Persona 5: Social Stats wie Kindness oder Guts verbessern

Um eure Social Stats in Persona 5 zu steigern, bieten wir euch hier eine Übersicht einer ganzen Reihe von Aktivitäten an, die eure Statuswerte verbessern.

  • von Constanze Thiel am 06.04.2017, 14:26 Uhr

In Persona 5 geht es nicht nur darum, fiesen Feinden bei packenden Gefechten in Palaces die Stirn zu bieten. Das ganz normale (soziale) Leben eines Schülers in einem festen Zeitrahmen handzuhaben gehört ebenso zu den Herausforderungen des Spiels, das seinen Release auf PS4 sowie PS3 feierte.

Durch das Gießen einer Zimmerpflanze und das richtige Reagieren von Fragen in der Schule – eine Übersicht aller richtigen Antworten dafür haben wir auch parat – verbessern sich eure sogenannten Social Stats. Dieser Begriff beschreibt in Persona 5 Charakterwerte eurer Hauptfigur, die wiederum dafür verantwortlich sind, dass ihr bestimmte Skills entwickelt oder sich NPCs mit euch anfreunden wollen.

Die fünf Statuswerte, die die Social Stats ausmachen, sind Kindness, Charm, Knowledge, Guts sowie Proficiency. Je nach Grad eures Fortschritts stehen sie auf einem von insgesamt fünf Ranks, also Rängen. In dieser Tabelle seht ihr alle fünf Stufen der fünf Social Stats in Persona 5. Sie sind aufsteigend angeordnet und beginnen mit dem jeweils niedrigsten Rang.

 

Art des Social Stats

Ränge

Kindness
  • Inoffensive
  • Considerate
  • Empathetic
  • Selfless
  • Angelic
Charm
  • Existent
  • Headturning
  • Suave
  • Charismatic
  • Debonair
Knowledge
  • Oblivious
  • Learned
  • turning
  • Scholarly
  • Encyclopedic
  • Erudit
Guts
  • Milquetoast
  • Bold
  • Staunch
  • Dauntless
  • Lionhearted
Proficiency
  • Bumbling
  • Decent
  • Skilled
  • Masterful
  • Transcendent

Das Rollenspiel gibt euch eine ganze Reihe von Optionen, um die einzelnen Social Stats zu verbessern. Manche leiten sich euch vielleicht ohne weitere Hilfe ab, einige sind hingegen nicht so einfach zu bestimmten.

Kindness

Einen grünen Daumen zu haben, zahlt sich nicht nur auf eurer eigenen Fensterbank, sondern ebenfalls in Persona 5 aus. Denn euer Hauptcharakter kann sein Zimmer auf dem Dachboden mit einer Pflanze verschönern. Kümmert ihr euch gut um das Gewächs und versorgt es dann und wann mit einer Portion Dünger. Den könnt ihr für einen kleinen Geldbetrag erwerben.

Falls Pflanzen doch nicht euer Ding sind, nehmt ihr zur Förderung des Social Stats »Kindness« den Nebenjob in der Crossroad Bar an und wendet euch in Gesprächen an einsame Kunden. Eine weitere Möglichkeit ist im Café Leblanc Zeit mit Sojiro Sakura, eurem Beherberger, zu verbringen.

Charm

Der »Confidant« (dt. Vertraute) vom Typ »Sun« ist außerhalb der U-Bahnstation in Shibuya anzutreffen. Sein Name ist Toranosuke Yoshida und er sorgt nicht nur dafür, dass sich alle Fähigkeiten rund um die Sun Arcana verbessern. Schenkt ihr ihm eure Zeit, so verbessert sich zusätzlich der Social Stat »Charm«.

Das Badehaus in der Nähe eures Zimmers im Café Leblanc steigert diesen Wert auch. Genauso wie der Job in der Crossroads Bar im Stadtteil Shinjuku. Sprecht dort vorzugsweise mit zum Flirten aufgelegten Gästen.

Der Social Stat »Charm«ist besonders nützlich, um euch Anstellungen bei Nebenjobs einzubringen und Beziehungen zu Confidants aufzubauen.

Knowledge

Die offensichtlichsten Gelegenheiten, um diesen Statuswert in die Höhe zu treiben, sind das korrekte Antworten auf Fragen in der Schule und das Lernen. Seid außerdem aufmerksam im Unterricht oder spielt vor dem Fernseher im Café Leblanc bei Quizzes mit. Hifumi Togo, die den Star Confidant repräsentiert, hilft euch beim Aufwerten dieses Social Stats zusätzlich weiter. Sie besucht die Kosei High School.

Je höher euer Knowledge-Rang ist, desto besser macht ihr euch in Prüfungen. Außerdem hilft euch dieser Social Stat dabei, Confidants für euch zu gewinnen.

Guts

Verbringt Zeit mit dem Death Confidant namens Tae Takemi. Zu finden ist sie in der Klinik nahe des Café Leblanc. Außerdem solltet ihr euch der sogenannten Big Bang Burger-Herausforderung stellen, in der Crossroads Bar mit ernsten Gästen das Gespräch suchen oder in der Bibliothek lernen.

Je mehr Mumm– auf Englisch Guts – ihr habt, desto energischer seid ihr, wenn es in Persona 5 darauf ankommt. Des Weiteren macht es dieser Social Stat für euch einfacher, eine gute Beziehung zum Hanged Confidant, Munehisa Iwai, aufzubauen.

Proficiency

Um euren Social Stat vom Typ »Proficiency« zu steigern, solltet ihr Werkzeuge wie Lockpicks herstellen, die sich darüber hinaus in Dungeons großer Nützlichkeit erweisen. Sachen zu reparieren oder sich im Batting Cage Baseball und den dazu passenden Schläger zu schnappen, verbessert diesen Wert ebenso.

Freundet ihr euch mit Munehisa Iwai – dem Hanged Confidant und Besitzer des Shops namens »Untouchable« in Shibuya – an, seid ihr auch auf einem guten Wege. Ein hoher Proficiency-Rang zahlt sich bei gewissen Jobs, dem Herstellen von Werkzeugen sowie den Beziehungen zu bestimmten Confidants aus.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.