Plague Inc.: 9 Tipps zur Ausrottung der Menschheit

Plague Inc. ist ein mobiles Strategiespiel, das zu Beginn knifflig sein kann. Wir verraten euch 9 Tipps, damit euch die Ausrottung der Menschheit gelingt.

  • von Ramin Hayit am 20.06.2019, 9:34 Uhr
Plague-Inc-Tipps-Tricks-Titel

In diesem Guide zu Plague Inc. verraten wir euch unter anderem

  • Wie ihr die Menschheit ausrottet
  • Welches Startland am besten ist
  • Was ihr beim Gameplay beachten müsst

Plague Inc. von Entwickler Ndemic Creations ist eine mobile Strategie-Simulation für iOS und Android. Darin ist es euer Ziel, eine Krankheit zu erschaffen und weiterzuentwickeln, um die gesamte Menschheit auszurotten. Das Smartphone-Spiel wurde bereits am 26. Mai 2012 veröffentlicht und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

Da sich die Erdlinge so einiges ausdenken, um zu überleben und Plague Inc. für Einsteiger etwas knifflig werden kann, verraten wir euch neun Tipps und Tricks zur Vernichtung der Menschheit.

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Spielmechanik von Plague Inc. verstehen
  2. Das Richtige Startland wählen
  3. Nicht vergessen, die Nachrichten zu lesen
  4. Zufallsmutationen in Plague Inc. rückentwickeln
  5. Die Ausbreitungs-Übersicht zur Hilfe nehmen
  6. Die richtigen Fähigkeiten und Resistenzen entwickeln
  7. Wie ihr die Tödlichkeit eurer Krankheit in steigert
  8. Der richtige Umgang mit dem Heilmittel in Plague Inc.
  9. Nicht vergessen, den Gencode zu modifizieren
  10. Plague Inc.: Plattformen und wie ihr das Spiel bekommt

Die Spielmechanik von Plague Inc. verstehen

Bei Plague Inc gewinnt ihr nur, wenn ihr eine Krankheit entwickelt, welche die gesamte Menschheit ausrottet. Damit euch dies gelingt, müsst ihr die Ansteckungsgefahr, Schwere sowie Tödlichkeit eurer Krankheit gut ausbalancieren. Denn es bringt euch nichts, wenn euch die Infizierten wie die Fliegen wegsterben ohne die Seuche zu verbreiten.

Genauso wenig gewinnt ihr, wenn ihr die komplette Bevölkerung mit einem leichten Schnupfen infiziert, jedoch niemand daran stirbt. Denn nachdem die ersten Symptome zu erkennen sind, beginnt die Menschheit mit der Arbeit am Heilmittel und es wird schnell eng mit dem weltweiten Genozid.  Deshalb besteht eure Hauptaufgabe darin, DNS-Punkte zu sammeln und für richtige Weiterentwicklung des Pathogens einzusetzen.

HUAWEI P20 Pro 128 GB Twilight Dual SIM
HUAWEI P20 Pro 128 GB Twilight Dual SIM
€ 479

Zudem gibt es verschiedene Erreger mit individuellen Eigenschaften. Deshalb solltet ihr euch beim Anfang eines Spiels immer genau ansehen, was für einen Keim ihr in die Welt setzen wollt und eure Strategie nach dessen Eigenarten ausrichten. Das allgemeine Vorgehen bleibt jedoch immer gleich. Im ersten Schritt infiziert ihr die komplette Bevölkerung, um die Krankheit im zweiten Schritt tödlich werden zu lassen, bevor das Heilmittel fertig gestellt wird.

Das Richtige Startland wählen

Wenn ihr gerade erst mit Smartphone-Spiel startet, müsst ihr die Menschheit zunächst mithilfe eines Bakteriums ausrotten, um weitere Spielinhalte freizuschalten. Hierfür eignet sich ein bevölkerungsreiches Land mit guten Verkehrsverbindungen. Wenn jetzt noch fragliche Hygienebedingungen und viele Tiere im Land hinzukommen, sind schnell Milliarden Menschen auf der ganzen Welt infiziert, bevor die Krankheit überhaupt bemerkt wird.

Für den Einstieg empfehlen wir Indien als Startland, um erfolgreich mit Plague Inc. durchzustarten und unbemerkt möglichst viele Menschen zu infizieren.

Nicht vergessen, die Nachrichten zu lesen

In jedem neuen Spiel kommt es zu zufällig auftretenden Ereignissen, die den Spielverlauf beeinflussen. Deshalb haltet immer die Nachrichten im Blick und reagiert auf die wechselnden Begebenheiten. Außerdem sind die Meldungen unterhaltsam und tragen Ihren Teil zur einzigartigen Atmosphäre von Plague Inc. bei.

Zufallsmutationen in Plague Inc. rückentwickeln

Im Spielverlauf des Titels für iOS- und Android-Geräte kommt es regelmäßig zu Zufallsmutationen eurer Krankheit. Insbesondere zu Spielbeginn solltet ihr diese immer rückentwickeln. Mit diesem Trick verbreitet sich die Seuche schleichend, ohne entdeckt zu werden. Außerdem erhaltet ihr zwei DNS-Punkte für jede Rückentwicklung, die ihr wiederum einsetzen könnt, um die Krankheit nach euren Vorstellungen weiterzuentwickeln.

Die Ausbreitungs-Übersicht zur Hilfe nehmen

Klickt unten rechts auf den Button „Welt“ und anschließend auf den Reiter „Daten“, um zur Ausbreitungs-Übersicht zu gelangen. Hier findet ihr eine Liste aller gesunden, infizierten und vernichteten Länder. Seht euch dann einfach die Eigenschaften der gesunden Länder an und modifiziert die Krankheit entsprechend.

Die richtigen Fähigkeiten und Resistenzen entwickeln

Bei Plague Inc. gibt es unzählige Möglichkeiten und Strategien, der Menschheit ein Ende zu bereiten. Zwar gibt es kein Patent-Rezept für die richtige Weiterentwicklung der Krankheit, wir haben jedoch ein paar Tricks für euch parat, die insbesondere beim Einstieg hilfreich sind. Haltet euch bei der Weiterentwicklung der Symptome beim Spielbeginn zurück, damit der Erreger nicht entdeckt wird. Nutzt eure DNS-Punkte stattdessen, um die “Fähigkeiten” eurer Krankheit zu entwickeln.

Auf die Kälteresistenz für eine erhöhte Wirksamkeit in kalten Klimazonen solltet ihr nicht verzichten, da ihr sonst schnell an den skandinavischen Ländern oder Grönland scheitert. Denn ohne Kälteresistenz verbreitet sich die Krankheit in diesen Gebieten nur sehr langsam. Auch die Arzneimittelresistenz ist eine wichtige Fähigkeit, die euer Erreger nicht missen sollte, um sich gut in der westlichen Welt zu verbreiten.

Wie ihr die Tödlichkeit eurer Krankheit in steigert

Sind alle Länder infiziert, ist es wichtig, die Tödlichkeit der Krankheit schnell zu steigern. Dafür solltet ihr immer ein Polster an DNS-Punkten auf der hohen Kante haben, um die Symptome eurer Krankheit zu entwickeln. Sehr effizient ist das Symptom „Vollständiges Organversagen“. Hierzu entwickelt ihr zunächst das Symptom “Husten”, gefolgt von “Niesen” und “Immunsuppression”, was euch insgesamt nur 55 DNS-Punkte kostet.

Der richtige Umgang mit dem Heilmittel in Plague Inc.

Sobald es zu den ersten Todesfällen kommt, beginnt die globale Forschung am Heilmittel. Klickt ihr unten rechts auf „Welt“, seht ihr, wie lange es voraussichtlich dauern wird, bis das Heilmittel fertiggestellt wird. Je mehr Menschen durch die Seuche sterben, desto langsamer geht es mit der Forschung voran. Wird es doch einmal eng, wirkt ihr der Erforschung des Heilmittels mit den Fähigkeiten „Genumbildung“ und „Genetische Verhärtung“ entgegen.

Nicht vergessen, den Gencode zu modifizieren

Ihr werdet die Menschheit schnell ausgerottet haben, wenn ihr unsere Tipps & Tricks zu Plague Inc. befolgt. Dafür erhaltet ihr jeweils ein Gen als Belohnung, das ihr zu Beginn einer neuen Partie in den Gencode eurer Seuche einsetzen könnt. Vergesst nicht, neue Gene auch einzusetzen, denn dadurch erhaltet ihr wichtige Boni, wie zusätzliche DNS-Punkte oder eine höhere Mutationschance eurer Krankheit.

Plague Inc.: Plattformen und wie ihr das Spiel bekommt

Die mobile Version von Plague Inc. findet ihr im App Store und bei Google Play. Außerdem gibt es mit Plague Inc. Evolved ein würdiges Remake für PC, Mac, Playstation 4 und Xbox One. In der PC- und Konsolenversion wurde der Mobile-Titel um einen Multiplayer-Modus, 3D-Modelle sowie weitere neue Funktionen ergänzt. Wenn Ihr Plague Inc. Evolved anspielen wollt, gibt es sowohl die Version 1.0 für PC als auch die Early Access-Version für Mac gratis.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken