PlayStation Showcase 2021: Alle Highlights im Überblick

Spider-Man, Kratos und die Knights of the Old Republic kehren auf die PS5 zurück. Wir verraten euch die Highlights des PlayStation Showcase 2021.

  • von Christoph Allgöwer am 10.09.2021, 11:49 Uhr
Marvels Spider-Man 2_PlayStation Showcase 2021

Am 9. September 2021 hat Sony ein PlayStation Showcase abgehalten, auf dem eine ganze Menge hochkarätige Spiele gezeigt wurden, die in den nächsten Jahren auf der PlayStation 5 erscheinen werden.

Welche Überraschungen und Highlights Sony im Gepäck hatte, erfahrt ihr bei uns.

Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake

Sony eröffnete das PlayStation Showcase direkt mit einem Paukenschlag und kündigte das lang ersehnte Remake zu Star Wars: Knights of the Old Republic an.

Entwickelt wird die Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers allerdings nicht vom ursprünglichen Entwicklerstudio Bioware, sondern von Aspyr, die in den letzten Jahren schon einige ältere Star-Wars-Titel – wie Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy, Star Wars: Episode I Racer oder Star Wars: Republic Commando – auf moderne Systeme portiert haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Gegensatz zu diesen eher einfachen Ports soll das Remake von Knights of the Old Republic jedoch von Grund auf neu entwickelt werden, gleichzeitig aber so nah wie möglich an der Original-Story bleiben.

Einen Release-Termin gibt es noch nicht, allerdings ist schon bestätigt worden, dass das Remake zum Launch erst mal nur für PS5 und PC erscheint. Eine Umsetzung für die Xbox Series X könnte zu einem späteren Zeitpunkt noch folgen.

  • Release: unbekannt
  • Plattform: PC, PS5

Project Eve

Project Eve erinnert stark an Spiele wie Devil May Cry oder Bayonetta. Euch erwartet schnelle Third-Person-Nahkampf-Action gegen ekelerregende Gegner.

Die Erde wurde von einer Alienrasse namens NA:tives eingenommen und die Menschheit verbannt. Ihr kehrt als Eve zurück und versucht den Planeten zurückzugewinnen. Dabei kämpft ihr euch mithilfe von Kombofertigkeiten und spektakulären Finisher-Moves durch die Ruinen einer verlassenen Großstadt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Action-Spiel soll zudem stark auf das haptische Feedback des Dualsense-Controllers der PS5 setzen und euch die Schnitte eurer Klinge sowie die Fähigkeiten spüren lassen.

  • Release: unbekannt
  • Plattform: PS5

Forspoken

Das Square-Enix-Entwicklerstudio Luminous Productions entwickelt gerade für PS5 und PC das Actionspiel Forspoken.

Ihr spielt Frey, die gerade noch in New York war und plötzlich im Fantasieland Athia landet. Dort trifft sie auf allerlei Monster und die sogenannten Tantas. Das sind böswillige und allmächtige Matriarchinnen, die über Athia herrschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstützung erhält Frey von einem magischen Armband, das nicht nur sprechen kann, sondern auch übernatürliche Fähigkeiten mit sich bringt. Damit kann sie sie die zahlreichen Monster ins Jenseits befördern.

Besonders beeindruckend wirken die großen Gebiete, die ihr dank Freys neuer Fähigkeiten wie einem magischen Greifhaken scheinbar frei erkunden könnt.

  • Release: Frühjahr 2022
  • Plattform: PC, PS5

Marvel’s Wolverine

Die wohl größte Überraschung beim PlayStation Showcase war die Ankündigung von Marvel’s Wolverine, bei dem ihr in die Haut des berühmten Mutanten schlüpft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entwickelt wird das Spiel bei Insomniac Games unter der Leitung von Brian Horton (Creative Director) und Cameron Christian (Game Director), die auch schon für Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales verantwortlich waren.

Da sich das Spiel noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet, gab es bis auf einen kurzen Teaser allerdings nicht viel zu sehen, auch ein Release-Datum wurde deshalb noch nicht genannt.

  • Release: unbekannt
  • Plattform: PS5

Gran Turismo 7

Die Rennsimulation Gran Turismo 7 hat endlich einen Release-Termin: Am 4. März 2022 könnt ihr euch auf PS4 und PS5 hinters Steuer setzen und um die Bestzeiten rasen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der neue Trailer lässt nochmal die Grafikmuskeln spielen und zeigt, wie gut das Rennspiel auf der PS5 aussehen wird. Zudem könnt ihr einen ersten Blick auf die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten für eure Autos werfen.

Damit ihr eure hübschen Luxuskarren auch mit der Community teilen könnt, bietet Gran Turismo 7 einen umfangreichen Fotomodus, bei dem ihr sogar auf Wunsch Details wie die Fahrgeschwindigkeit des Autos oder Scheinwerfer und Blinker einstellt.

  • Release: 4. März 2022
  • Plattform: PS4, PS5

Marvel‘s Spider-Man 2

Marvel’s Wolverine war nicht der einzige Titel von Insomniac Games, der auf dem PlayStation Showcase zu sehen war. Ein Großteil des Teams des ersten Spider-Man-Spiels arbeitet zurzeit an Marvel‘s Spider-Man 2.

Nach ihren jeweiligen Solo-Abenteuern treten Peter Parker und Miles Morales jetzt gemeinsam an – und zwar gegen keinen geringeren als Venom. Auch wenn sich bei zwei Hauptcharakteren vielleicht ein Koop-Spiel anbieten würde, wurde auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigt, dass Marvel‘s Spider-Man 2 wieder eine Singleplayer-Erfahrung werden wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Infos zur Open World und den Gameplay-Neuerungen folgen wahrscheinlich im Lauf des nächsten Jahres.

  • Release: 2023
  • Plattform: PS5

God of War Ragnarök

Nach dem ersten Teaser auf dem letztjährigen PlayStation Showcase war es lange still um das neue God of War. Jetzt hat Sony endlich die Katze aus dem Sack gelassen und in einem ausführlichen Gameplay-Trailer gezeigt, was uns in God of War Ragnarök erwartet.

Ragnarök und damit der letzte große Krieg zwischen Göttern und Riesen steht kurz bevor. Nach dem Ende des letzten Teils möchte Kratos’ Sohn Atreus herausfinden, wer er wirklich ist und was es mit der Prophezeiung rund um Loki auf sich hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr schlüpft wieder in die Rolle von Kratos und stellt euch zusammen mit Atreus der nordischen Wanengöttin Freya, die nach Rache für den Mord an ihrem Sohn sinnt, sowie dem Donnergott Thor.

Der Trailer zeigt riesige Gebiete, die ihr erkunden werdet, sogar eine belebte Stadt ist darunter. Während ihr im letzten Teil nur sechs der neun Welten besuchen konntet, werdet ihr in God of War Ragnarök alle neun Welten – inklusive Vanaheim, Svartalfheim und Asgard – bereisen.

  • Release: 2022
  • Plattform: PS4, PS5

Weitere Spiele, die auf dem PlayStation Showcase 2021 gezeigt wurden:

  • Tiny Tina‘s Wonderlands (Release: 25. März 2022)
  • Tom Clancy‘s Rainbow Six Extraction (Januar 2022)
  • Alan Wake Remastered (Release: 5. Oktober 2021)
  • GTA 5 (PS5-Release: März 2022)
  • Ghostwire Tokyo (Release: 2022)
  • Bloodhunt (Release: Ende 2021)
  • Guardians of the Galaxy (Release: 26. Oktober 2021)
  • Deathloop (Release: 14. September 2021)
  • Kid A Mnesia Exhibition (Release: November 2021)
  • Tchia (Release: unbekannt)
  • Uncharted: Legacy of Thieves Collection (Release: Anfang 2022 auf PC & PS5)
Bestellt euch jetzt Deathloop für die PS5!
ZENIMAX GERMANY GMBH DEATHLOOP
€ 44.99

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte
PlayStation 2020

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken