Mass Effect Legendary Edition: Alle Romanzen im ersten Teil

Eine Romanze mit einer anderen Spezies? Mass Effect macht es möglich. Unser Guide zeigt euch, mit wem ihr als Shepard eine Beziehung eingehen könnt.

  • von Sebastian Johannsen am 04.05.2021, 10:30 Uhr
Mass Effect Legendary Edition Teaser

Shepard kann auch in der Mass Effect Legendary Edition eine romantische Beziehung mit verschiedenen Charakteren eingehen. In Mass Effect 1 stehen euch dabei drei potenzielle Partner zur Verfügung. Unser Guide zeigt euch:

  • Welche Kandidaten es gibt
  • Welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst
  • Wie ihr eine Romanze beginnt oder sogar wann sie endet 

Welche Romanzen stehen euch zur Verfügung?

Der erste Teil der Mass Effect-Reihe bietet eine überschaubare Anzahl an romantischen Möglichkeiten mit anderen Charakteren. Insgesamt stehen euch drei Romanzen zur Verfügung.

Dabei entscheidet bei zwei Romanzen das Geschlecht von Shepard, welches ihr am Anfang des Spiels ausgewählt habt. Eine homosexuelle Option mit der gleichen Spezies steht euch nicht zur Verfügung.

Diese Charaktere wollen euch näher kennenlernen

Insgesamt gibt es drei Romanzen mit Nebenfiguren in Mass Effect. Das Remaster hat an der Zahl nichts geändert. Der Ablauf ist gleich geblieben und es gibt kaum Möglichkeiten, eine Option wirklich zu verpassen.

Nur wenn ihr wirklich von Anfang an sehr negativ auf den potenziellen Partner reagiert, bleibt euch ein mögliches Bettgetuschel verwehrt.

Die folgenden Charaktere stehen für eine Beziehung zur Auswahl:

  • Ashley Williams (Mensch)
  • Kaidan Alenko (Mensch)
  • Liara T’Soni (Asari)
Mass Effect Legendary Edition für Xbox One
Mass Effect Legendary Edition [Xbox One]
€ 59.99

Ashley Williams und Kaidan Alenko

Ist euer Shepard männlich, habt ihr die Möglichkeit, Ashley zu eurer Herzensdame zu machen. Spielt ihr hingegen eine weibliche Shepard, so kann Kaidan an eurer Seite sein.

Der romantische Werdegang von Ashley und Kaidan ist dabei identisch. Nur die Dialoge unterscheiden sich voneinander.

Folgendes müsst ihr für eine romantische Beziehung tun

  • Nach Abschluss der Mission auf Eden Prime wird Shepard Ashley oder Kaidan neben dem Krankenbett auf dem Schiff antreffen. Beide sind zerfressen von Schuldgefühlen über die Zerstörung des protheanischen Senders. Muntert eure zukünftige Liebelei unbedingt hier auf.
  • Habt ihr mit Captain Anderson gesprochen, solltet ihr öfters Ashley oder Kaidan aufsuchen und mit ihnen sprechen. Das erhöht die Zuneigung zueinander.
  • Nach einer der Hauptmissionen auf Therum, Noveria oder Feros könnt ihr darüber mit Ashley oder Kaidan reden und eine Beziehung zu ihnen aufbauen, die dann zu einer Romanze führt.
  • Haltet ihr bis zu eurer Reise nach Ilos die Romanze aufrecht, wird euer Partner euch im Privatzimmer der SSV Normandy aufsuchen. Positive Dialogoptionen werden mit einer intimen Zwischensequenz belohnt. Negative führen nicht zur Beendigung der Romanze, sondern dazu, dass Ashley oder Kaidan das Zimmer verlässt. Um das wieder gutzumachen, müsst ihr es wohl in Mass Effect 2 weiter versuchen.

Eine romantische Beziehung mit Liara T’Soni

Mit Liara habt ihr die Chance, eine romantische Beziehung mit einer anderen Spezies einzugehen. Dabei spielt das Geschlecht eures Shepards keine Rolle.

Die promovierte Archäologin, Informationsmaklerin und Biotikerin kann umworben werden, nachdem sie in Shepards Gedanken geblickt hat.

Das müsst ihr für eine Romanze mit Liara beachten

  • Liara zu umwerben ist nicht schwer. Generell solltet ihr immer wieder das Gespräch mit ihr aufsuchen und einen positiven Dialog führen. Bietet euch die Antwort-Auswahl eine romantische Option mit Herz, solltet ihr diese natürlich nehmen.
  • Wichtig ist der Dialog mit Liara nach dem Gespräch mit dem Rat. Frustriert über die Beschlagnahmung der Normandy durch Botschafter Donnel Udina, sitzt Shepard am Boden bei den Spinden. Liara versucht euch in dem Gespräch aufzumuntern, was am Ende sogar fast zu einem Kuss führt. Leider wird dieser von Jokers Stimme über die Lautsprecher unterbrochen.
  • Wie auch bei Ashley und Kaidan ist der Flug nach Ilos wichtig für die Beziehung mit Liara. Auch sie sucht euch in eurem Privatzimmer auf und möchte mit euch über ihre Sorgen sprechen. Wenn ihr ehrlich zu ihr seid und ihr gut zuredet, endet die Szene mit der “Vereinigung” (wie die Asari es nennen) zwischen Liara und Shepard.

Glücklich bis zum Ende aller Tage?

Im ersten Teil von Mass Effect gibt es einige Möglichkeiten, dass die Beziehung scheitert. Entweder, weil ihr selbst die Romanze beendet oder weil unvorhergesehene Ereignisse eintreffen.

  • Wenn ihr schon ein wenig mit Ashley oder Kaidan geflirtet habt und dann starkes Interesse an Liara zeigt, wird Ashley bzw. Kaidan euch irgendwann fragen, wie Shepard zur Asari steht. Bestätigt ihr euer Interesse an Liara, wird die Beziehung direkt beendet. Sagt ihr hingegen, dass die Beziehung nur arbeitstechnisch ist, wird sie fortgesetzt.
  • Bandelt ihr hingegen mit Liara an, obwohl ihr Ashley oder Kaidan sagt, es ist eine arbeitstechnische Beziehung, stehen nach einer weiteren Hauptmission plötzlich die beiden Personen vor euch. Hier müsst ihr euch nun entscheiden, mit wem ihr die Romanze fortsetzt. Die andere Person wird dann die Beziehung beenden. Entgegnet ihr hingegen den Vorschlag, sich für beide zu entscheiden, wird die menschliche Person die Romanze beenden und die Liebelei mit Liara geht weiter.
  • Auf Virmire werdet ihr gebeten, ein Teammitglied als Verstärkung mitzunehmen. Sowohl Ashley als auch Kaidan melden sich freiwillig. Wenn Saren dann am Ende der Mission angreift, muss Shepard entscheiden, welches Teammitglied er retten und welches bei der Atomexplosion sterben wird. Wollt ihr also eure Romanze fortführen, solltet ihr euren Herzenspartner auswählen.

Die geheime Liaison mit einer vierten Person

Im ersten Teil von Mass Effect gibt es noch einen vierten Charakter, mit dem ihr intimer werden könnt: Sha’ira.

Die Asari-Konsortin teilt das Bett mit euch, wenn ihr es denn wollt. Es bleibt aber nur bei einer einmaligen Liebschaft und gilt auch nicht als Romanze. Zudem hat es keinen Einfluss auf eure anderen Beziehungen.

Um mit Sha’ira intim zu werden, müsst ihr Folgendes tun:

  • Helft ihr dabei, Septimus Oraka aufzuhalten und Sha’iras Unschuld gegenüber Xeltan zu beweisen.
  • Im Gegenzug bietet sie euch an, euch “eine Möglichkeit zu zeigen, wer er ist und wer er sein kann”. Lehnt ihr das Angebot ab, bietet Sha’ira euch sexuelle Dienste an.
Sebastian Johannsen
Sebastian Johannsen

Hat als Geralt von Riva schon viermal Ciri vor der Wilden Jagd gerettet, war unter den 500 besten Gwent-Spielern und besitzt noch einen aktiven Ultima-Online-Account.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken