Observer Nebenquests: So findet & löst ihr alle

In unserem Observer-Walkthrough zeigen wir euch, wie ihr alle Nebenaufgaben im Wohngebäude findet und löst.

  • von Jonathan Harsch am 09.12.2020, 11:26 Uhr
Observer Redux Artwork

In diesem Observer-Walkthrough erfahrt ihr:

  • Wann ihr die Nebenaufgaben angehen könnt
  • Wo ihr die Quests findet
  • Wie ihr alle Fälle löst

Observer bietet insgesamt sieben Fälle. Einer davon ist die Haupt-Story und drei existieren nur in Observer System Redux für PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Wir verraten euch in diesem Observer-Guide, wie ihr alle sechs optionalen Fälle aktiviert und Schritt für Schritt die Lösungen findet.

Observer hat kein Endgame, in dem ihr nach der Hauptgeschichte alle Side-Quests erfüllen könnt. Stattdessen müsst ihr die Nebenaufgaben angehen, während ihr den Fall 405 löst. Habt ihr Probleme damit, dem Mörder auf die Spur zu kommen? Dann schaut in unseren kompletten Observer-Walkthrough von Fall 405, in dem es darum geht, das Schicksal eures Sohnes aufzudecken.

Wann kann ich die Nebenquests lösen?

Die Side-Quests in Observer gehören zur Spielerfahrung dazu. Am besten redet ihr mit jedem einzelnen Bewohner des Komplexes, denn so ziemlich alle Anwohner sind verdächtig und haben etwas Tragisches oder Lustiges zu erzählen. Als Bonus bekommt ihr für jeden gelösten Fall eine Trophäe, beziehungsweise ein Achievement.

Ihr könnt euch daran machen, die optionalen Fälle zu lösen, sobald ihr Zugang zum Treppenhaus des Wohngebäudes habt. Das ist ziemlich früh im Spiel der Fall. Von hier aus könnt ihr die meisten der Wohnungen erreichen und mit den Bewohnern sprechen. Einige von ihnen lösen den Beginn eines Falls aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Manche der Nebenaufgaben führen euch allerdings in den Keller, den ihr erst später betreten könnt, wenn ihr den Fall 405 weiter verfolgt. Aber es gibt einen Glitch, der euch das Tastenfeld für die Kellertür hinter der Mauer erreichen lässt. Dieser kann aber natürlich jederzeit von den Entwicklern entfernt werden. Ansonsten habt ihr auch die Möglichkeit, über das Menü an bestimmte Stellen der Haupt-Quest zu springen.

Lösung von Fall 597 – Amirs Kunden

Fall 597 ist sehr leicht zu übersehen. Verfolgt Fall 405, bis ihr den schwer verletzten Amir in seiner Wohnung findet. Nachdem ihr seinen Verstand gehackt habt, untersucht das Apartment. Direkt neben dem jetzt verstorbenen Amir findet ihr eine illegale Substanz, deren Fund den Fall auslöst. Ziel ist es, mit Amirs Kunden zu reden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den ersten Verdächtigen findet ihr in Wohnung 112. Redet mit dem Mann und lenkt das Thema irgendwann auf die Drogen. Anschließend geht es ein Stockwerk höher. Klingelt an der Tür von Apartment 209 und führt ein weiteres Gespräch, in dessen Verlauf ihr möglichst unauffällig auf die Drogen zu sprechen kommt.

Lösung von Fall 628 – Seltsames kleines Mädchen

Diesen Fall aktiviert ihr, indem ihr im ersten Stock an der Wohnung 113 klingelt und euch mit dem Mädchen namens Paulina unterhaltet. Diese verrät euch den Code 1074, der für die direkt daneben liegende Wohnung 114 gedacht ist. Geht zum Tastenfeld, gebt die gerade erhaltene Zahlenkombination ein und betretet die Wohnung.

Hier findet ihr einige Objekte zum scannen und eine Sammelkarte. Habt ihr alles abgegrast, geht ihr durch den Vorhang in den anschließenden Raum. Auch hier gibt es einiges zu finden, aber die Hauptattraktion ist natürlich die an eine Maschine angeschlossene Frau. Scannt ihren Kopf nach dem Implantat und hackt euch in ihren Verstand.

Die Passage ist ziemlich linear. Versteckt euch hinter den Objekten, wenn der Wind kommt. Irgendwann müsst ihr ein Kabel einstecken und einen Regler ganz nach rechts schieben. Nach einer kurzen Unterhaltung ist es auch schon vorbei. Seid ihr wieder in der Realität angekommen, habt ihr die Wahl, ob ihr die Verbindung der Frau zur Maschine kappen wollt oder ob ihr das System neu startet.

Lösung von Fall 776 – Neugierige Nachbarn

Geht über das Treppenhaus in den zweiten Stock und sucht nach der Wohnung 205. Diese wird von einem kaputten Rollladen blockiert, aber ihr könnt einfach unten durch kriechen. In der Wohnung gibt es eine Menge zu scannen. Wichtig ist aber vor allem ein Safe. Aktiviert eure EM-Sicht und verfolgt das dazugehörige Kabel. Schaltet den Strom ab, um den Safe zu öffnen.

Hier liegen einige Bilder, auf denen der Code 7441 vermerkt ist. Dieser gehört zur Wohnung 028 im Keller. Betretet das Kellerverlies und genießt den Anblick: Ein Schwein mit einer VR-Brille, das gemästet wird, um seine Organe zu verkaufen. Jetzt steht ihr vor der schwierigen Wahl, ob ihr das Tier von seinen Leiden erlöst oder ob ihr das VR-Programm wieder ordnungsgemäß anschmeißt.

Lösung von Fall 669 – Ihre furchterregende Symmetrie (nur System Redux)

In dem Wohngebäude, das ihr durchsucht, sind mehrere Schreine verteilt. Sobald ihr über einen davon stolpert, wird Fall 669 angelegt. Euer Ziel ist es, alle Schreine zu finden und zu aktivieren, indem ihr die Stecker in die Dosen stöpselt. Achtet dabei auf die Länge der Kabel. Ihr könnt die Schreine nach und nach mit Strom versorgen, wenn ihr sie zufällig findet, oder ihr folgt unseren Anweisungen:

  • Schrein 1 befindet sich im Keller, in der Nähe von Wohnung 015. Hier müsst ihr drei Kabel in die Dosen Stecken. Lest danach die Nachricht auf dem Monitor.
  • Schrein 2 liegt zwischen den Wohnungen 106 und 107. Steckt wieder die Kabel in die Wand und lest den Text.
  • Schrein 3 befindet sich ebenfalls im 1. Stock, namentlich im Badezimmer bei Wohnung 109. Hier ist es dunkel, also aktiviert eure Nachtsicht, bevor ihr die Schritte von oben wiederholt.
  • Schrein 4 ist oben im 2. Stock, in der Nähe von Wohnung 211. Hier müsst ihr den Stecker aus der Dose nehmen und ihn in die andere Dose umstecken. Nur so reichen alle Kabel bis zu einem Anschluss.

Habt ihr alle vier Nachrichten gelesen, geht es zu Wohnung 207. Nutzt den erhaltenen Code 3092, um die Tür zu entsperren. Innen geht es an den PC, der euch den Code 8394 ausspuckt. Mit diesem geht ihr in den Keller zu Wohnung 037, wo ihr ihn auch gleich einsetzen könnt. Geht durch den Kellergang und ihr werdet eine Leiche finden.

Reise mit Senua in die Tiefen der Unterwelt und ihrer Psyche
Hellblade: Senua's Sacrifice [PlayStation 4]
€ 18.99

Scannt den Toten wie üblich und hackt euch in seinen Verstand. Ihr befindet euch in einem alternativen Wohngebäude. Es gibt einige Gänge, aber immer nur ein Weg ist frei. Ihr kommt in einen Raum mit einem Radio. Aktiviert es und geht zurück ins Treppenhaus. Berührt jetzt alle roten Lichter und geht weiter nach unten. Hier warten zwei weitere Radios, dann müsst ihr in den 2. Stock.

Nach einem weiteren Radio geht ihr zu Wohnung 207 und rüttelt an der Tür, dann habt ihr es geschafft. Nehmt sofort eine Pille, um euren Verstand zu reinigen und verlasst die Wohnung, um den Fall abzuschließen.

Lösung von Fall 764 – Es liegt in der Familie (nur System Redux)

Im Hinterzimmer des Tattoo-Ladens findet ihr den Schlüssel für Zimmer 208. Hier trefft ihr auf einen erhängten Mann, dessen Schicksal es zu ergründen gilt. Aktiviert den Kran mit dem rechten Schalter bei der Eingangstür, um den Toten herabzulassen. Er hat ein Schloss um den Hals. Die Kombination dafür findet ihr im PC: ANNA. Hackt euch jetzt in seinen Verstand.

Schiebt im Krankenhaus die Liegen zur Seite und eine durch die Tür. Am Ende des Gangs findet ihr eure Frau, die ihr von der Maschine abstöpselt. Drückt dafür den Knopf, zieht drei Stecker und drückt zuletzt den Knopf am Display. Jetzt müsst ihr durch den Hinterhof des Wohngebäudes, ohne dass euch die Schatten berühren.

Wenn ihr wieder im Zimmer seid, sucht nach einer Tasse, die euch ein Passwort für den PC verrät: 16/04/2064. Zerschmettert das Behältnis. Jetzt könnt ihre eine Mail der Tochter des Verstorbenen lesen und darauf antworten. Es ist eure Entscheidung, ob ihr der Frau die Wahrheit sagt oder sie anlügt.

Lösung von Fall 944 – Fehlerhaftes Signal (nur System Redux)

Irgendwann bekommt ihr zufällig ein Signal, das Fall 944 auslöst. Begebt euch zu Zimmer 108, betretet es und geht an den PC. Das Passwort ist 5232. Mit dem hier gefundenen Code 2689 geht ihr in die Kellerwohnung 018. Holt euch die Datenspeichereinheit hinter der Werkbank und schiebt sie in den PC. Das Passwort ist 12345.

Jetzt geht ihr auf den Reiter Portkey.EXE und gebt die Codes 1944 und 0123 ein. Wählt das Laufwerk V. Was folgt, ist eine eigenartige Unterhaltung. Ist diese beendet, geht ihr auf OPENDOOR.bat., um eine interessante Sequenz zu starten. Ist diese beendet, verlasst ihr die Wohnung und habt den Fall abgeschlossen.

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Jonathan Harsch
Jonathan Harsch

Arbeitet als freier Autor und Texter. Auf allen Konsolen und ab und an auch auf dem PC unterwegs. Am liebsten mag er es gruselig.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken