Monster Hunter: World – Tobi-Kadachi erlegen & Strombeutel bekommen

Schwächen, Schwachpunkte sowie eine Jagdstrategie für den Tobi-Kadachi – von dem ihr euch in Monster Hunter: World den Strombeutel erjagt – haben wir anschließend für euch parat.

  • von Constanze Thiel am 29.01.2018, 12:07 Uhr

Wer den Barroth oder den Jyuratodus in Monster Hunter: World bereits besiegt hat und Teile dieser Monster als Rüstung (alle Sets seht ihr an anderer Stelle) am Körper trägt, der dürfte sich schnell auf die Jagd nach dem Tobi-Kadachi machen.

So schreitet ihr nicht nur in der Story des Spiels voran, ihr könnt dem Biest außerdem das Item Strombeutel als Loot abluchsen.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Tipps zu Tobi-Kadachi

  • Greift am besten mit Wasser-Munition oder entsprechenden Elementwaffen dieses Typs an. Wie ihr entsprechende Munition und weitere wichtige Items herstellt, erfahrt ihr in unserem Crafting-Guide.
  • Stellt vorm Kampf gegen den Tobi-Kadachi sicher, dass ihr genügend Tränke sowie Rationen im Inventar eures Jägers habt. Schockfalle oder Fallgrube sollten in Monster Hunter: World bei dieser Jagd ebenso zu eurer Ausrüstung gehören.
  • Verbessert zusätzlich eure Waffe, wenn diese sich noch auf einem niedrigeren Level befindet. Wie ihr das beste Jagdwerkzeug für euch bestimmt, lest ihr in einem anderen Artikel auf GameZ.de.

Kampf-Strategie für den Tobi-Kadachi

Heimisch ist dieser Reißzahn-Wyvern, der einem extrem gefährlichen Flughörnchen ähnelt, im Uralten Wald von Monster Hunter: World. Er verteilt Stromstöße und um die dafür nötige statische Ladung zu erzeugen, klettert er auf Bäume, um sich an diesen zu reiben.

Verhindert also, dass er sich dort hinauf schwingt oder behaltet ihn zumindest gut im Blick, wenn er sich gerade weiter oben an Baumrinde festkrallt. Ihr setzt ihn am besten durch den Einsatz von Fallen wie Fallgrube oder Schockfalle fest.

Eine weitere Option ist die Betäubung des Monsters, beispielsweise durch kräftige Kopftreffer mit dem Hammer oder das Landen so kräftiger Schläge mit anderen Waffen, dass der Tobi-Kadachi umkippt.

Der Lebensraum des Tobi-Kadachi liegt tief im Uralten Wald von Monster Hunter: World. Ideal wäre es selbstverständlich, wenn ihr das Stromstöße verteilende Ungetüm in die lichteren Abschnitte dieses Gebietes locken könntet, wo er keine Möglichkeit hat, sich fürs Sammeln von Elektrizität an Bäumen zu reiben.

Schwächen des Tobi-Kadachi

Kopf und Schwanz dieser geladenen Bestie sind ihre Schwachpunkte und außerdem brechbar. Insbesondere der Schwanz ist anfällig für Attacken mit Munition, Schnitt- oder Hiebwaffen. Seinen Torso könnt ihr ebenfalls brechen.

  • Schwächen: Wasser & Gift
  • Immunität: Donner

Wer mit Feuer, Eis, Schlaf, Lähmung, Explosion oder Betäubung arbeiten möchte, hat beim Tobi-Kadachi in Monster Hunter: World außerdem gute Chancen. Von der Nutzung der Elemente Donner sowie Drache raten wir hingegen dringend ab.

Belohnungen beim Tobi-Kadachi

Niedrig

  • Zerlegung: Tobi-Kadachi-Pelz, Tobi-Kadachi-Membran, Tobi-Kadachi-Schuppe, Tobi-Kadachi-Elektrode, Tobi-Kadachi-Klaue
  • Belohnung: Tobi-Kadachi-Pelz, Tobi-Kadachi-Schuppe, Tobi-Kadachi-Membran, Tobi-Kadachi-Klaue, Monsterknochen M, Strombeutel
  • Fundstück: Tobi-Kadachi-Klaue

Hoch

  • Zerlegung: Tobi-Kadachi-Pelz+, Tobi-Kadachi-Membran, Tobi-Kadachi-Schuppe+, Tobi-Kadachi-Elektrode+, Tobi-Kadachi-Klaue+
  • Belohnung: Tobi-Kadachi-Pelz+, Tobi-Kadachi-Membran, Tobi-Kadachi-Schuppe+, Tobi-Kadachi-Klaue+, Monster-Spitzknochen, Donnerbeutel
  • Fundstück: Tobi-Kadachi-Klaue+

Monster Hunter: World ist bereits für Xbox One und PS4 erschienen. Der PC-Release des Action-Rollenspiels steht im weiteren Verlauf des Jahres 2018 an.

Mehr Infos über die Funktionsweise des Koop-Modus oder zum Monster fangen legen wir euch abschließend ans Herz.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken