Monster Hunter World: Iceborne – So schaltet ihr Zinogre frei

Ihr sucht noch eine neue Herausforderung? Dann stellt euch Zinogre in Monster Hunter World: Iceborne! Wir zeigen euch, wie und wo ihr das Monster aufspürt.

  • von Franziska Behner am 02.10.2019, 9:29 Uhr
Zinogre in Monster Hunter Iceborne muss zunächst gefunden werden

In unserem Guide zu Monster Hunter World: Iceborne verraten wir euch:

  • wie ihr Zinogre freischaltet
  • wo ihr Zinogre findet
  • welche Voraussetzungen ihr für Zinogre erfüllen müsst

Nach der Hauptstory von Monster Hunter World (Kaufen!) erwartet euch die eisige Welt des Addons Monster Hunter World: Iceborne (Kaufen!). Mit dem Besiegen vieler neuer Monster wie Beotodus in MHW: Iceborne (Guide) endet irgendwann auch diese Geschichte, doch im Endgame von Iceborne erwartet euch noch viel mehr. Unter anderem der Reisszahn-Wyvern Zinogre.

Spoiler-Warnung: Obwohl wir euch in diesem Guide zu Zinogre nichts über die Grundstory verraten, gehen wir auf Lategame-Inhalte ein.

Inhaltsverzeichnis

  1. Voraussetzungen um Zinogre zu bekämpfen
  2. Wo und wie trifft man das erste Mal auf Zinogre?
  3. Zinogre freischalten
  4. Zinogre herauslocken
Eine starke Konsole, um in Iceborne gegen starke Kreaturen zu kämpfen
MICROSOFT Xbox One X 1TB - Gears 5 Limited Edition Bundle
MICROSOFT Xbox One X 1TB - Gears 5 Limited Edition Bundle
€ 455

Voraussetzungen, um Zinogre zu bekämpfen

Um Zinogre zu bekämpfen, müsst ihr die Grundstory von Monster Hunter World durchgespielt haben, mindestens Jägerrang 16 sein und Iceborne betreten.

In Iceborne ist die Hauptstory ebenfalls abzuschließen, um an Zinogre und die weiteren Endgame-Inhalte zu gelangen.

Monster Hunter World: Iceborne – Wo und wie trifft man auf Zinogre?

Habt ihr die Geschichte von Iceborne abgeschlossen, läuft der Abspann über den Bildschirm und die Charaktere des Spiels erzählen ein paar Anekdoten. Geht danach in Seliana zum Einsatzleiter und brecht zur Heimat der Ältesten auf, während ihr dem NPC folgt. So stoßt ihr automatisch auf eine Zwischensequenz, die Zinogre vorstellt.

Ihr solltet euch auf das Monster gut vorbereiten. Schaut am besten nach, ob ihr eure Rüstung noch verbessern könnt. Bedenkt, dass neue Ausrüstung Geld kostet. Wenn ihr knapp bei Kasse seid, schaut bei diesem Guide vorbei: So werdet ihr reich in Monster Hunter.

Zinogre in MHW: Iceborne freischalten

Zurück in den Guiding Lands wird euch der Analysefortschritt zu Reißzahn-Wyvern angezeigt. Um Zingore freizuschalten, muss dieser Wert maximiert werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Auf euren Wegen entdeckt ihr manchmal Revierkampf-Spuren, die ihr inspiziert. Um sie zu finden, achtet auf besonders große und auffällige Zeichen an den Wänden oder auf dem Boden. Sie erscheinen immer wieder an den gleichen Stellen. Indem ihr Monster in Guiding Lands besiegt, schaltet ihr neue Zeichen für die Analyse frei, erhöht euer Level und erfahrt mehr über die Umgebung.

Als eine sichere Variante euren Analysestand aufzuleveln, gilt das Bekämpfen von Monstern. Allerdings sollt ihr sie nicht nur umbringen. Um die Analyse weiter voranzutreiben, benötigt das System einzelne Teile der Kreaturen. Sucht euch einen Arm oder ein Bein vom Feind aus und schlagt solange darauf, bis ihr das Teil einsammeln könnt.

Diese letzte Möglichkeit zum Steigern der Analysezeichen funktioniert nur einmal pro Monsterart. Trefft ihr auf den großen Jagras oder Girros, lohnt sich der Kampf besonders, denn ihre Teile bringen den doppelten Analysewert.

Zinogre herauslocken

Habt ihr alle Spuren gesammelt, sprecht mit dem NPC in eurem Camp und lockt Zinogre in einem Biom eurer Wahl hervor, um ihn zu bekämpfen.

Normalerweise erscheinen besiegte Monster danach in den Nebenmissionen zum erneuten Bekämpfen in der Arena. Hier ist es etwas anders: Über das zusätzliche Suchen von Hinweise schaltet ihr eine spezielle Arena Quest frei, um wieder gegen Zinogre anzutreten.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Franziska Behner
Franziska Behner

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken