Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Frisuren & Outfits ändern

Wie und wo ihr euren Trainern in den Editionen Pokémon Ultrasonne & Ultramond auf den Inseln Alolas welche neuen Frisuren sowie Outfits spendieren könnt, erfahrt ihr bei uns.

  • von Constanze Thiel am 20.11.2017, 12:27 Uhr

Pokémon Ultrasonne & Ultramond warten nicht nur mit einem neuen Abenteuer in einer tropischen Inselregion, neuen Taschenmonstern für den Alola-Pokédex sowie allen bisherigen legendären Pokémon auf. Zusätzlich seid ihr in der Lage, eurer Spielfigur – wie bereits in den Vorgängern Sonne & Mond – verschiedene Outfits sowie Frisuren zu verpassen.

Wie ihr eure Trainerin oder euren Trainer in Pokémon Ultrasonne & Ultramond nach euren Wünschen stylt, verraten wir euch im Anschluss.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Frisuren ändern

Falls ihr die Haarlänge, -struktur oder -farbe eures Protagonisten oder eurer Protagonistin ändern wollt, dann nichts wie auf in den Friseur-Salon. Diese Art von Geschäft steht – ebenso wie Boutiquen – auf allen großen Inseln Alolas, teilweise mehrmals, zur Verfügung. Ähnlich wie bei dem Angebot in Boutiquen, hat das weibliche Geschlecht auch hier deutlich mehr Auswahl als das männliche.

Die folgende praktische Übersicht aller Haarfarben und Frisuren für männliche sowie weibliche Trainer in Pokémon Ultrasonne & Ultramond stammt von der Webseite PokéWiki.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Outfits ändern

Für Shoppingtouren ist hingegen die Boutique eure Anlaufstelle. Ihr findet viele unterschiedliche dieser Läden auf den Inseln Alolas und alle haben unterschiedliche Items im Angebot. Wenn ihr in eine neue Stadt kommt, lohnt sich ein Abstecher also immer.

In den Boutiquen von Pokémon Ultrasonne & Ultramond stehen, je nach Geschlecht eurer Hauptfigur, unterschiedliche Kleidungsstücke zum Verkauf. Beide Geschlechter teilen das folgende Angebot: Schuhe, Socken, Hosen, Taschen, Oberteile, Kopfbedeckungen sowie Brillen. Das Sortiment für Trainerinen ergänzen Röcke, Kniestrümpfe und Haarschmuck.

In den Umkleidekabinen der Boutiquen könnt ihr außerdem die Augenfarbe eurer Spielfigur dank Kontaktlinsen sowie deren Make-up verändern. Auf der Festival-Plaza von Ultrasonne & Ultramond besteht zusätzlich die Möglichkeit, an der Färbebude Kleidungsstücke im Tausch gegen Festival-Münzen (kurz FM) umzufärben.

Release-Termin für Pokémon Ultrasonne & Ultramond war der 17. November 2017. Bei diesen beiden Editionen handelt es sich übrigens um die letzten Hauptspiele für Nintendo 3DS.

Wer gezielt Jagd auf schillernde Pokémon machen will oder herausfinden möchte, was es zur Pokémon Bank zu wissen gibt, klickt sich zu den entsprechenden Artikeln weiter.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken