Murder House Lösung: So erhaltet ihr alle Achievements

In unserer Murder House-Komplettlösung verraten wir euch, wie ihr das Horror-Adventure mühelos durchspielt und dabei alle Achievements einsammelt.

  • von Ramin Hayit am 18.11.2020, 16:42 Uhr
Murder House-Lösung-Achievements-TITEL

In unserer Murder House-Lösung verraten wir euch:

  • Wie ihr Murder House mühelos durchspielt
  • Was ihr bei dem Walkthrough beachten müsst
  • Wie ihr alle Murder House-Achievements sammelt

Murder House von Entwickler Puppet Combo ist ein Horror-Adventure mit verpixelter Playstation 1-Grafik für PC. Wie ihr den Ausflug in das mysteriöse Haus überlebt und bei eurem Walkthrough alle Achievements einsammelt, verraten wir euch in unserer Murder House-Lösung.

Murder House-Lösung und Achievement-Guide

Im Folgenden verraten wir euch unsere Murder House-Komplettlösung für PC (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!). Wenn ihr unseren Walkthrough befolgt, nehmt ihr automatisch alle Achievements des Horror-Adventures mit. Bitte beachtet, dass ihr Murder House durchspielen müsst, ohne dabei zu sterben, falls ihr euch das „Tape Master“-Achievement sichern wollt – seid also auf der Hut!

In Murder House findet ihr viele Anspielungen auf Resident Evil!
PS4 RESIDENT EVIL ORIGINS COLLECTION [PlayStation 4]
PS4 RESIDENT EVIL ORIGINS COLLECTION [PlayStation 4]
€ 24.99

Murder House-Lösung: Prologue

Unsere Murder House-Komplettlösung beginnt mit einem Fotoshooting bei einem mysteriösen Osterhasen. Nähert euch an, setzt euch auf seinen Schoß und blickt in die Kamera, um das Abenteuer zu beginnen. Drückt die W-Taste auf eurer Tastatur (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!), um den Bereich zu verlassen.

Wenig später wacht ihr in einem verlassenen Restaurant auf. Lauft immer rechts an der Wand entlang, bis ihr ein großes metallisches Sicherheitstor erreicht. Kriecht darunter hindurch, indem ihr die Leertaste drückt. Dahinter geht ihr immer an der linken Wand entlang, bis ihr zum Eingangsbereich eines Einkaufscenters gelangt.

Eure Adventure-Alternative: Alle fünf Life is Strange 2-Episoden in einer Box!
Life is Strange 2 [PC]
Life is Strange 2 [PC]
€ 14.99

Direkt vor dem Eingangstor erspäht ihr etwas glitzerndes auf dem Boden und sammelt es auf: Ihr habt einen Schlüssel (Key) gefunden. Lest das Vermissten-Poster an der angrenzenden Wand, bevor ihr eure Reise fortsetzt, indem ihr erneut der linken Wand folgt, bis ihr das nächste Sicherheitstor erreicht. Leider ist es verschlossen, weshalb ihr euer Inventar öffnet (Z-Taste) und den soeben eingesammelten Schlüssel benutzt.

Jetzt haltet ihr euch rechts, bis ihr ein weiteres Poster neben einer kleinen Ausgangstür unter die Lupe nehmt. Geht rechts um die Ecke, an der Tür vorbei, um das nächste Poster zu betrachten. Macht kehrt und lauft zurück zur kleinen Ausgangstür, um den Bereich zu verlassen. Ihr landet in einem schmalen Gang mit zwei weiteren Postern, die ihr euch beide anschaut.

Lauft den Gang entlang und merkt euch den leicht versetzten Eingang zum Damen-WC. Lauft jedoch zunächst weiter, bis eine Zwischensequenz ausgelöst wird. Erst dann lauft ihr zurück, betretet die Damentoilette und versteckt euch in der ersten Kabine. Folgt den Anweisungen und verlasst die Räumlichkeiten durch die Tür auf der anderen Seite, nachdem der Killer verschwunden ist.

Nun folgt ihr dem nächsten Gang, bis ihr eine große Tür erreicht. Im Raum dahinter sammelt ihr die Taschenlampe (Flashlight) sowie den Schraubenzieher (Screwdriver) ein und verlasst den Raum durch die Tür neben einem flimmernden Fernseher. Durchquert den angrenzenden Raum, bis ihr mehrere Schließfächer erreicht. Haltet euch rechts, um den Duschraum zu betreten und öffnet den letzten Duschvorhang.

Benutzt den Schraubenzieher (Z-Taste und auf den Schraubenzieher klicken), um einen kleinen Schlüssel aus dem Abfluss zu holen. Damit geht ihr zurück zu den Schließfächern und öffnet das Fach mit der Nummer 1024, direkt vor den Duschen. Das Fach ist zwar leer, jedoch hat jemand die Zahl 5534 auf die Innenseite der Tür geschrieben.

Begebt euch zurück in den Gang, wo ihr zuvor durch die große Tür gegangen seid. Ganz in der Nähe findet ihr eine weitere Tür mit einem Tastenfeld, in das ihr den soeben gefundenen Code (5534) eintippt. Kurz darauf begegnet ihr Hausmeister Jack und sprecht ihn an. Schaut aus dem Fenster und versucht erfolglos, den Raum zu verlassen.

Haltet euch bereit und versteckt euch schnell unter dem Schreibtisch, sobald das Licht ausgeht. Kurz darauf habt ihr den Prolog durchgespielt. Wenn ihr unserer Murder House-Lösung gefolgt seid, habt ihr alle wichtigen Gegenstände mitgenommen und seid nicht gestorben. Außerdem bekommt ihr das Murder House Achievement „Kicking and Screaming“.

Murder House-Lösung: Verlassenes Haus

Es folgt die Hauptgeschichte von Murder House. Nachdem ihr euch das Intro angesehen habt, steht ihr vor einem weißen Haus und müsst einen Eingang finden. Deshalb lauft ihr zur Rückseite des Hauses, wo ihr ein kleines Kellerfenster findet. Durchquert das Untergeschoss und nehmt die Treppe zur Küche im Erdgeschoss.

In einem der Küchenschränke findet ihr einen Bleistift – außerdem hat der Makler eine Nachricht für euch hinterlassen. Verlasst den Raum durch die Tür in der Ecke (links neben der roten Tür) und ihr landet im Eingangsbereich des Hauses. Schließt die Haustür auf, wodurch ihr eine Zwischensequenz auslöst.

Lauft zurück zum Auto und interagiert mit der rechten Tür. Nehmt den ersten Koffer mit und schleppt ihn ins Wohnzimmer des Hauses. Ihr stellt fest, dass es keinen Strom im Haus gibt. Da ihr keine spontane Lösung parat habt, lauft ihr ein weiteres Mal zum Auto, um den zweiten Koffer zu holen. Es folgt eine weitere Zwischensequenz.

Nehmt die Treppe nach oben und betretet das Schlafzimmer, in dem ihr einen TV findet. Schaut euch die Kommode links neben dem Bett genauer an: Ihr findet eine Sicherung (Fuse) in der rechten Schublade. Außerdem sammelt ihr einen weiteren Bleistift ein, der in der Ecke des Raumes auf dem Boden liegt.

Verlasst die erste Etage und nehmt die Küchentreppe in den Keller. Schraubt die Sicherung in den Sicherungskasten neben dem Kellerfenster ein. Daraufhin ist die Stromversorgung wiederhergestellt und der Trockner nimmt seine Arbeit wieder auf. Kümmert euch vorerst nicht weiter darum, sondern lauft zurück ins Wohnzimmer, wo ihr von der nächsten Zwischensequenz begrüßt werdet.

Danach führt euch unsere Murder House-Lösung ein weiteres Mal in den Keller, wo euch Dana um ein Glas Wasser bittet. Als frischgebackene Praktikantin kommt ihr der Bitte nach. Dazu sammelt ihr die Tasse (Mug) auf dem Küchentisch ein und füllt sie an der Spüle mit Leitungswasser. Bringt Dana die gefüllte Tasse in den Keller und erhaltet im Gegenzug einen kleinen Schlüssel (Small Key).

Kurz darauf beginnt die nächste Zwischensequenz, in der ihr darauf wartet, bis Dana die Worte „Two years later, many say he still haunts the home he grew up in..“ sagt. Sobald es soweit ist, lauft hinter ihr vorbei und verlasst den Raum durch die angrenzende Tür. Anschließend benutzt ihr den kleinen Schlüssel, um die Kellertür unter der Treppe zu entriegeln.

Ihr betretet eine Abstellkammer, in der ihr eine Taschenlampe (Flashlight) sowie den dritten Bleistift (Pencil) findet. Rüstet die Taschenlampe aus, indem ihr das Inventar mit der Z-Taste öffnet und auf die Taschenlampe klickt, um sie danach mit der F-Taste einzuschalten. Stattet dem Keller einen weiteren Besuch ab und nehmt die Brechstange (Crowbar) vom Sofa mit.

Verwendet jetzt die Brechstange, um die Tür des Trockners aufzubrechen und sammelt den Türknauf (Door Knob) ein. Endlich habt ihr eine Möglichkeit gefunden, die defekte Küchentür zu öffnen. Im Raum dahinter sammelt ihr den Schürhaken (Fire Poker) neben dem Kamin ein. Entsperrt die zweite Tür des Raumes, wodurch ihr eine Abkürzung zum Eingangsbereich freischaltet.

Verlasst das Haus und lauft ein weiteres Mal zum Auto, um die Notiz auf der Windschutzscheibe zu lesen. Zurück im Haus geht ihr die Treppe hoch und durch die erste Tür auf der linken Seite. Ihr trefft auf den Rest der Mannschaft und betrachtet die nächste Zwischensequenz.

Danach verlasst ihr den Raum wieder – allerdings nicht durch die Tür, durch die ihr gekommen seid. Stattdessen nehmt ihr die kleine Tür in der Ecke, geht die Treppen runter und sprecht im hintersten Kellerraum mit Tom, der euch einen großen Schlüssel (Large Key) aushändigt.

Murder House-Lösung: Der Mörder taucht auf

Speichert Murder House an diesem Punkt, wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt. Dazu benutzt ihr einen der Bleistifte an dem Buch in der kleinen Kammer unter der Treppe. Kurz darauf beginnt die nächste Sequenz, in der eure Schnelligkeit gefragt ist: Lauft die Treppe im ersten Stock hoch und öffnet die Tür an dessen Ende mithilfe des großen Schlüssels.

Ihr befindet euch auf dem Dachboden, wo ihr einen weiteren Bleistift auf einer Kommode einsammelt. Zudem findet ihr einen Brieföffner (Letter Opener) in der rechten Schublade eines weiteren Schränkchens in der Mitte des Raumes. Anschließend bleibt euch nichts weiter übrig, als den sicheren Dachboden wieder zu verlassen.

Wichtiger Hinweis zur Murder House-Lösung: Ab sofort erscheint der Killer zufällig in und außerhalb des Hauses. Er wird euch umbringen, wenn er euch in die Finger kriegt – seid also vorsichtig! Taucht der Killer auf, ertönt ein lauter, schiefer Ton und ihr könnt euch in einem Schrank im Keller verstecken. Die Luft ist rein, sobald kein Laut mehr zu hören ist.

Lauft zur Stelle, an der Dana zuvor ermordet wurde und untersucht ihren Kopf. Irgendjemand hat ihr ein Osterei (Easter Egg) in den Mund gesteckt – vermutlich der Killer. Unbeeindruckt betretet ihr den Raum zu eurer Linken und benutzt den Brieföffner, um die versperrte Schublade der Kommode am anderen Raumende aufzubrechen: Darin befindet sich eine Waffe (Gun).

Wenn ihr unserer Murder House-Lösung bis hierhin gefolgt seid, dann habt ihr soeben das nächste Achievement „Payback! Time to fight back“ freigeschaltet. Danach führt euch der Walkthrough erneut in die Küche, in der ihr die Schublade neben der Spüle mit dem Brieföffner aufbrecht. Darin findet ihr ein Erste-Hilfe-Paket (First Aid Kit), das ihr mit in den Keller nehmt.

Unten angekommen, nehmt ihr die rechte Tür in den Raum mit der Matratze auf dem Boden. Auch hier hilft euch der Brieföffner beim Aufbruch einer zuvor verschlossenen Schublade, in der ihr einen Magnet findet. Jetzt geht es wieder ins Wohnzimmer, in dem ihr den Magnet vor dem Loch im Boden benutzt, um den mittelgroßen Schlüssel (Medium Key) herauszuziehen.

Mit dem Medium Key schließt ihr nun die letzte verbliebene Tür in der ersten Etage auf und betretet den dahinterliegenden Raum. Nach einer grausamen Zwischensequenz durchsucht ihr das Zimmer und nehmt das Schwarzlicht (Black Light) unter der Matratze mit. Außerdem lest ihr die Notiz auf dem Bett.

Weiter geht es auf dem Dachboden, wo ihr die Glühbirne durch das Schwarzlicht ersetzt. Daraufhin erkennt ihr merkwürdige Spuren unter einem Schrank. Schiebt das Möbelstück zur Seite, um Zugang zu einem Speiseaufzug (Dumbwaiter) zu erhalten und mit ihm nach unten zu fahren.

Ihr gelangt in einen weiteren Flur und öffnet den Schrank an dessen Ende mit dem Brieföffner und nehmt die Pistolenmunition (Pistol Ammo) mit. Öffnet das Inventar und benutzt die Munition, um eure Waffe nachzuladen. Dann betretet ihr den Raum zu eurer Rechten und hebt das Seil (Rope) vom Boden auf. Verlasst den Raum und geht durch die Tür auf der anderen Seite, hinter der ihr eine Notiz sowie einen weiteren Bleistift findet.

Es verbleibt ein letzter Raum, indem ihr eine weitere Notiz lest. Wenn ihr unserer Murder Mouse-Komplettlösung gefolgt seid, habt ihr soeben das nächste Achievement „Bookworm You’ve read thoroughly“ erhalten. Wenig später bemerkt ihr, dass ihr euch im Keller befindet, den ihr sogleich über die Küchentreppe verlasst. Wieder in der Küche interagiert ihr mit der Kamera, um ein Videoband (Tape) zu bekommen.

Danach geht es wieder die Treppe rauf in den ersten Stock – haltet euch für die nächste Zwischensequenz bereit. Betretet den Raum, in dem ihr das Schwarzlicht gefunden habt und sammelt ein weiteres Ei bei Garys Leiche ein. Dann verwendet ihr den VHS-Rekorder im Raum mit dem Fernseher, um euch das Videoband anzuschauen.

Benutzt das Seil am Schrank neben dem TV und kriecht durch das freigewordene Loch. Ihr gelangt in das Badezimmer und findet das nächste Ei, wenn ihr die Badewanne durchsucht. Nehmt auch die Verbände (Bandages) aus den Badezimmerschränkchen mit. Verlasst den Raum durch die obere Tür, geht die Treppe hinunter und öffnet die rote Tür.

Interagiert mit dem Flügel und drückt die Tasten in der folgenden Reihenfolge: 5 (G), 5 (G), 5 (G), 2 (D), 3 (E), 3 (E), 2 (D), 7 (H), 7 (H), 6 (A), 6 (A), 5 (G). Daraufhin öffnet sich die Flügelklappe und ihr findet ein weiteres Ei. Nutzt die Gelegenheit, um das Spiel zu speichern, bevor ihr die vier Eier in den Korb legt und euch dem finalen Abschnitt des Horror-Adventures widmet.

Murder House-Lösung: Der Bossfight

Jetzt geht es ein weiteres Mal in den Kellerbereich, den ihr zuvor mit dem Essenslift erreicht habt. Ihr könnt nun eine weitere Tür neben den Folterutensilien öffnen. Folgt dem neu erschlossenen Bereich, bis ihr eine Leiter erreicht, von der ihr in das Gartenhaus gelangt. Betrachtet das Regal in der Ecke genauer und packt die Shotgun ein.

Rüstet die Pistole über das Inventar aus und haltet euch für den finalen Bosskampf bereit. Vorsicht: Sobald ihr das Gebäude verlasst, erfahrt ihr wer der Mörder ist – wenig später beginnt der Bossfight. Haltet immer gebührenden Abstand und feuert maximal zwei Pistolenschüsse auf den Mörder, bevor ihr euch wieder distanziert – wechselt zur Schrotflinte, sobald euch die Pistolenmunition ausgeht.

Falls ihr getroffen werdet und sich der Bildschirm zunehmend rot färbt, benutzt das Medikit zur Heilung. Lauft ein wenig durch die Gegend, nachdem ihr den Boss besiegt habt und ihr werdet mit der Endsequenz sowie den Murder House-Achievements “Be Kind, Rewind You’ve escaped the Murder House“ sowie „Tape Master You’ve survived the entire tape“ belohnt.

Murder House-Lösung: Alle Achievements

Wenn ihr euch an unsere Murder House-Lösung gehalten habt, konntet ihr die wichtigsten Achievements des Horror-Adventures bereits mitnehmen. Die verbleibenden Erfolge sichert ihr euch wie folgt:

  • Ladet ein Murder House-Savegame und lasst euch vom Killer ermorden, um das Achievement „Massacred! Emma’s just a statistic now“ zu erhalten
  • Spielt den Prolog ein zweites Mal und lasst euch beim ersten Treffen vom Killer umbringen. Dafür erhaltet ihr das Achievement „Helpless Victim! You didn’t make it to the end of the Prologue.“

Herzlichen Glückwunsch, habt ihr alle Schritte unserer Murder House-Lösung befolgt, habt ihr die Geschichte des Horror-Adventures erfolgreich abgeschlossen und euch alle Achievements gesichert.

Weitere Guides und Spiele-News von GAMEZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken