Mario Strikers: Battle League Football – die besten Tipps & Tricks

Das neuste Spiel der Mario-Strikers-Reihe bietet umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und besticht durch sehr komplexe Gameplay-Elemente. In unseren Guide erfahrt ihr die besten Tipps und Tricks, um euch jeden Pokal zu sichern.

  • von Maximilian Steffen am 24.06.2022, 7:59 Uhr
mario strikers battle league tipps tricks guide

Im Tipps-Guide zu Mario Strikers: Battle League Football erfahrt ihr:

  • Was es mit Perfekten-Techniken auf sich hat
  • Wie ihr am schnellsten Geld verdient
  • Wie der neue Multiplayer-Modus und Liga-Spiele funktionieren

Mario Strikers: Battle League Football ist das dritte Spiel der Strikers-Reihe. In dem arcade-lastigen Fußballspiel sind zahlreiche Charaktere aus dem Mario-Universum vertreten. Ihr könnt euch eigene Teams bauen, die Werte eurer Charaktere verbessern und euch mit Spielern auf der ganzen Welt messen.

Fit bleiben mit dem neuen Nintendo Switch Sports
Nintendo Switch Sports - [Nintendo Switch]
€ 39.99

Beendet unbedingt das Tutorial in Mario Strikers

Wenn ihr das Spiel zum ersten Mal startet, werdet ihr vom lustigen Fußbot durch die ersten Lektionen des Tutorials geführt. Habt ihr eine Lektion abgeschlossen, werdet ihr gefragt, ob ihr mit der nächsten Lektion fortfahren wollt. Verneint ihr die Frage, gelangt ihr ins Hauptmenü und könnt in den anderen Spielmodi durchstarten.

Das niedliche Fußballspiel von Nintendo ist jedoch deutlich komplexer, als es zunächst den Anschein macht. Daher empfehlen wir euch dringend, jede Lektion im Tutorial zu beenden, bevor ihr euch in das eigentliche Spiel stürzt. Ihr könnt das Tutorial auch jederzeit im Hauptmenü aufrufen, indem ihr “Training” auswählt.

Die verschiedenen Lektionen machen euch nach und nach mit den Kernmechaniken des Spiels vertraut. Dabei konzentrieren sich die späteren Lektionen auf die sogenannten Perfekten-Techniken und Experten-Techniken, die ihr dringend benötigt, um im Online-Modus Fuß zu fassen.

Tipps zu den perfekten Techniken

Perfekte-Techniken und Experten-Techniken sind fortgeschrittene Spielmanöver, mit denen ihr kinderleicht Tore schießen könnt. “Kinderleicht” ist vielleicht das falsche Wort, da die korrekte Ausführung gar nicht mal so einfach ist und perfektes Timing verlangt.

Als perfekte Techniken gelten Aktionen, bei denen man einen Knopf gedrückt hält und im richtigen Moment loslässt. Im Grunde genommen geht es darum, Tore vorzubereiten, indem ihr perfekte Pässe spielt und diese mit perfekten Schüssen verkettet. Es gibt aber auch perfekte Techniken, die euch in der Verteidigung helfen.

So funktionieren die perfekten Techniken:

  • Perfekter Schuss: A-Knopf gedrückt halten, bis der Kreis unter dem Charakter blau aufleuchtet.
  • Perfektes Tackling: Y-Knopf gedrückt halten, bis beide Pfeile gefüllt sind. Mit einem perfekten Tackling können auch große Gegner problemlos umgestoßen werden.
  • Perfekter Direktpass: Kurz den B-/Y- Knopf antippen, danach den Knopf gedrückt halten und loslassen, wenn der Ball beim Mitspieler landet. Perfekte Pässe können nicht unterbrochen werden.
  • Perfekter Direktschuss: Schneller Pass mit dem B-/Y-Knopf. Während der Ball unterwegs ist, den A-Knopf gedrückt halten und im richtigen Moment loslassen. Ein perfekter Direktschuss besitzt eine deutlich erhöhte Torwahrscheinlichkeit.
  • Perfekte Finte: Wenn ihr mit dem R-Knopf im letzten Moment ausweicht, erhaltet ihr einen vorübergehenden Geschwindigkeitsboost.

Münzen verdienen leicht gemacht

In Mario Strikers: Battle League Football könnt ihr die Werte eurer Charaktere verbessern, indem ihr neue Ausrüstungsgegenstände im Shop erwerbt. Um neue Ausrüstungsgegenstände zu kaufen, benötigt ihr Münzen, die ihr zum Großteil durch den Abschluss von Matches und Turnieren erhaltet. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, um schnell an Geld zu kommen.

Superschnell Münzen verdienen:

  • Absolviert alle Herausforderungen im Trainingsmodus: 800 Münzen
  • Kauft zum ersten Mal ein Ausrüstungsgegenstand und legt ihn an: 400 Münzen
  • Gewinnt zum ersten Mal ein Turnier: 400 Münzen

Münzen-AFK-Farming

Erstellt ein lokales Einzelspiel für zwei Spieler. Registriert eure Joycons für Spieler 1 und Spieler 2. Reduziert die Länge des Matches auf 3 Minuten und startet das Spiel. Diese Methode funktioniert nur, wenn Spieler 1 das Match gewinnt. Ihr müsst als Spieler 1 mindestens ein Tor schießen und könnt danach die Controller beiseitelegen und die Zeit auslaufen lassen. Als Belohnung erhaltet ihr für jedes Match Münzen.

Galaktik-Modus freischalten – so geht’s

Der Galaktik-Modus stellt die ultimative Herausforderung für alle Mario-Strikers-Spieler dar. In diesem bockschweren Einzelspieler-Modus erwarten euch die härtesten Turniere im gesamten Spiel. Bevor ihr den Galaktik-Modus spielen könnt, müssen ein paar Bedingungen erfüllt sein.

Als Erstes müsst ihr alle Pokalturniere gewonnen haben und folgende Pokale müssen sich in eurem Besitz befinden: Kanonenpokal, Kombopokal, Turbopokal, Muskelpokal und Trickpokal. Dadurch schaltet ihr das letzte Pokalturnier frei, den Championship-Cup. Wenn ihr dieses letzte Pokalturnier gewinnt, schaltet ihr den Galaktik-Modus frei.

Jedes Pokalturnier setzt einen anderen Schwerpunkt. Im Turbopokal bekommt ihr es beispielsweise mit Teams zu tun, die sich durch ein enormes Tempo hervortun. Im Muskelpokal dürft ihr euch wiederum mit besonders kräftigen Gegnern herumschlagen, die euch schnell auf die Bretter schicken.

Wie funktioniert der Multiplayer in Mario Strikers?

Um den Online-Multiplayer-Modus in Mario Strikers spielen zu können, benötigt ihr eine aktive Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft. Wollt ihr ein schnelles Spiel gegen einen zufälligen Gegner starten, wählt im Einzelspiel den Online-Modus aus. Hier könnt ihr auch gegen einen Freund spielen oder zusammen im Koop-Modus andere Spieler herausfordern.

Was ist der Strikers Club?

Kernstück des Multiplayers ist der Strikers Club. In diesem Modus könnt ihr euren eigenen Fußballclub gründen oder einem bestehenden Club beitreten. Im Anschluss könnt ihr eure eigenen Clubmitglieder duellieren oder euch mit anderen Clubs auf der ganzen Welt anlegen. Clubs können in jeder Saison Spiele bestreiten, um in eine höhere Liga aufzusteigen.

Mit der Teilnahme an Spielen sammelt ihr Club-Chips, mit denen ihr neue Verbesserungen und verschiedene Anpassungsgegenstände kaufen könnt. Eure erste Aufgabe im Strikers Club ist es, einen Charakter zu eurem Striker zu ernennen. Die Auswahl kann jederzeit geändert werden.

Weitere Guides zu aktuellen Spielen auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte
Nintendo Switch 2021

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken