PES 2019: Das sind die »Players of the Week«

Zu PES 2019 hat Konami den myClub-Modus überarbeitet und die sogenannten »Players of the Week« eingeführt. Was es damit auf sich hat, erklären wir euch hier.

  • von eSport Studio am 07.09.2018, 9:49 Uhr
Wir stellen euch die Players of the Week vor

Seit 2014 ist der myClub-Modus fester Bestandteil der Pro Evolution Soccer-Reihe. Ähnlich wie in FIFA Ultimate Team könnt ihr hier Profis unabhängig von ihrem Verein verpflichten, so eure Traummannschaft zusammenstellen und gegen andere Spieler antreten. Allerdings ist der Modus noch nicht der beliebteste der PES-Reihe. Auch die eSport-Wettbewerbe werden in PES häufig mit klassischen Mannschaften wie FC Barcelona oder Schalke ausgetragen.

Mit PES 2019 scheint Konami die Popularität des myClub-Modus steigern zu wollen und nahm einige Änderungen vor. So führte der Entwickler die sogenannten »Players of the Week« (PotW) ein. Wir erklären euch, wie sie funktionieren.

Was sind die Players of the Week?

Ab sofort zeichnet Konami jede Woche elf reale Fußballer für ihre Leistungen auf dem echten Rasen aus. Glänzt ein Spieler am Wochenende bei einem Ligamatch, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Players of the Week-Version hoch. Zusätzlich sind die Werte dieser Versionen höher als die der Standard-Editionen.

Wie lange sind sie verfügbar?

Jede Woche will Konami neue Spieler der Woche veröffentlichen. Die ersten Elf erschienen am 30. August und sind noch bis zum 6. September verfügbar. Jede Woche Donnerstag könnt ihr euch ab sofort über neue Spieler der Woche freuen.

Wo finde ich die Spieler der Woche?

Leider sind die Spieler der Woche etwas versteckt. Habt ihr PES 2019 gestartet, müsst ihr zuerst unter dem Reiter »Online« in den myClub-Modus wechseln. Dort erwarten euch neue Menüpunkte. Diesmal geht ihr unter Vertrag und findet dort die Agenten. Im ersten Moment ist die Kachel etwas unscheinbar, da sie von den »Players to Watch« überschattet wird. Klickt ihr dort allerdings drauf, tauchen auf einmal die Spieler der Woche auf.

Wie bekomme ich sie?

Die Spieler der Woche könnt ihr ausschließlich mit Spezialagenten verpflichten, wofür ihr 100 von den sogenannten »myClub-Münzen« braucht. Es gibt zwar einige wenige Möglichkeiten, sich diese im Spiel zu verdienen, allerdings müsst ihr diese hauptsächlich für Echtgeld im Store kaufen.

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken