Monster Hunter Rise auf PS4, PS5, PC & Xbox – Kommt ein Release?

Monster Hunter Rise feiert seinen Release exklusiv auf der Switch – zunächst. Ob PC, PS4, PS5 und Xbox auch auf die Jagd gehen dürfen, klärt unser Guide.

  • von David Albus am 19.03.2021, 10:30 Uhr
monster hunter rise-ps4 ps5 xbox pc

In diesem Guide zu Monster Hunter Rise erfahrt ihr:

  • Für welche Plattformen außer der Switch das Game noch erscheinen soll
  • Ob ein PlayStation-Release ansteht
  • Wie es mit einer Veröffentlichung auf der Xbox aussieht

Monster Hunter Rise: Switch-exklusiv – aber nicht für immer

Nach Monster Hunter World, das für PC, PS4 und Xbox One erschienen ist, veröffentlicht Capcom den neuen Teil der beliebten Action-Rollenspiel-Serie für die Switch. Und zwar vorerst nur für diese: Ab dem 26. März 2021 ist Monster Hunter Rise ausschließlich auf der Nintendo-Konsole spielbar. Nach der Ankündigung war zunächst für längere Zeit unklar, ob die Exklusivität dauerhaft bestehen bleiben wird. Mittlerweile wissen wir: Wird sie nicht.

Monster Hunter Rise: PC-Release bereits bestätigt

Im Februar 2021 gab Capcom gegenüber dem Magazin Destructoid überraschend bekannt, dass Monster Hunter Rise auch auf den PC kommen wird. Allerdings müssen sich Windows-Nutzer deutlich länger gedulden als Switch-Besitzer: Erst 2022 soll die PC-Version erhältlich sein. Laut der offiziellen Website zum Spiel erscheint sie via Steam. Nähere Details will Capcom in den kommenden Wochen und Monaten bekannt geben.

Mit dem verzögerten PC-Release tritt Monster Hunter Rise in die Fußstapfen von Monster Hunter World: Der Vorgänger erschien ebenfalls zuerst für Konsolen und gut ein Jahr später für den PC. Das hatte für Windows-Nutzer einige Nachteile, denn viele Updates, Events und Patches bekamen sie erst deutlich später als Spieler auf PS4 und Xbox. Ob Capcom daraus gelernt hat und die PC-Version von Monster Hunter Rise besser mit der Switch-Version abstimmt, muss sich noch zeigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommt Monster Hunter Rise auf PS4, PS5 und Xbox?

Zu einem PlayStation- oder Xbox-Release von Monster Hunter Rise gibt es leider wenig ermutigende Infos. Keine offizielle Ankündigung von Versionen für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S, kein fixer Release-Termin, nicht einmal ein Leak, der auf eine Veröffentlichung auf den Heimkonsolen hindeuten würde. Immerhin: Der angekündigte PC-Port macht Hoffnung, dass das Spiel grundsätzlich auf den Konsolen laufen würde und nicht komplett für die schwächere Hardware der Switch maßgeschneidert ist.

Falls ein Release auf PlayStation und Xbox noch kommen sollte, dürfte Capcom aber eher die PC-Version portieren, die Optik und Performance von Monster Hunter Rise vermutlich ein bisschen an die höhere Rechenleistung anpassen wird. Wir rechnen daher frühestens mit einer Ankündigung, wenn die PC-Version fertig entwickelt ist – wenn überhaupt eine kommt. Dass Monster Hunter Rise einfach Switch- und Windows-exklusiv bleibt, ist derzeit nicht auszuschließen.

Monster Hunter Rise: Alternativen auf PlayStation, Xbox & PC

Falls Monster Hunter Rise es nicht auf PlayStation und Xbox schaffen sollte, müssen Besitzer der Konsolen trotzdem nicht ganz auf die Jagd auf fette Viecher verzichten. Die beste Alternative ist allerdings eine, die Monster Hunter-Fans schon zur Genüge kennen dürften: Monster Hunter World.

Das 2017 erschienene Game ist immer noch eine Referenz in Sachen Monsterjagd und bietet massig Inhalte, die mit der Erweiterung Iceborne noch einmal umfangreicher wurden. Klar, wer hier schon alle Ränge erklommen und alle Biester bezwungen hat, kann mit dieser Alternative wenig anfangen. Wer mit Monster Hunter Rise erstmals auf die Reihe aufmerksam geworden ist, es nun aber nicht spielen kann, sollte Monster Hunter World unbedingt ausprobieren.

Auf zur Hochglanz-Monsterjagd!
PlayStation Hits: Monster Hunter World [PlayStation 4]
PlayStation Hits: Monster Hunter World [PlayStation 4]
€ 17.49

Eine ähnliche Jagderfahrung bietet ansonsten Dauntless, das Monster Hunter offen nacheifert. Der Free-to-Play-Titel ist auf PlayStation, Xbox, Switch und PC spielbar und setzt grundsätzlich auf das gleiche Spielprinzip wie die Monster Hunter-Games: Rüstet eure Spielfigur mit starken Waffen aus, die sich alle unterschiedlich spielen, und geht allein oder im Team auf die Jagd nach mächtigen Riesentieren.

Die überbordende Komplexität von Monster Hunter wird hier ein wenig verschlankt, das Gameplay ist etwas schneller und actionreicher, die Optik bunter und comichafter. Spielerische Tiefe und nervenaufreibende Spannung gibt’s in Dauntless aber ebenso wie im großen Vorbild.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken