuwerden. Falls Mitstreiter euer Pferd stehlen wollen, wenn ihr gerade in eine Schießerei verwickelt seid, können sie es mit diesen Einstellungen nicht einfach an den Zügeln nehmen und wegführen.

Alle Pferderassen & ihre Preise in Red Dead Online

Viele Pferderassen aus dem Singleplayer bietet während der Beta jeder Stall im Mehrspielermodus an. Die Option zum Kauf wird bei den meisten Pferden aber erst dann freigeschaltet, wenn ihr einen gewissen Rang erlangt. Dann müsst ihr entweder Dollar oder Goldnuggets hinblättern und schon gehört das Huftier euch.

Beachtet, dass sich (vermutlich in erster Linie an den Preisen) noch etwas ändern kann, sobald der Multiplayer-Modus seinen vollwertigen Launch feiert. Diejenigen – die ihr auf höheren Rängen freischaltet – bieten bessere Werte wie Ausdauer, Gesundheit, Geschwindigkeit oder Beschleunigung. Insgesamt gliedern sich die Pferde in Red Dead Online wie folgt auf:

  • Reitpferde
  • Zugpferde
  • Rennpferde
  • Streitrösser
  • Arbeitspferd
  • Mehrzweckpferde
  • Spitzenpferde

Reitpferde

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Kentucky Saddler (Schimmel) Reitpferde 3 2 Standard sofort 50 Dollar 2 Goldnuggets
Kentucky Saddler  (Rappe) Reitpferde 3 2 Standard sofort 50 Dollar 2 Goldnuggets
Kentucky Saddler  (Fuchs-Pinto) Reitpferde 3 2 Standard sofort 50 Dollar 2 Goldnuggets
Kentucky Saddler (Windfarbener Brauner) Reitpferde 3 2 Standard sofort 50 Dollar 2 Goldnuggets
Morgan (Stichelhaariger Brauner) Reitpferde 3 2 Standard sofort 55 Dollar 3 Goldnuggets
Morgan (Brauner) Reitpferde 3 2 Standard sofort 55 Dollar 3 Goldnuggets
Morgan (Lichtfuchs) Reitpferde 3 2 Standard sofort 55 Dollar 3 Goldnuggets
Morgan (Isabell) Reitpferde 3 2 Standard sofort 55 Dollar 3 Goldnuggets
Tenessee Walker (Rotschimmel) Reitpferde 2 2 Standard sofort 60 Dollar 3 Goldnuggets
Tenessee Walker (Schwarzer Rabicano) Reitpferde 2 2 Standard sofort 60 Dollar 3 Goldnuggets
Tenessee Walker (Fuchs) Reitpferde 2 2 Standard sofort 60 Dollar 3 Goldnuggets
Tenessee Walker (Spiegelbrauner) Reitpferde 2 2 Standard sofort 60 Dollar 3 Goldnuggets
Tenessee Walker (Schimmel mit hellem Langhaar) Reitpferde 3 3 Standard Rang 30 6 Goldnuggets

Zugpferde

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Suffolk Punch (Rotfuchs) Zugpferde 3 2 Schwerfällig Rang 18 120 Dollar
Suffolk Punch (Heller Rotfuchs) Zugpferde 3 2 Schwerfällig Rang 18 120 Dollar
Brabanter (Blondfuchs) Zugpferde 3 3 Schwerfällig Rang 6 120 Dollar
Brabanter (Mehlmaulfuchs) Zugpferde 3 3 Schwerfällig Rang 6 120 Dollar
Shire (Heller Schimmel) Zugpferde 3 2 Schwerfällig Rang 15 120 Dollar
Shire (Schwarzbrauner) Zugpferde 3 2 Schwerfällig Rang 15 120 Dollar

Rennpferde

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Nokota (Mohrenkopfschimmel) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 30 130 Dollar
Nokota (Weißkopfschimmel) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 30 130 Dollar
Nokota (Umgekehrt Stichelhaariger Brauner) Rennpferde 7 5 Renntauglich Rang 48 18 Goldnuggets
Englisches Vollblut (Rotbrauner) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 30 130 Dollar
Englisches Vollblut (Apfelschimmel) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 30 130 Dollar
Englisches Vollblut  (Brindle) Rennpferde 7 5 Renntauglich Rang 51 18 Goldnuggets
American Standardbred (Rappe) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 21 130 Dollar
American Standardbred (Buckskin) Rennpferde 4 3 Renntauglich Rang 21 130 Dollar
American Standardbred  (Isabell-Windfarben) Rennpferde 5 4 Renntauglich Rang 39 6 Goldnuggets
American Standardbred (Silberschweif-Buckskin) Rennpferde 5 4 Standard Rang 55 16 Goldnuggets

Streitrösser

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Ardenner (Stichelhaariger Brauner) Streitrösser 3 3 Standard Rang 36 150 Dollar
Ardenner (Stichelhaariger Fuchs) Streitrösser 3 3 Standard Rang 54 18 Goldnuggets
Ungarisches Warmblut (Lichtfuchs) Streitrösser 3 3 Standard Rang 24 130 Dollar
Ungarisches Warmblut (Piebald Tobiano) Streitrösser 3 3 Standard Rang 24 130 Dollar
Ungarisches Warmblut (Dunkler Apfelschimmel) Streitrösser 3 3 Standard Rang 39 6 Goldnuggets
Andalusier (Schwarzbrauner) Streitrösser 3 2 Standard Rang 36 150 Dollar
Andalusier (Rosenschimmel) Streitrösser 3 3 Standard Rang 43 18 Goldnuggets

Arbeitspferd

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Niederländisches Warmblut (Sooty Buckskin) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 36 150 Dollar
Niederländisches Warmblut (Schwarzbrauner) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 36 150 Dollar
Niederländisches Warmblut (Braunschimmel) Arbeitspferd 4 3 Standard Rang 54 18 Goldnuggets
Appaloosa (Schabrackentiger) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 21 130 Dollar
Appaloosa (Tigerschecke) Arbeitspferd 4 3 Standard Rang 43 18 Goldnuggets
Appaloosa (Schabrackentigerschecke) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 21 130 Dollar
Appaloosa (Brauner Tigerschecke) Arbeitspferd 4 3 Standard Rang 43 18 Goldnuggets
American Paint (Tobiano) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 21 130 Dollar
American Paint (Overo) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 21 130 Dollar
American Paint (Weiß gefleckt) Arbeitspferd 3 3 Standard Rang 30 6 Goldnuggets
American Paint (Overo-Schimmel) Arbeitspferd 4 4 Standard Rang 55 17 Goldnuggets

Mehrzweckpferde

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Missouri Foxtrotter (Rappwindfarben-Pinto) Mehrzweckpferde 7 5 Standard Rang 58 950 Dollar
Missouri Foxtrotter (Amber Champagne) Mehrzweckpferde 7 5 Standard Rang 58 950 Dollar
Mustang (Wildtyp-Brauner) Mehrzweckpferde 3 2 Standard Rang 27 130 Dollar
Mustang (Mausfalbe) Mehrzweckpferde 3 2 Standard Rang 27 130 Dollar
Mustang (Tigerstreifen-Brauner) Mehrzweckpferde 4 3 Standard Rang 48 14 Goldnuggets
Turkmene (Gold) Mehrzweckpferde 6 5 Standard Rang 60 950 Dollar
Turkmene (Schwarzbrauner) Mehrzweckpferde 6 5 Standard Rang 56 925 Dollar
Turkmene (Windfarben) Mehrzweckpferde 6 5 Standard Rang 60 38 Goldnuggets

Spitzenpferde

Name der Pferderasse Kategorie Geschwindigkeit Beschleunigung Wendigkeit Verfügbarkeit Dollar-Preis Gold-Preis
Araber (Rappe) Spitzenpferd 6 6 Elite Rang 70 42 Goldnuggets
Araber (Weißer) Spitzenpferd 6 6 Elite Rang 66 850 Dollar
Araber (Rotfuchs) Spitzenpferd 5 4 Elite Für PS4-Spieler sofort verfügbar kostenlos kostenlos

Missouri Foxtrotter & Co.: Welches ist das beste Pferd?

Die Pferde mit dem besten Werten im Einzelspieler-Modus sind ebenfalls die besten in Red Dead Online:

  • Nokota (Umgekehrt Stichelhaariger Brauner)
  • Englisches Vollblut (Brindle)
  • Missouri Foxtrotter (Rappwindfarben Pinto)
  • Missouri Foxtrotter (Amber Champagne)

Pferde wiederfinden: Wie funktioniert das in Red Dead Online?

Cowgirls und -boys, die den Singleplayer gespielt haben, kennen die Vorgehensweise. Drückt den oberen Teil des Steuerkreuzes, zum Beispiel auf dem Controller der PlayStation 4. Dann pfeift eure Figur und innerhalb kürzester Zeit dürfte euer Pferd zu euch galoppieren.

Pferd tot, was nun?

Gute Nachrichten: Im Gegensatz zur Solo-Kampagne, verschwindet euer Pferd nach seinem Tod nicht komplett aus dem Spiel. Einziger Ausnahmefall, den wir erlebt haben, ist die klapprige Schindmähre. Also das Pferd, mit dem ihr dem ihr Red Dead Online startet. Stirbt es und ihr pfeift anschließend nach eurem Pferd, eilt ein anderes Ross herbei.

Wir empfehlen übrigens immer einen Pferdeerwecker für kritische Situationen im Gepäck zu haben. Sobald euer Pferd schwer verletzt ist, bekommt ihr es mit diesem Item wieder einigermaßen auf die Beine. Verfügt ihr über keine Pferdeversicherung, reitet schnell zu einem Stall, um es dort zu heilen.

Pferde kostenlos bekommen: Wie kriege ich Pferde gratis?

Leider funktionieren diese »Tricks« nicht für alle Spieler von Red Dead Online. Aktuell [Stand: 05. Dezember 2018] spendiert euch Rockstar nur kostenlose Pferde, wenn ihr entweder auf PlayStation 4 spielt oder die Ultimate Edition von Red Dead Redemption 2 besitzt.

PS4-Spieler erhalten momentan den kastanienroten Araber gratis. Wer die Ultimate Edition gekauft und den entsprechenden Code eingelöst hat, ruft durch Gedrückthalten des linken Steuerkreuz-Teils den Katalog auf. Dort sucht ihr nach dem Schwarzfuchs-Vollblut, das ihr vollkommen umsonst erhaltet.

Noch mehr Western gefällig?
The Hateful 8 [Blu-ray]
The Hateful 8 [Blu-ray]
€ 7.99

Red Dead Online: Mehr Guides & Tipps

Wir zeigen abschließend alle aktuellen Spielmodi von Red Dead Online sowie alle Outfits der Händler. Für alle, die sich außerdem Artikel zu Red Dead Redemption 2 wünschen, haben wir ebenfalls genau das Richtige.

Wie ihr Hehler findet, wo sich Easter Eggs verstecken sowie die Reviere aller legendärer Tiere verraten andere unserer Guides. Zusätzlich decken wir Fundorte von Saurierknochen auf und erklären, wie ihr exotische Objekte findet.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken