Path of Exile Mobile: Alle Infos zur mobilen Version von PoE

Seit langer Zeit gehört Path of Exile zu einem der beliebtesten Spiele aus dem Action-RPG-Genre. Das volle Erlebnis soll bald auch auf dem Smartphone spielbar sein.

  • von Maximilian Steffen am 09.01.2020, 17:32 Uhr
Path of Exile Mobile PoE

In diesem Info-Guide zu Path of Exile Mobile erfahrt ihr:

  • Alle Informationen zum mobilen Ableger
  • Wann ihr die mobile Version von PoE spielen könnt
  • Wie sich das Gameplay gestaltet
  • Ob es wesentliche Unterschiede zum Hauptspiel gibt

Auf der letzten Exile Con, die am 16. und 17. November 2019 in Neuseeland stattfand, wurde vom Entwicklerstudio Grinding Gear Games nicht nur überraschenderweise Path of Exile 2 angekündigt, sondern auch bekanntgegeben, dass ein Port von PoE auf dem Smartphone erfolgen soll.

Bei Path of Exile handelt es sich um ein Free2Play-Game, das dem Genre der Fantsay-Action-Rollenspiele zuzuordnen ist. Ihr spielt das Game aus der isometrischen Ansicht und schickt eure – im Charaktereditor erstellte Spielfigur – auf ein episches Abenteuer in der düsteren Welt von Wraeclast.

Zu euren Aufgaben gehört das Abschließen von spannenden Quests, das Bekämpfen von feindlichen Horden, das Sammeln von Loot und die stetige Verbesserung eures Charakters in typischer Rollenspiel-Manier. Das Rollenspielsystem setzt sich aus einem umfangreichen Skilltree, vielen verschiedenen Fähigkeiten und dem Verbessern eurer Ausrüstung zusammen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie unterscheidet sich PoE-Mobile vom Hauptspiel?
  2. Wann erscheint die mobile Version von Path of Exile?
In diesem ARPG schnetzelt ihr euch durch dämonische Armeen
DARKSIDERS GENESIS [PC]
DARKSIDERS GENESIS [PC]
€ 28.99

Wie unterscheidet sich PoE-Mobile vom Hauptspiel auf PC, PS4 & Xbox One?

Mobile Games sind ziemlich scheiße, oder?“, fragte Jonathan Rogers die Zuschauer im Ankündigungs-Trailer zu Path of Exile Mobile. Grund dafür seien Unmengen an Mikrotransaktionen, Zeit-Einschränkungen, oder auch Ressourcen, die man zum Weiterspielen benötigt, sowie kontinuierliche Werbeanzeigen.

All das wissen die Mitarbeiter von Grinding Gear Games und haben sich daher das Ziel gesetzt, Path of Exile Mobile ohne jegliche Einschränkungen auf die Smartphones zu bringen und versprechen dasselbe PoE-Erlebnis, wie auf allen anderen Plattformen.

Dem offiziellen Trailer ist zu entnehmen, dass sich die mobile Version so gut wie gar nicht vom regulären Hauptspiel unterscheidet. Das Interface wurde angepasst, um die Steuerung auf den Smartphones zu ermöglichen. Im Mobile-Game werdet ihr Zugriff auf acht Skill-Bindungen, fünf Flasks und dasselbe Gear haben, das man auch im Hauptspiel finden kann. Ebenso soll die Länge der Level angepasst werden, um kürzere Spiel-Sessions zu ermöglichen.

PoE Mobile Release: Wann können wir mit der mobilen Version von Path of Exile rechnen?

Derzeit befindet sich Path of Exile Mobile noch in der Experimentier-Phase. Der Titel wurde zwar auf der Exile Con schon zum Probespielen bereitgestellt, ob es jemals erscheinen wird, ist bislang noch ungewiss. Einer der wichtigsten Faktoren, die darüber bestimmen, ob das Spiel jemals erscheinen wird, ist die Qualität des Endprodukts.

Dem Team von Grinding Gear Games ist es sehr wichtig, ein Spiel zu liefern, das der Erwartungshaltung der Fans auch gerecht wird. Das ist mehr als verständlich, wenn man bedenkt, was für einen Shitstorm die Ankündigung von Diablo Immortal verursacht hat.

Aus diesem Grund wurde die Entwicklung auch nicht in ein externes Studio verschoben, sondern wird komplett vom hauseigenen Team in Neuseeland übernommen. Dabei wurden technische Neuerungen entwickelt, die nicht nur der mobilen Version, sondern auch allen anderen Plattformen zugutekommen sollen. Wenn das Spiel jemals erscheinen wird, soll es sowohl auf iOS, als auch auf Android-Geräten erhältlich sein.

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten:

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken