Orcs Must Die 3: Tipps & Tricks zum Tower-Defense-Spiel

In unserem Tipps-Guide zu Orcs Must Die 3 erfahrt ihr die besten Tipps für die Kämpfe, wie ihr die Schwächen der Gegner ausnutzt und Schädel wiederbekommt.

  • von Christoph Allgöwer am 26.07.2021, 15:44 Uhr
Orcs must die 3 Tipps

In unserem Tipps-Guide zu Orcs Must Die 3 erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Orks am besten in eure Fallen lenkt
  • Warum Kombos sehr wichtig sind
  • Wie ihr an zusätzliche Schädel kommt

Seit dem 23. Juli 2021 ist Orcs Must Die 3 endlich auch für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich, nachdem das Tower-Defense-Action-Spiel 2020 erst mal nur exklusiv für Google Stadia erschienen ist.

Passend zum Release der zahlreichen Ports verraten wir euch die besten Tipps für einen reibungslosen Einstieg ins Ork-Gemetzel.

Tipps für die Kämpfe in Orcs Must Die 3

Einer der wichtigsten Tipps für die Kämpfe in Orcs Must Die 3 ist: Nutzt Kombos beim Besiegen der Gegner, um Bonus-Runenmünzen zu erhalten. Mit den Münzen baut ihr nach jeder Gegnerwelle neue Fallen – umso mehr ihr davon habt, desto besser.

Um Kombos in Orcs Must Die 3 zu erzielen, müsst ihr mit mehr als zwei verschiedenen Hilfsmitteln Schaden an einem Gegner anrichten, bevor er stirbt. Baut also immer unterschiedliche Fallen an eine Stelle, anstatt euch auf nur auf eine Fallenart zu konzentrieren. In umso mehr Fallen die Orks geraten, desto höher steigt der Kombo-Zähler.

Auch in Dungeons & Dragons Dark Alliance kämpft ihr im Koop-Modus gegen Ork-Horden!
Dungeons & Dragons Dark Alliance Day One Edition [PlayStation 4]
€ 33.99

Damit die Gegner auch in eure Fallen laufen, solltet ihr Barrikaden platzieren. Die verursachen zwar keinen Schaden, blockieren aber die Wege, sodass ihr die Orks damit ganz leicht in eine gewünschte Richtung lenken könnt.

Indem ihr Durchgänge mit Barrikaden versperrt, verhindert ihr, dass die Orks den kürzesten Weg nehmen und womöglich manche Fallen übergehen.

Aber Vorsicht vor den kleinen Kobolden mit den Bombenrucksäcken, die greifen auch Barrikaden an und können diese zerstören. Konzentriert all euer Feuer deswegen zuerst auf die Kobolde, sobald ihr welche seht.

Nutzt die Schwächen der Gegner aus

Vor einer Runde seht ihr im Startbildschirm oben die Gegner, die euch erwarten. Klickt auf einen der Orks, um zu sehen, welche Schwächen er hat. So sind manche Orks besonders anfällig gegenüber Feuer, andere wiederum gegen Eis oder physischen Schaden.

Anhand der Gegner wählt ihr jetzt euer Fallenarsenal für den Level aus. Denn was bringen euch Feuerfallen, wenn die Gegner nur Eis-Schwächen besitzen?

Auch verrät euch Orcs Must Die 3 in diesem Screen besonders anfällige Körperstellen der Gegner, die ihr mit den Waffen anvisieren könnt. So sind die großen Oger zum Beispiel am schnellsten mit Kopfschüssen zu besiegen.

Wie erhalte ich mehr Schädel?

Nach jedem erfolgreichen Match erhaltet ihr Schädel als Belohnung, mit denen ihr neue Fallen und Waffen kauft oder Upgrades für bereits in Besitz befindliche Ausrüstung freischaltet.

Schaut euch im Hauptmenü die wöchentlichen Herausforderungen an und absolviert diese, um zusätzliche Schädel zu erhalten. Dafür erhaltet ihr zudem auch gleich eine Trophäe in Orcs Must Die 3.

Perfekte Runs und das schnelle Beenden von Missionen belohnen euch ebenfalls mit weiteren Schädeln. Ihr seht am Anfang eines Levels rechts oben immer die Zeit, in der ihr das Level schaffen müsst.

Zudem könnt ihr den Schwierigkeitsgrad hochdrehen, um mehr Schädel am Ende des Levels zu erhalten. Wir empfehlen euch allerdings, am Anfang erst mal auf dem normalen Schwierigkeitsgrad zu spielen und die höheren Schwierigkeitsgrade erst auszuprobieren, wenn ihr mehr Fallen und Waffen freigeschaltet habt.

Verbesserungen rückerstatten: So bekommt ihr eure Schädel wieder

Wichtiger Tipp zu den Schädeln: Die Upgrades könnt ihr jederzeit komplett zurücksetzen, sodass ihr alle ausgegebenen Schädel wiederbekommt und neu verteilen könnt. Wenn ihr zum Beispiel merkt, dass eine Falle in diesem Level nicht gut funktioniert, setzt einfach die Verbesserungen zurück und nutzt die Schädel, um eine andere Falle aufzuwerten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtung: Das Zurücksetzen funktioniert nur mit den Upgrades. Ihr könnt mit Schädeln gekaufte Waffen oder Fallen nicht zurückgeben, die bleiben dauerhaft in eurem Besitz.

7 Bonus-Tipps für Orcs Must Die 3

  1. Ihr könnt den Angriffsbutton gedrückt halten, um durchgängig zu schießen – das klappt auch mit dem Bogen.
  2. Während ihr den Spezialangriff des Bogens aufgeladen habt, könnt ihr weiterhin mit eurem Standardangriff Gegner attackieren.
  3. Auf der Minimap seht ihr vor Beginn eines Levels weiße Punkte entlanggleiten. Sie verraten euch, wo genau die Gegner lang laufen werden.
  4. Die Lavafässer in den Leveln könnt ihr entweder mit einem Tastendruck in der Nähe aktivieren oder ihr schießt von Weitem darauf.
  5. In der Nähe des Risses werdet ihr schneller geheilt und euer Mana füllt sich auf.
  6. Gleichzeitig angreifen und sprinten ist nicht möglich.
  7. Einmal im Level platzierte Fallen können wieder verkauft werden.

Weitere spannende Artikel auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken