Pokémon GO: Beliebte Sinnoh-Steine erhalten – So geht’s

Zur Entwicklung bestimmter Taschenmonster braucht ihr einen sogenannten Sinnoh-Stein. Wie ihr dieses Item in Pokémon GO bekommt und bei welchen Wesen ihr damit eine Entwicklung auslöst, lest ihr in unserem Guide.

  • von Constanze Thiel am 01.02.2019, 16:00 Uhr
Tangoloss, Schlurplek, Yanmega und andere Sinnoh-Evolutionen in Pokémon GO.

Unser Guide rund um Sinnoh-Steine in Pokémon GO behandelt folgende Themen:

  • Wofür werden Sinnoh-Steine verwendet?
  • Woher erhalte ich diese Items?
  • Welche Pokémon entwickele ich dank dieser Objekte?

Wer in Pokémon GO seinen Pokédex vervollständigen will, kommt an den Sinnoh-Steinen nicht vorbei. Wir greifen euch in diesem Guide unter die Arme. Zuvor legen wir euch aber noch unsere Liste und Tipps zu Sinnoh-Pokémon ans Herz.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Sinnoh-Stein & wofür brauche ich ihn?

Als leidenschaftliche Trainer wisst ihr, dass sich bestimmte Taschenmonster nur mithilfe bestimmter Steine oder anderer Items entwickeln. Dazu zählen Feuerstein, Sonnenstein, Metallmantel oder King-Stein. Pokémon GO ergänzt diese Riege durch den sogenannten Sinnoh-Stein. Den findet ihr ausschließlich im Mobile Game.

Zwecke des Evolutionssteins: Taschenmonster aus früheren Generationen in ihre entsprechenden Sinnoh-Entwicklung zu transformieren. Darüber hinaus ersetzt der Sinnoh-Stein Objekte wie Finsterstein, Schützer oder Leuchtstein. Welche Pokémon sich durch dieses Item weiterentwickeln, zeigt euch eine Tabelle weiter unten.

Die offizielle Beschreibung im Spiel für Android und iOS lautet übrigens folgendermaßen: Dieser spezielle Stein, der ursprünglich in der Sinnoh-Region gefunden wurde, löst bei bestimmten Pokémon die Entwicklung aus. Er ist sehr hart und hat einen schönen Glanz.

Wie bekomme ich Sinnoh-Steine in Pokémon GO?

Ihr braucht für jede der im nächsten Guide-Teil aufgeführten Entwicklungen je ein Exemplar, weshalb glücklicherweise mehrere Wege zum Ziel führen. Allerdings berichten Fans im Internetforum Reddit davon, wie schwierig der Erhalt für sie war. Andere Spieler haben hingegen mehr Glück und erhielten gleich zwei auf einmal. Momentan [Stand: 01. Februar 2019] erhaltet ihr die begehrten Items als:

  • Belohnung für einen abgeschlossenen, wöchentlichen Forschungsdurchbruch
  • Belohnung nach Kämpfen gegen andere Trainer
  • Belohnung nach Kämpfen gegen den Anführer eures Teams
  • garantiert bei bestimmten Community-Days, wie Entwickler Niantic auf Twitter bekannt gab

Welche Pokémon kann ich mit Sinnoh-Steinen entwickeln?

Gleich vorweg: Zum jetzigen Zeitpunkt existieren keine offiziellen Infos darüber, ob ihr Evoli mit dem Sinnoh-Stein zu Glaziola oder Folipurba machen könnt. Da die Anforderungen dieser Sinnoh-Evolitionen in Editionen der Hauptreihe jedoch zu spezifisch für ein Spiel wie Pokémon GO sind, spekulieren wir jedoch auf eine entsprechende Mechanik.

Um alle Taschenmonster, die wir anschließend in der Tabelle listen, zu entwickeln, braucht ihr nicht nur einen Sinnoh-Stein. Darüber hinaus müsst ihr 100 Bonbons ausgeben. Lest nun, welche Pokémon-Evolutionen nur auf diese Weise möglich sind:

Pokémon Bonbons Weiterentwicklung
Tangela 100 Tangela-Bonbons Tangoloss
Schlurp 100 Schlurp-Bonbons Schlurplek
Elektek 100 Elektek-Bonbons Evoltek
Magmar 100 Magmar Bonbons Magbrant
Magneton 100 Magnetilo Bonbons Magnezone
Rizeros 100 Rihorn-Bonbons Rihornior
Yanma 100 Yanma-Bonbons Yanmega
Skorgla 100 Skorgla-Bonbons Skorgro
Griffel 100 Griffel-Bonbons Ambidiffel
Kramurx 100 Kramurx-Bonbons Kramshef
Togetic 100 Togepi-Bonbons Togekiss
Sniebel 100 Sniebel-Bonbons Snibunna
Roselia 100 Knospi-Bonbons Roserade
Porygon2 100 Porygon-Bonbons Porygon-Z
Gefragte Ausrüstung für Trainer
OTL Pokemon Pokeball Tween, On-ear Kopfhörer  Blau
OTL Pokemon Pokeball Tween, On-ear Kopfhörer Blau
€ 28.99
Pokémon Bonbons Weiterentwicklung
Kirlia 100 Kirlia-Bonbons Galagladi
Traunfugil 100 Traunfugil-Bonbons Traunmagil
Keifel 100 Quiekel-Bonbons Mamutel
Zwirrklop 100 Zwirrlicht Bonbons Zwirrfinst
Schneppke 100 Schneppke Bonbons Frosdedje
Nasgnet 100 Nasgnet-Bonbons Voluminas

Zum Ende dieses Artikels legen wir euch noch einen Fang-Guide zu Sinnoh-Pokémon wie Sheinux oder Plaudagei ans Herz. Wer außerdem Pokémon: Let’s Go Pikachu & Evoli auf der Nintendo Switch spielt, für den halten wir weitere Infos bereit: Alle Unterschiede zwischen den Editionen und eine Spekulation um die neue Region aus dem 2019 kommenden Pokémon-Spiel lest ihr bei uns.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte
Pokémon GO

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken