Monster Hunter Rise Morph-Axt: Guide, Kombos & Steuerung

In Monster Hunter Rise bietet die Morph-Axt eine praktische Mischung aus Schnelligkeit und Stärke. In unserem Guide erfahrt ihr, wie ihr mit der Waffe auf Jagd geht.

  • von Christin Ehlers am 09.04.2021, 10:41 Uhr
Monster Hunter Rise Morph-Axt

Wenn ihr euch in Monster Hunter Rise für die Morph-Axt entscheidet, profitiert ihr gleich von den Stärken zweier Waffen: Nutzt die Schnelligkeit der Axt oder den massiven Schaden vom Schwert – und seid damit für alle Eventualitäten bei den Monsterangriffen gewappnet. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Was die Vor- und Nachteile der Morph-Axt sind
  • Wie ihr mit der Waffe den meisten Schaden macht
  • Welche Seidenbinder-Angriffe ihr nutzen könnt

Ihr seid noch neu in Monster Hunter Rise? Dann macht euch in unserem Guide mit den besten Tipps und Tricks zum Einstieg vertraut.

Monster Hunter Rise: Die Vor- und Nachteile der Morph-Axt

Da die Morph-Axt zwei Waffen in einer ist, hat sie einen entscheidenden Vorteil: Spielt ihr im Axtmodus, haltet ihr euch die Gegner etwas auf Abstand und begegnet ihnen mit schnellen Angriffen. Kämpft ihr im Schwertmodus, geht ihr in den direkten Nahkampf über und punktet mit großem Schaden. Ihr könnt damit flexibel auf die Angriffe der Monster reagieren.

Wie auch viele andere Waffen in Monster Hunter Rise könnt ihr auch mit der Morph-Axt nicht blocken. Ein Nachteil: Da ihr den Wechselbalken immer erst aufladen müsst, bevor ihr die Waffe wechseln könnt, sind die Schwertangriffe limitiert.

Entspannter jagen – mit dem besten Controller für die Switch!
NINTENDO Switch Pro Controller, Grau
€ 57.99

So steuert ihr die Morph-Axt

Bei der Morph-Axt handelt es sich um zwei Waffen in einer, daher könnt ihr zwischen Axt und Schwert wechseln. Entsprechend viele Angriffe stehen euch zur Verfügung, die wir euch im Folgenden auflisten.

Angriffe mit der Axt

Taste Aktion
X Axt: Überkopfhieb
Schnell A drücken Axt: Wilder Schwinger
X + A Axt: Aufwärtshieb
linker Joystick + X Axt: Vorwärtshieb
ZR Morphen/Nachladen

Damit ihr Morphen könnt, müsst ihr euren Wechselbalken im Blick behalten. Dabei handelt es sich um eure Waffe im Miniformat, die ihr neben der Anzeige für die Schärfe der Morph-Axt findet. Der Balken füllt sich, wenn ihr im Axtmodus seid. Ist der Balken voll, könnt ihr zum Schwert wechseln und damit Schaden machen.

Schwerer Niederschlag (Axt): Führt mehrere wilde Schwinger aus und drückt dann X für einen schweren Niederschlag. Es kann eure Kraft auf ein Maximum bringen.

Angriffe mit dem Schwert

Taste Aktion
X Schwert: Überkopfhieb
A Schwert: Doppelhieb
X + A Elementarladung
ZR Morphen

Phiolen: Wenn ihr mit dem Schwert kämpft, wird euer Wechselbalken aufgebraucht. Gleichzeitig werden eure Angriffe mit den Effekten einer Phiole (z.B. Gift oder Paralyse) verstärkt.

Verstärkter Zustand: Irgendwann erreichen die Phiolen einen verstärkten Zustand, wodurch ihr im Axt- und Schwertmodus Extratreffer landet.

Kombos nutzen und Schaden steigern

Wenn ihr mit der Morph-Axt in Monster Hunter Rise auf die Jagd geht, müsst ihr nur zwei Kombos auswendig lernen. Eine für das Schwert und eine für die Axt. Die Einfache Kombo für die Axt sieht wie folgt aus:

Vorwärtshieb (linker Joystick + X) > Überkopfhieb (X) > Seitwärtshieb (X) > Aufwärtshieb (X)

Beim Schwert braucht ihr hingegen vielleicht ein bisschen Übung, um eine Kombo während einer Angriffsgelegenheit auszuführen:

X-Hieb-Kombo (3x X) > A-Hieb-Kombo (2x A) > Elementarladung (X + A) > Elementarladung-Todesstoß (drücke schnell X)

Neu in Monster Hunter Rise: Seidenbinder-Angriffe

Wie bei den anderen Waffen in Monster Hunter Rise, stehen euch auch bei der Morph-Axt zwei Seidenbinder-Angriffe zur Verfügung, mit denen ihr den Urzeitriesen mächtig Schaden zufügt.

Die Hauptangriffe

Morph-Lader: Drückt ZL + A, um diesen Seidenbinder-Angriff zu aktivieren. Ein Seilkäfer katapultiert euch aufs Ziel zu, während sich der Wechselbalken schneller regeneriert. Sobald er voll ist, bleibt er kurz wie er ist, bevor er langsam wieder abnimmt.

Unbesiegbarer Gambit: Drückt ZL + X, um diesen Seidenbinder-Angriff zu aktivieren. Ihr dreht euch nach vorne, während ihr angreift. Es macht euch robuster und ihr werdet selbst von den stärksten Gegenangriffen nicht zurückgeworfen.

Wechselkünste der Morph-Axt

Ihr müsst die oben genannten Seidenbinder-Angriffe nicht behalten, sondern könnt sie auch austauschen. Statt Unbesiegbarer Gambit könnt ihr auch Himmelhohe Wyvernklinge verwenden. Während eines Schlitzangriffs zieht euch ein Seilkäfer in die Luft und ihr vollführt einen Vorwärtshieb. Trefft ihr damit euer Ziel, füllt sich der Aktivierungsbalken der Morph-Axt und es kommt in der Wunde zur Explosion.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken