Persona 5: Matador mit Magaru & andere Fusionen für den Strength Confidant

Wie ihr aus Fusionen Matador mit Magaru und andere Personas erhaltet, die für den Ausbau des Strength Confidant wichtig sind, erfahrt ihr hier.

  • von Constanze Thiel am 11.04.2017, 16:23 Uhr

In Persona 5 gibt es viel zu tun. Während ihr euch mit euren Teamkameraden durch Palaces kämpft, gilt es außerdem, das soziale Leben und den Schulalltag eines Teenagers zu managen. Dazu gehört auch das Pflegen von guten Beziehungen zu bestimmten NPCs – den sogenannten Confidants.

Dieser Begriff bezeichnet besondere Figuren in Persona 5, mit denen Hauptcharakter Joker Zeit verbringen kann. Confidant bedeutet auf Deutsch übersetzt so viel wie Vertrauter. Dieses System löst übrigens die Social Links ab, die in vorherigen Persona-Teilen ebenfalls Einfluss auf das Spielgeschehen nahmen. Für noch mehr Begriffserklärungen empfehlen wir unseren Einsteiger-Guide.

Neben Sojiro Sakura, der euch in Tokio ein Zuhause gibt, zählen zu den Confidants in Persona 5 beispielsweise Klassenkameradin und Teammitglied Ann Takamaki oder die Zwillingsaufseherinnen Caroline und Justine im Velvet Room.

Sie sind die Confidants für die Strength Arcana, einem bestimmten Persona-Typ. Die Beziehung zu den Zwillingen baut ihr aus, indem ihr Caroline und Justine ganz bestimmte Personas mit speziellen Fähigkeiten präsentiert. Zum Beispiel einen Shiisa mit der Fähigkeit »Frei«.  Die Aufträge beginnen automatisch, wenn im Spiel der 18. Mai erreicht wurde und ihr bereits ein paar Mal im Velvet Room zu Besuch wart. Fertigstellen müsst ihr sie, bis das Spiel den 23. Dezember erreicht hat.

Je mehr ihr den Strength Confidant ausbaut (also je mehr der Aufträge ihr für die Zwillinge erledigt), desto mehr Vorteile schaltet ihr frei. Sie beziehen sich unter anderem auf Persona-Fusionen im Velvet Room. Beispielsweise könnt ihr im späteren Spiel nicht nur zwei Persona, sondern ganze Gruppen miteinander fusionieren. Weil ihr dadurch mächtigere Personas erschaffen könnt, deren Level euer eigenes aber nicht übersteigen darf, solltet ihr die Beziehung zu Caroline und Justine nicht vernachlässigen.

Im Anschluss haben wir eine Übersicht aller Fähigkeiten zusammengestellt, die euch das Aufleveln des Strength Confidant einbringt. Danach seht ihr, welche Personas ihr den Zwillingen in Persona 5 vorführen müsst.

Fähigkeiten

Confidant-Rang

 Name der Fähigkeit

Beschreibung

1 Group Guillotine Mithilfe der Guillotinen im Velvet Room könnt ihr nun drei Personas miteinander fusionieren.
3 Lockdown Im Tausch gegen eine Persona könnt ihr eine Resistenz gegen ein Attribut erlernen.
5 Guillotine Booster Bei der Fusion von Personas gibt es noch mehr Möglichkeiten für Resultate.
8 Isolation Mithilfe der Fähigkeit Lockdown könnt ihr nun noch stärkerere Resistenzen gegen ein Attribut entwickeln.
10 Special Treatment Gegen Bezahlung seid ihr in der Lage, an mächtigere Personas höherer Level zu gelangen.

Geforderte Personas

Strength Confidant Rang 1 – Jack Frost mit Mabufu

Hierfür müsst ihr mindestens das Level 11 erreicht haben. Um Jack Frost zu bekommen, fusioniert ihr in Persona 5 Mokoi oder Berith mit Apsaras. Die Attacke »Mabufu« erlernt die Persona danach automatisch.

Strength Confidant Rang 2 – Shiissa mit Frei

Das Mindestlevel für diese Fusion beträgt 16. Kombiniert Makami mit Jack Frost. Weil ihr euch entscheiden könnt, welche Fähigkeiten bei Fusionen gewissermaßen weiter vererbt werden und Makami »Frei« bereits beherrscht, gebt ihr sie einfach an Shiissa weiter.

Strength Confidant Rang 3 – Matador mit Magaru

Um Matador durch Fusion erzeugen zu können, braucht Joker in Persona 5 mindestens Level 19. Schickt dafür Koppa Tengu und Anzu in die Guillotinen des Velvet Room. Auf diese Weise erhaltet ihr Matador. Diese Persona verfügt allerdings (noch) nicht über »Magaru«.

Beigebracht werden kann sie ihr entweder durch eine Skill-Karte vom Typ Magaru (die ihr im Kampf gegen Schatten bekommt) oder durch Training im Velvet Room. Lasst Matador dafür gegen Nekomata oder Sudama antreten.

Strength Confidant Rang 4 – Flauros mit Tarukaja

Das Mindestlevel beträgt hier 25. Für Flauros müsst ihr die drei Personas Eligor, Andras sowie Berith den Guillotinen opfern. Achtet jedoch darauf, dass Andras zuvor schon »Tarukaja« beherrscht. Dann könnt ihr die Fähigkeit bei der Fusion an Flauros vererben.

Strength Confidant Rang 5 – Ame-no-Uzume mit Dodge Psy

Joker muss für diesen Rang mindestens Level 29 erreicht haben. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Ame-no-Uzume aus einer Fusion zu gewinnen. Entweder ihr kombiniert Okuninushi mit Sadama oder Norn mit Arsene. Schickt Ame-no-Uzume anschließend zur Stärkung mit dem Dämon Kin-Ki, der mindestens Level 27 besitzen muss. So lernt Ame-no-Uzume »Dodge Psy«.

Strength Confidant Rang 6 – Neko Shogun mit Dekaja

Level 30 und eine Advanced Fusion sind für das Erreichen dieses Rangs vonnöten. Opfert Anzu, Kodama sowie Sudama, um Neko Shogun zu erhalten. Stärkt diese Persona dann wiederum mit Flauros oder aber Orobas, damit sie »Dekaja« erlernt.

Strength Confidant Rang 7 – Lachesis mit Tetraja

Levelt erst einmal bis Stufe 34 auf, ansonsten könnt ihr die nötige Fusion nicht vollziehen. Kombiniert entweder Unicorn mit Eligor oder Koppa Tengu mit Red Rider. »Tetraja« eignet sich Lachesis beim Training mit Clotho an.

Strength Confidant Rang 8 – Hecatoncheires mit Masukunda

Ein Level von 42 muss Joker in Persona 5 für diesen Rang des Strength Confidant mindestens mitbringen. Um an Hecatoncheires zu gelangen, stehen euch eine ganze Reihe von Fusionsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kikuri-Hime + Belphegor
  • Power + Unicorn
  • Clotho + Belphegor
  • Clotho + Red Rider

Danach stärkt ihr Hecatoncheires mit Lilim oder Thoth, um der Persona »Masukunda« beizubringen.

Strength Confidant Rang 9 – Bugs mit Samarecarm

Befindet euch mindestens auf Level 49, nutzt Advanced Fusion und opfert Pisaca, Hariti sowie Pixie. Stellt davor aber sicher, dass Hariti schon davor über die Fähigkeit »Samarecarm« verfügt. Die Persona lernt diese auf Level 41.

Strength Confidant Rang 10 – Seth mit High Counter

Um diesen letzten und maximalen Rang zu erreichen, muss Joker mindestens Level 51 innehaben. Advanced Fusion ist ein Muss, um an Seth zu gelangen. Kombinieren müsst ihr dafür vier Personas, nämlich Anubis, Horus, Thoth und Isis. Stärkt Seth danach mit Hecatoncheir oder Dakini, dann lernt er »High Counter«.

Habt ihr die Beziehung zu Caroline und Justine auf dieses Maximallevel gebracht, besteht übrigens die Option mit der Persona namens Zaou-Gougen das stärkste Wesen der Strength Arcana zu erlangen.

Zusätzlich zu diesen Tipps bieten wir weitere Hilfestellungen zu Persona 5. Wir erklären zum Beispiel, wir ihr Shadows überredet oder den Code zum Rätsel um »Madarames Feet« findet.

Darüber hinaus haben wir alle korrekten Antworten auf Fragen in Prüfungen oder im Unterricht zusammengefasst und zeigen euch, wie ihr Social Stats am einfachsten verbessert.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.