Rainbow Six Siege: Bug Hunter – So schaltet ihr die exklusive Belohnung frei

In Rainbow Six Siege könnt ihr euch eine exklusive Belohnung verdienen, wenn ihr Spielfehler an Ubisoft meldet. Wir verraten euch, wie ihr als Bug Hunter den exklusiven Charm bekommt.

  • von eSport Studio am 03.05.2019, 12:02 Uhr
Rainbow 6 Siege Bug Hunter Programm

In diesem Artikel zum Rainbow Six Siege Bug Hunter Programm erfahrt ihr,

  • was das Rainbow Six Siege Bug Hunter Programm ist
  • warum Ubisoft das Programm ins Leben gerufen hat
  • wie ihr euch eine exklusive Belohnung sichern könnt

Ubisofts Erfolgs-Shooter Rainbow Six Siege zieht seit mittlerweile drei Jahren Millionen Spieler auf der ganzen Welt in seinen Bann. Dabei schrauben die Entwickler immer weiter am Spiel und lassen nichts unversucht, um das Erlebnis für alle Spieler so fehlerfrei wie möglich zu gestalten.

Im vergangenen Jahr startete Ubisoft deshalb die R6Fix-Kampagne, bei der über 7.000 Spielfehler identifiziert und behoben werden konnten. Mit dem neuen Rainbow Six Siege Bug Hunter-Programm sollen jetzt Spieler belohnt werden, die aktiv an der Verbesserung des von R6 Siege teilhaben.

Was ist das Rainbow Six Siege Bug Hunter-Programm?

Das Rainbow Six Siege Bug Hunter-Programm ist eine Ergänzung von R6Fix, die euch mit exklusiven In-Game-Belohnungen honoriert. Spieler, die auf den Test Servern unterwegs sind und einen Bug entdecken, können diesen über R6Fix melden.

Das Entwicklerteam von Rainbow Six schaut sich alle Meldungen an und überprüft sie. Wenn der Fehler gefunden wurde, wird euer Beitrag als “anerkannt” markiert. Spieler, die mehr als drei Bugs erfolgreich melden konnte, bekommen den exklusiven In-Game Charm “Raptor Legs” für ihre Operatoren freigeschaltet.

Rainbow Six-Veteranen werden sich an die »Raptor Legs« erinnern. Dieser relativ harmlose, aber urkomische Bug trat im ersten Jahr nach dem Release von Rainbow Six Siege besonders häufig auf.

Durch Fehler im Spielcode wurden die Beine von Operatoren in der Hocke völlig verdreht und wackelig dargestellt. Der Raptor Legs-Charm erinnert daran und ist nur die erste Belohnung, die für das Bug Hunter-Programm angekündigt wurde. Weitere sollen in naher Zukunft folgen.

So verdient ihr die exklusive Belohnung

Im Folgenden haben wir euch eine kurze Anleitung erstellt, wie ihr den Raptor-Charm erhaltet:

  • spielt Rainbow Six Siege auf dem öffentlichen Testserver und sucht nach Fehlern
  • meldet euch mit eurem Uplay Account bei R6Fix an
  • schreibt einen Fehlerbericht (Achtung: Die Beiträge müssen in englischer Sprache verfasst werden!)
  • wartet auf die Bestätigung des Entwicklerteams
  • nach der erfolgreichen Anerkennung von drei oder mehr Fehlern wird der Gegenstand für euer Konto freigeschaltet
Deine Karriere als Spezialeinheit!
Werde in Rainbow Six Siege zur Eliteeingreiftruppe und messe dich mit Millionen Spieler auf der ganzen Welt
Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Software Pyramide) [PC]
Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Software Pyramide) [PC]
€ 14.99

Fans von Rainbow Six Siege sollten sich außerdem den 18. und 19. Mai 2019 im Kalender markieren. An diesem Wochenende findet in Mailand das Finale der derzeitigen Rainbow Six Pro League Saison statt. Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen und schaltet auf Twitch ein, um den Titelkampf live zu verfolgen.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken