Marvel’s Midnight Suns: Die besten Tipps für Einsteiger

In unserem Tipps-Guide zu Marvel's Midnight Suns findet ihr nützliche Tipps und Informationen für die ersten Stunden im Spiel.

  • von Maximilian Steffen am 07.12.2022, 15:58 Uhr
marvels midnight suns tipps tricks guide einsteiger anfänger beginner tutorial helden

Im Tipps-Guide zu Marvel’s Midnight Suns erfahrt ihr:

  • Wie ihr neue Karten freischaltet und verbessert
  • Welche Helden ihr im Early-Game spielen solltet
  • Wie ihr die Beziehung zu den Helden erhöht

Marvel’s Midnight Suns ist ein rundenbasiertes Strategiespiel der XCOM-Macher, in dem ihr mächtige Marvel-Helden steuert. Im Hauptquartier der Helden können neue Fertigkeiten und Items erworben werden, außerdem könnt ihr durch Dialoge die Zuneigung bestimmter Charaktere erhöhen und so ihre Effizienz in den Kämpfen steigern.

Schnappt euch den spannenden Action-Hit der Guardians!
PS4 MARVELS GUARDIANS OF THE GALAXY - [PlayStation 4]
€ 29.99

Wie bekomme ich neue Karten für meine Helden?

Die Kämpfe in Marvel’s Midnight Suns laufen rundenbasiert ab. Am Anfang einer Runde zieht ihr eine bestimmte Anzahl von Karten. Es gibt Angriffskarten und Heldentatkarten, mit denen ihr Gegner angreifen oder nützliche Buffs wirken könnt.

Die Heldendecks können um neue Karten ergänzt werden. Die Stärke und Nützlichkeit einer Karte erkennt ihr an der Verbesserungsstufe und ihrer Seltenheit.

Neue Karten erhaltet ihr am schnellsten durch die Gamma-Helix-Analyse in der Schmiede. Gamma-Helixe erhaltet ihr durch den Abschluss von Missionen. Die Karten, die zur Auswahl stehen, hängen von den Helden ab, die an der Mission teilgenommen haben.

Die Gamme-Helix-Analyse ist nicht der einzige Weg, um an neue Karten zu kommen. Die Heldenmissionen bei Captain Marvel und der Abschluss von Gefallen können euch ebenfalls mit neuen Karten versorgen.

Wie verbessere ich meine Karten?

Das Verbessern einer Karte erhöht ihre Effizienz und ergänzt die Karte in vielen Fällen um nützliche Nebeneffekte. Wenn ihr eine Karte verbessern wollt, müsst ihr mit dem großen Schwert im Hof interagieren.

Um eine Karte verbessern zu können, benötigt ihr mindestens drei Kopien derselben Karte und eine bestimmte Menge Essenz.

Wie erhalte ich wertvolle Essenzen?

Essenzen benötigt ihr nicht nur für die Kartenverbesserung, sondern auch für die Herstellung von Items. Es gibt drei Arten von Essenzen: Angriffsessenz (lila), Skill-Essenz (grün) und Heldentatessenz (orange). Essenzen sind sehr selten und ihr solltet gut überlegen, für was ihr sie ausgebt.

Die meisten Essenzen erhaltet ihr durch das Studieren von Artefakten. Artefakte bekommt ihr durch bestimmte Story- oder Nebenmissionen, in denen ihr Artefakte bergen müsst.

Die Artefakte müsst ihr anschließend zu Dr. Strange bringen, den ihr in der Schmiede findet. Essenzen könnt ihr außerdem aus Truhen, durch Gespräche oder beim Erkunden der Abtei erhalten.

Das Freundschaftslevel erhöhen – so geht’s

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle von Hunter, einem neuen Helden, den ihr zum Spielbeginn erstellt. Als Hunter könnt ihr neue Freundschaften mit den Helden in der Abtei schließen. Dadurch erhöht ihr deren Freundschaftslevel und schaltet Belohnungen frei.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Freundschaftslevel eines Helden zu erhöhen. In Gesprächen müsst ihr darauf achten, die richtigen Dialogoptionen zu wählen. Des Weiteren könnt ihr Helden Komplimente machen oder Geschenke übergeben.

Auf dem Gelände der Abtei können Rückzugsorte, sogenannte Zufluchten, erschlossen werden. Ladet eure Lieblingshelden in die Zufluchten ein, um die Freundschaft zu stärken. Freundschaftspunkte gibt es ebenfalls, wenn ihr Clubeinladungen annehmt und Heldenanfragen erledigt.

Konzentriert euch von Anfang an darauf, die Freundschaftslevel so schnell wie möglich zu erhöhen. Dadurch verbessert sich die allgemeine Team-Freundschaft in der Abtei, was mächtige Belohnungen wie die Heldenkombofähigkeiten im Kampf freischaltet.

Erledigt alle Botengänge, bevor ihr eine Mission startet

Die Tageszeit bestimmt die Aktivitäten, die euch zur Verfügung stehen. Es ist immer abends, wenn ihr eine Mission abschließt. Dann könnt ihr Gespräche führen, Club-Einladungen annehmen und mit Helden abhängen.

Wollt ihr einen neuen Tag starten, müsst ihr ins Bett gehen. Am nächsten Tag solltet ihr euch als Erstes darauf konzentrieren, allen Aktivitäten nachzugehen, die ihr nur vor einer Mission abschließen könnt:

  • Tägliches Sparring
  • Helix-Analyse
  • Studieren eines Artefakts
  • Forschung in der Schmiede
  • Infospeicher bei Captain Marvel entschlüsseln

Tipps für den Kampf: So gewinnt ihr jedes Gefecht

Siegbedingungen im Auge behalten

Die Kämpfe in Marvel’s Midnight Suns haben oftmals besondere Siegbedingungen. Ihr bekommt zum Beispiel die Aufgabe, Artefakte von einem Laster zu stehlen, eine Person festzunehmen oder Datenspeicher zu verteidigen.

Achtet auf eure Positionierung

Am Anfang einer Runde müsst ihr darauf achten, eure Helden richtig zu positionieren. Haltet euch von explosiven Fässern fern und verteilt die Helden in der Arena, um Flächenangriffe abzuschwächen.

Kümmert euch früh genug um Schergen

Schergen sind Gegner, die mit einem einzigen Angriff automatisch ausgeschaltet werden. Angriffskarten mit dem Attribut “schnell” können Schergen aus dem Spiel nehmen, ohne eine Aktion zu verbrauchen.

Feindliche Bosse oder Eliten haben die Möglichkeit, neue Schergen zu rufen. Schaltet Schergen möglichst schnell aus, damit ihr nicht zu viele Gegner auf einmal bekämpfen müsst.

Priorisiert die richtigen Gegner

Gegnertypen, die besonders gefährliche Angriffe besitzen oder andere Gegner verstärken und heilen, sollten immer als Erstes ausgeschaltet werden. Bündelt eure Angriffe und nutzt Debuffs wie “Blutung” oder “Schwächung”.

Nutzt eure Umgebung

Mit vielen Angriffskarten können Gegner geworfen werden. Das könnt ihr zu eurem Vorteil nutzen, indem ihr Gegner in Explosivfässer oder in Abgründe werft. Sofas können in Gegnern getreten werden und Plattformen werden für mächtige Sprungangriffe genutzt.

Nehmt immer einen Heiler mit

Gerade auf höheren Schwierigkeitsgraden oder in Bosskämpfen ist es unerlässlich, einen Heiler mitzunehmen. Außerdem empfiehlt es sich, einen Tank wie Captain Marvel oder Captain America im Team zu haben, der Angriffe blocken und Gegner verspotten kann.

Weitere Guides zu Marvel’s Midnight Suns und aktuellen Spielen auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken