Overwatch 2: Battle Pass schnell leveln

Ihr wollt möglichst schnell alle Ränge im Battle Pass von Overwatch 2 freischalten? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

  • von Dennis Anjuschin am 10.10.2022, 12:53 Uhr
OW2_Battle_Pass

In unserem Battle-Pass-Guide zu Overwatch 2 erfahrt ihr:

  • Welche Herausforderungen es gibt
  • Wie viele Erfahrungspunkte ihr durch den Abschluss von Herausforderungen verdient
  • Wie ihr 20 Prozent mehr Erfahrungspunkte bekommt und so schneller levelt

Auf Nimmerwiedersehen Lootboxen, hallo Battle Pass. Overwatch 2 ist ein Free2Play-Spiel und setzt auf einen Battle Pass. Wir zeigen euch, wie ihr möglichst schnell aufsteigt und die verschiedenen Ränge freischaltet.

Jetzt einen neuen Xbox-Controller bestellen!
MICROSOFT Xbox Wireless Controller Carbon Black
€ 49.99

Wie ist der Battle Pass in Overwatch 2 aufgebaut?

Der Battle Pass in Overwatch 2 besteht aus insgesamt 80 Stufen. Wenn ihr den Premium Pass (Kosten: circa 10 Euro) kauft, schaltet ihr auf jedem Rang ein kosmetisches Item frei. Beim kostenlosen Battle Pass schaltet ihr nur bei einem Bruchteil der Level kosmetische Items frei.

Die neue Heldin Kiriko bekommt ihr auch im kostenlosen Battle Pass auf Stufe 55. Ihr müsst also kein Geld ausgeben, um mit den anderen Spielern mithalten zu können. Laut Angaben von Blizzard soll es auch Möglichkeiten geben, Helden freizuschalten, nachdem der Battle Pass einer Season ausgelaufen ist.

Wie bekomme ich Erfahrungspunkte?

Erfahrungspunkte sammelt ihr beim Abschluss eines Matches. Zusätzlich gibt es noch Herausforderungen, die euch weitere XP einbringen. Es gibt tägliche, wöchentliche, saisonale, lebenslange und an Helden geknüpfte Herausforderungen. Meistens müsst ihr ganz spezifische Kriterien erfüllen – zum Beispiel etwa eine bestimmte Anzahl an Eliminierungen als ein bestimmter Held erreichen.

Behaltet die aktiven Herausforderungen immer im Hinterkopf und schaut sie euch noch mal an, bevor ein Match beginnt, damit ihr sie nach und nach abschließen könnt.

Wie kann ich am besten Erfahrungspunkte sammeln?

Die täglichen Herausforderungen rotieren alle 24 Stunden und es gibt immer sechs Stück. Vorsicht: Ihr bekommt nur für drei der sechs Herausforderungen XP für den Battle Pass. Schaut euch die Herausforderungen jeden Tag an und entscheidet dann, welche ihr angehen wollt. Am sinnvollsten ist es, entweder die Leichtesten zu nehmen oder die, die ihr am schnellsten erledigen könnt.

Jede tägliche Aufgabe gibt 3.000 Punkte. Insgesamt könnt ihr auf diese Weise also bis zu 9.000 Punkte pro Tag farmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Habt ihr drei tägliche Herausforderungen geschafft, könnt ihr euch an die wöchentlichen und saisonalen heranwagen. Die wöchentlichen Challenges bringen euch bis zu 5.000 Erfahrungspunkte ein, sind aber dementsprechend zeitintensiver. Saisonale Herausforderungen könnt ihr abschließen, solange die Saison läuft – allerdings bringen sie euch in der Regel maximal 1.000 Punkte ein.

Wie bekomme ich bis zu 20 Prozent mehr Erfahrungspunkte?

Natürlich macht ein Team-basierter Shooter wie Overwatch 2 zusammen mit Freunden mehr Spaß. Doch das ist nicht der einzige Vorteil: Für das gemeinsame Zocken bekommt ihr bis zu 20 Prozent mehr Erfahrungspunkte. In Kombination mit den oben genannten Herausforderungen sammelt ihr so in kürzester Zeit ordentlich Punkte.

Weitere Artikel zu Overwatch 2 auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Dennis Anjuschin
Dennis Anjuschin

Tagsüber Vollzeit-Student, abends Teilzeit-Gear. Ist in Raccoon City aufgewachsen und hat ein besonderes Faible für Retro-Shooter ala DOOM und Turok.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken