Red Dead Online: Der ultimative Guide zum Multiplayer-Modus

Welche Inhalte bietet Red Dead Online? Ist es kostenlos spielbar? Wie viele Waffen, Charaktere, Outfits und Pferde bietet der Multiplayer-Modus? Unser Guide liefert Details.

  • von Constanze Thiel am 26.11.2018, 18:21 Uhr
Guide-Titelbild: Arthur Morgan, Dutch van der Linde, Bill Williamson, Hosea Matthews, John Marston und Lenny Summers zu Pferde in einer waldigen Umgebung. Arthur Morgan reitet vorweg und zieht seine Waffe.

Dieser Guide zu Red Dead Online – dem Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 – informiert euch unter anderem über:

  • Beta-Release, Beta-Start & Beta-Anmeldung
  • Trophäen & Achievements
  • Verfügbare Outfits, Pferde sowie Waffen

Seit dem Release von Red Dead Redemption 2 sind bereits einige Wochen ins Land gezogen. Die meisten von euch werden mittlerweile sicherlich die Story des Singleplayer-Modus rund um Arthur Morgan, Dutch van der Linde & Co. abgeschlossen haben.

Falls ihr noch nicht alle Easter Eggs, Zigarettenbilder, legendäre Tiere oder Hehler im Hauptspiel entdeckt habt, greifen euch unsere zahlreichen Guides unter die Arme. In der folgenden großen Übersicht befassen wir uns hingegen ausschließlich mit dem Multiplayermodus Red Dead Online.

Inhaltsverzeichnis

Red Dead Online Release: Ab wann ist es spielbar?

In einer Mitteilung auf der offiziellen Webseite verrät Rockstar, dass die Beta von Red Dead Online gestaffelt zwischen dem 27. und dem 30. November 2018 beginnt. Wann der Zugang für welche Spielergruppen startet, verrät der nächste Absatz in diesem Guide.

Insgesamt läuft die Testphase für alle bis zum 07. Dezember 2018 um 0:59 Uhr. Wann Red Dead Online danach wieder verfügbar ist, steht nicht fest.

Wann ist Beta-Start von Red Dead Online?

Der Mehrspielermodus erscheint zunächst als eine Open Beta. Zu dieser Testphase erhalten nach und nach all diejenigen Zugang, die Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 oder Xbox One besitzen. Die genauen Release-Daten lauten wie folgt:

  • 27. November 2018: Beta-Start für alle Besitzer der Ultimate Edition. Denkt daran, den entsprechenden Code einzulösen, wenn ihr die physische Variante euer Eigen nennt.
  • 28. November 2018: Alle Spieler, die Red Dead Redemption 2 an dessen Release-Tag (26. Oktober 2018) gespielt haben, erhalten Zugang zu Red Dead Online.
  • 29. November 2018: Alle, die das Hauptspiel zwischen dem 26. und 29. Oktober  2018 begonnen haben, starten in den Online-Modus.
  • 30. November 2018: Alle Besitzer von Red Dead Redemption 2 können Red Dead Online spielen.

Rockstar kennzeichnet den Startschuss explizit als Beta, um Feedback von den Spielern einzusammeln und damit den Multiplayer zu verbessern. Behaltet dabei im Hinterkopf, dass deshalb bei Red Dead Online nicht sofort alles glatt laufen wird.

Wie funktionieren Beta-Anmeldung & Beta-Download?

Stellt sicher, dass eure Version von Red Dead Redemption 2 mit dem neuesten Update versorgt ist. Im Titelmenü – das ihr direkt nach Start des Spiels seht – taucht in der oberen rechten Ecke eine »Online«-Option auf.

Wählt ihr sie an, startet ihr in den Multiplayer-Modus Red Dead Online. Wir versorgen diesen Guide mit weiteren Updates, sobald wir mehr zu diesem Thema erfahren.

Funktioniert Crossplay zwischen PS4 & Xbox One?

Dazu erfolgte noch kein Statement, allerdings erschien im September 2018 auf dem offiziellen PlayStation Blog eine Meldung, die eine Beta für Crossplay zwischen PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC, iOS, Android sowie Mac ankündigte. In erster Linie stieß Sony die Testphase für den Multiplayer-Shooter Fortnite an.

Dabei gemachte Erfahrungen könnten jedoch einem Crossplay zwischen PS4- sowie Xbox-One-Spielern zugute kommen. Wenn wir mehr dazu wissen, versorgen wir euch mit frischen Infos.

Guide zu Trophäen, Achievements & Erfolgen von Red Dead Online

Mit dem Release von Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober 2018 kamen nicht nur die Trophäen für den Singleplayer ans Licht – seitdem wisst ihr ebenfalls über Erfolge im Multiplayer-Modus Bescheid. Welche genau das sind, verrät unser Guide über Trophäen, Erfolge sowie Achievements.

Gibt’s einen Battle-Royale-Modus in Red Dead Online?

Ja, Red Dead Online bietet eine eigene Interpretation des beliebten Prinzips aus Fortnite oder Playerunknown’s Battlegrounds. Der Mehrspielermodus von Red Dead Redemption 2 fordert euch im Rahmen einer Showdownserie zu »Make it Count« heraus. Wie genau sich Battle Royale im Westernstil spielt, erfahrt ihr in unserem Guide zu Spielmodi.

Ist Red Dead Online auf Deutsch spielbar?

Sowohl Grand Theft Auto 5 als auch Red Dead Redemption 2 feierten – in für Rockstar typischer Tradition – ausschließlich in englischer Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln ihre Releases. Daher steht der Multiplayer ebenfalls nur in englischer Sprachausgabe zur Verfügung.

Wie viele & welche Charaktere sind im Online-Modus spielbar?

Da sich Red Dead Online aktuell in der Beta befindet, können wir hierzu noch keine allumfassenden Angaben machen. Startet ihr in den Multiplayer. erstellt ihr euch aktuell eine eigene (weibliche oder männliche) Figur im Charakter-Editor.

Zu den spielbaren Charakteren im Multiplayer von Red Dead Redemption – also dem Vorgänger – zählen übrigens aus der Story bekannte Gesichter wie John Marston, Abigail Marston, Dutch van der Linde oder Bill Williamson. Gut möglich, dass Rockstar diese Inhalte noch per Updates oder DLCs nachreicht.

Welche & wie viele Pferde kann ich im Multiplayer-Modus freischalten?

Details zu diesem Thema gibt’s aktuell kaum, fest steht als Inhalt bislang nur das Schwarzfuchs-Vollblut. Die Ultimate Edition von Red Dead Redemption 2 beinhaltet dieses Pferd als einen ihrer Boni.

Davon abgesehen, spekulieren wir erneut und verwenden als Grundlage wieder die von Fans erstellte Red Dead Wiki, um einen Bezug zum Mehrspieler-Modus des ersten Teils herzustellen. Wir rechnen für Red Dead Online mit den folgenden Pferderassen oder anderen Reittieren, wer alles zu Pferden im Hauptspiel erfahren will, klickt sich zu einem anderen unserer Guides.

  • Turkmene
  • Ungarisches Halbblut
  • American Standardbred
  • Bulle
  • Büffel
  • Albino-Büffel (Ein legendärer weißer Bison existiert bereits als legendäres Tier in Red Dead Redemption 2.)
  • Maultier

Übrigens: Laut der bereits veröffentlichten Achievements zu Red Dead Online, bietet euch der Multiplayer die Option, (Bis zu?) fünf Pferde gleichzeitig zu besitzen.

Welche & wie viele Waffen kann ich in Red Dead Online freischalten?

Gehen wir nochmals vom Online-Modus des Vorgängers aus, dürften alle Waffen aus dem Hauptspiel ihren Weg in Red Dead Online finden. Als weiteres Hilfsmittel stehen euch im Multiplayer Lasso sowie Jagdmesser zur Verfügung.

Um Double-Action-Revolver, Volcanic-Pistole, Litchfield-Repetiergewehr, Pump-Action-Flinte oder Carcano-Gewehr zu erlangen, werdet ihr wohl entsprechende Ränge in Red Dead Online erreichen müssen. Laut der Trophäen-Liste bietet der Online-Modus bis zu 50 Ränge.

Wer sich hingegen nochmals über alle Waffen in Red Dead Redemption 2 schlau machen will, schaut bei unserem passenden Guide vorbei.

Wie viele & welche Outfits kann ich in Red Dead Online freischalten?

Ähnlich wie bei den Pferden, wissen wir bereits von gewissen Bonus-Outfits, die Besitzer der Ultimate Edition im Mehrspielermodus spendiert bekommen. Alle aktuellen Outfits der Händler in Red Dead Online – sowohl für männliche als auch für weibliche Charaktere – präsentieren wir euch in einem separaten Guide.

Zu zweit spielen: Wie funktioniert Koop in Red Dead Online?

Im derzeit einzigen offiziellen Statement zum Mehrspielermodus fällt das Stichwort »kooperatives Gameplay«. Zusätzlich verraten die Erfolge zu Red Dead Online, dass ihr euch in sogenannten permanenten Trupps zusammen tun könnt.

Wie genau das am Ende klappt, wissen wir momentan nicht. Allerdings steht schon fest, dass ein temporärer Trupp im Multiplayer von Red Dead Redemption 2 maximal vier Leute umfasst. Ein permanenter Trupp besteht hingegen aus maximal sieben Leuten.

Funktioniert das Dead Eye auch in Red Dead Online?

Ausgehend von der Handhabung im Online-Modus von Red Dead Redemption, beantworten wir diese Frage vorerst mit einem spekulativen »Ja«. Trotzdem funktioniert das Dead-Eye-System des Vorgängers dort nicht wie im Hauptspiel, wie das Red Dead Wiki unterstreicht. Die Zeit verlangsamt sich bei dessen Einsatz nicht, doch zum Markieren von Gegnern lohnt sich dessen Gebrauch immer noch.

Der Multiplayer von Red Dead Redemption 2 könnte sich außerdem ein Vorbild daran nehmen, wie die Dead-Eye-Leiste danach wieder aufgefüllt wird: Durch das Auftreiben entsprechender Kisten oder das Umlegen von Mitspielern oder NPCs sorgt ihr dafür, dass es schnell wieder voll einsatzfähig ist.

Open World: Welche Map bietet Red Dead Online?

Rockstar bezeichnet den neuen Mehrspielermodus selbst als »neues Online-Erlebnis, das in der enormen offenen Welt von Red Dead Redemption 2 angesiedelt ist«. Die schon bekannten Trophäen lassen zusätzlich auf eine Rückkehr des Free-Roam-Modus schließen.

Darin seid ihr in der gesamten Open World des Action-Adventures unterwegs, um gegen andere Trupps zu kämpfen, Banden-Verstecke zu überfallen oder wilde Tiere zu jagen. Mehr zur Map – wie einen Größenvergleich mit der Karte von GTA 5 – findet ihr in unserem ultimativen Guide zu Red Dead Redemption 2.

Wie ist der Social Club mit dem Multiplayer-Modus verbunden?

Wer viel GTA Online spielt, kennt bereits den sogenannten Social Club. Diese Plattform kommt von Rockstar selbst und bietet (im Fall des Mehrspielermodus von Grand Theft Auto 5) Community-Inhalte, Statistiken oder exklusive Boni. Aktuell greift ihr darin in Red Dead Redemption 2 auf den Katalog, den Charakter-Fortschritt sowie Arthurs Kamera zu.

Einladungen verschicken: Wie geht das?

Wie genau ihr Freunde dazu einladet, ein Teil eures Trupps in Red Dead Online zu werden, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Erhalten wir mehr Infos, versorgen wir diesen Guide mit Updates.

Bereit für Multiplayer, Partner?
Bestellt euch Red Dead Redemption 2 jetzt online, um Zugang zu Red Dead Online zu bekommen.
Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
€ 44.99

Undead Nightmare 2: Zombies in Red Dead Online?

Einige Easter Eggs in Red Dead Redemption 2 deuten darauf hin, dass das Spiel (genauso wie sein Vorläufer) einen unheimlichen Singleplayer-DLC spendiert bekommt. Gehen wir von Undead Nightmare aus, dürfte dieser nicht zum Kanon zählen und euch in der Haut von Arthur Morgan gegen Untote antreten lassen. Doch zu seinen Inhalten könnten nicht nur eine brandneue Story und weitere frische Inhalte für den Singleplayer (wie neue mystische Kreaturen oder neue Waffen) zählen.

Undead Nightmare brachte seinerzeit acht neue spielbare Charaktere in den Multiplayer von Red Dead Redemption. Darunter Zombie-Versionen von John Marston oder Landon Ricketts. Darüber hinaus lieferte der DLC zwei neue Spielmodi für den Online-Modus. Sofern wir mehr zu diesem Thema berichten können, aktualisieren wir diesen Abschnitt.

Trailer & Gameplay zu Red Dead Online

Momentan existiert noch kein offizielles Trailer-Material, allerdings findet ihr auf unserem YouTube-Channel rund zwei Stunden Gameplay aus Red Dead Online. Weiter heißt es auf der offiziellen Webseite zu den Mechaniken des Online-Modus:

»Red Dead Online nutzt das Gameplay des demnächst erscheinenden Red Dead Redemption 2 als Fundament und kann entweder alleine oder mit Freunden erkundet werden.«

Wann kommt Red Dead Online für PC?

Trotz Hinweisen auf ein PC-Release erfolgte noch immer keine offizielle Ankündigung des Hauptspiels für diese Plattform – geschweige denn des Multiplayer-Modus. Sobald Infos dazu an die Öffentlichkeit gelangen, versorgen wir diesen Guide mit einem entsprechenden Update.

Schnell Geld verdienen & weitere nützliche Tipps

Wie verdiene ich schnell Geld? Wie funktioniert schnelles Leveln? Brauche ich PS Plus oder Xbox Live Gold, um zu spielen? Diese und weitere Fragen beantworten unsere Einsteigertipps zu Red Dead Online, die wir für euch bereit halten.

Guide-Quelle GameZ.de

Bis mehr Details bekannt werden, empfehlen wir wärmstens weitere Guides zum Hauptspiel. Wo ihr exotische Objekte findet, wie ihr den Trapper auftreibt oder alle Gefährten-Anfragen der Bande erfüllt, lest ihr an anderer Stelle. Wir verraten außerdem alles, was ihr übers Jagen wissen müsst und wie Crafting und Kochen in Red Dead Redemption 2 funktionieren.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken