Mario Kart 8-Abkürzungen: Guide zu allen Strecken

Wir verraten euch in unserem Guide, wie ihr alle Abkürzungen in Mario Kart 8 findet und sie richtig nutzt.

  • von Jonathan Harsch am 11.12.2020, 10:43 Uhr
Mario Kart 8 Artwork Boxart

In diesem Mario Kart 8 Abkürzungen-Guide erfahrt ihr:

  • Eine Übersicht aller Strecken
  • Alle wichtigen Abkürzungen in Mario Kart 8
  • Wie ihr die Abkürzungen am besten nutzt

Um ein Rennen in Mario Kart 8 schnell abzuschließen, braucht ihr Können, passende Items und eine gute Kenntnis der Strecken. Für das erste müsste ihr üben, für das zweite braucht ihr Glück und beim dritten helfen wir euch mit diesem Guide zu allen Mario Kart 8 Abkürzungen. Wir sind jede Strecke für euch abgefahren.

Fragt ihr euch, welcher Fahrer sich am besten für euch eignet, wie ihr mit einem Geschwindigkeits-Boost aus Kurven kommt oder was gegen den blauen Panzer hilft? Dann schaut in unseren Mario Kart 8 Guide, in dem wir all diese Fragen und mehr klären. Mario Kart 8 ist für Wii U und als Mario Kart 8 Deluxe inklusive aller DLCs auch für Nintendo Switch erhältlich.

Noch mehr Kart-Racing-Action gefällig?
CTR Crash Team Racing Nitro Fueled [Nintendo Switch]
€ 36.99

Wie nutze ich Abkürzungen in Mario Kart 8?

Mario Kart 8 ist auf spaßige Rennen und den Einsatz vieler Items ausgelegt. Entsprechend versucht das Spiel, das Fahrerfeld eng beisammen zu halten. Abkürzungen, die euch auf komplett andere Wege führen, sucht ihr also vergeblich. Stattdessen existieren viele kleine Möglichkeiten, sich ein Sekündchen zu sparen.

Es gibt einige grundsätzliche Dinge, auf die ihr achten solltet. Nutzt jede noch so kleine Erhöhung und Kurve, um euch einen Boost zu holen. Auf ein gesamtes Rennen gesehen, machen sie einen großen Unterschied. Und wenn ihr einen Pilz habt, dann setzt ihn ein, um eine Kurve abzukürzen, indem ihr über einen Bereich mit rauem Untergrund fahrt, der euch ansonsten ausbremsen würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn sich der Weg gabelt, gibt es in der Regel keine beste Lösung. Stattdessen habt ihr meist die Wahl zwischen Items und Münzen. Besitzt ihr bereits zwei Gegenstände oder sind eure Münzen am Limit, dann nehmt entsprechend den anderen Weg. Ansonsten ist es meist ratsam, sich von den anderen Fahrern fern zu halten.

Pilz Cup

Mario-Kart-Stadion

Die erste Strecke in Mario Kart 8 ist relativ simpel. Es gibt nur eine Stelle, an der ihr wirklich abkürzen könnt. Am Ende einer Runde fahrt ihr zwischen einigen grünen Röhren hindurch. Allerdings benötigt ihr einen Pilz (oder einen Stern), um durch den Sand nicht zu sehr ausgebremst zu werden.

Wasserpark

Auch hier gibt es eine Stelle, bei der ihr eine Kurve abkürzen könnt. Nach einiger Zeit fahrt ihr unter Wasser. Sobald ihr rechts von euch das Karussell seht, nutzt ihr einen Pilz, um zwischen den Muscheln hindurch zu fahren.

Ansonsten könnt ihr unter Wasser auch die Reifen nutzen, um einen Boost zu erhalten.

Zuckersüßer Canyon

Gegen Ende der Strecke seht ihr links von euch einen großen mit Schokolade bedeckten Flecken, kurz vor einem Tor aus einem Donut. Nutzt erneut einen Pilz, um die Kurve zu umgehen und keine Geschwindigkeit zu verlieren.

Steinblock-Ruinen

Hier gibt es die ersten richtigen Abkürzungen. Nach den zweiten Thwomps umgeht ihr eine Linkskurve, indem ihr auf eine kleine Rampe aus Steinen springt.

Mit genug Speed geht das auch ohne Pilz. Vor der Ziellinie könnt mit dem Gleiter nach rechts oben schweben, um eine Münze und eine Boost-Möglichkeit zu erreichen.

Blumen Cup

Marios Piste

Am Ende des Kurses gibt es eine Rampe, die euch noch einmal über das Fahrerfeld tragen kann. Das war es auch schon.

Toads Hafenstadt

Die einzige richtige Abkürzung wartet direkt nach dem Start. Nehmt die Rampe rechts und eine weitere auf dem Boot, um zwei Boosts zu erhalten. Ein kleines Risiko müsst ihr dafür eingehen. Ansonsten gibt es zwei Weggabelungen und eine Boost-Möglichkeit über einen Grasflecken in der vorletzten Kurve.

Gruselwusel-Villa

Die erste Abkürzung wartet links, sobald ihr in die Villa fahrt. Es ist eine Durchfahrt, zwischen einigen Bücherregalen. Allerdings braucht ihr einen Pilz, um nicht langsamer zu werden.

Die zweite ist ein alternativer Weg im Hof. Nehmt die Rampe und segelt zum oberen Durchgang.

Shy Guys Wasserfälle

Mit der großen blauen Rampe könnt ihr oberhalb der Höhle eine alternative Route erreichen. Ihr benötigt jedoch ordentlich Speed.

Stern Cup

Sonnenflughafen

Über die Rampe am Ende der Hochstraße kommt ihr in das Flugzeug.

Im Flughafen selbst könnt ihr noch ein wenig abkürzen, indem ihr mit einem Pilz über die Förderbänder springt. Vorsicht vor den Kisten!

Delfinlagune

Kommt ihr an die großen Röhren, aus denen Luft kommt, dann nehmt den rechten Weg. Später könnt ihr kurz vor dem zweiten Unterwasser-Abschnitt noch über die Steine fahren, einen Pilz vorausgesetzt.

Discodrom

Hier gibt es erneut eine Kurve abzukürzen, indem ihr in der letzten Biegung durch die bunten Pylonen rast.

Wario-Abfahrt

An einer Stelle der Abfahrt kommt ihr an eine Weggabelung. Zwischen den beiden Optionen, versteckt hinter den Bäumen, befindet sich allerdings ein dritter Weg.

Um ihn zu erreichen müsst ihr durch den tiefen Schnee fahren.

Spezial Cup

Wolkenstraße

Direkt zu Beginn könnt ihr eine Kurve auslassen und stattdessen über ein Trampolin fahren. Eine ähnliche Abkürzung existiert kurz vor Schluss, jedoch sind es diesmal Blätter, über die ihr fahren könnt.

Knochentrockene Dünen

In der Wüste gibt es zwei Kurven, die ihr über den Sand abkürzen könnt, eine am Anfang und eine am Ende. In der Höhle geht es mit genug Schwung auf eine hoch gelegene Holzbrücke.

Eine im Sand steckende Rampe erreicht ihr mit einem Pilz.

Bowsers Festung

Kurz vor der Ziellinie geht es links nach oben. Von hier aus könnt ihr einen Boost auslösen.

Regenbogen-Boulevard

Keine Abkürzungen in Sicht, aber achtet auf die wechselnde Richtung der Förderbänder.

Panzer Cup

Kuhmuh-Weide (Wii)

Nehmt in der ersten Kurve die Abkürzung über den Grasflecken.

Die Maulwurfshügel könnt ihr als Rampe benutzen.

Marios Piste (GBA)

Auf Marios Piste könnt ihr viele der Kurven über die Grasflächen abkürzen, einen Pilz vorausgesetzt.

Cheep-Cheep-Strand (DS)

Auf dieser Strecke könnt ihr durch das seichte Wasser fahren, um ein paar Meter zu sparen. Ihr werdet ein wenig langsamer, dafür warten auch noch Münzen auf euch.

Toads Autobahn (N64)

Um hier abzukürzen, braucht ihr Glück. Haltet nach dem LKW mit der Rampe Ausschau. Ihr könnt diese entweder nutzen, um auf einen weiteren LKW mit Boost-Pad zu gelangen oder, und das spart richtig viel Zeit, ihr erwischt die Rampe vor dem Tunnel und fliegt über die Unterführung.

Passt das Auto genau ab, um den Sprung zu schaffen.

Bananen Cup

Staubtrockene Wüste (GCN)

Auch in dieser Wüste warten diverse Stellen mit Sand, über die ihr mit einem Pilz fahren könnt.

Donut-Ebene 3 (SNES)

Wie schon auf der Kuh-Muh-Weide gibt es einen Grasfleck und die Maulwurfshügel.

Königliche Rennpiste (N64)

Nach der ersten Kurve seht ihr links eine Rampe im Gras.

Nutzt erneut einen Pilz, um sie zu erreichen.

DK Dschungel (3DS)

Kurz vor dem Ziel könnt ihr den langen Baumstamm nach links verlassen, um einige Meter einzusparen.

Blatt Cup

Wario-Arena (DS)

Ihr taucht kurz unter Wasser. Hier gibt es eine Kurve über den rauen Untergrund abzukürzen. Achtet ansonsten darauf, jede der Rampen zu erwischen.

Sorbet-Land (GCN)

Rast zu Beginn zwischen der Laterne und der Eissäule hindurch. Später seht ihr zwei durch Pylonen abgesperrte Abgründe.

Unten wartet jeweils ein alternativer Weg, also traut euch ruhig und ignoriert die Warnung.

Instrumentalpiste (3DS)

Auch hier geht es wieder über einen Grasfleck. Anschließend kommt links eine Rampe im Gras, also hebt euch den Pilz auf, wenn ihr einen ergattern konntet. Gegen Ende könnt ihr noch eine weite Kurve umgehen, indem ihr rechts auf eine Trommel springt.

Yoshi-Tal (N64)

Auf dieser notorischen Strecke gibt es viele Wege. Abkürzen könnt ihr aber nur auf der Zielgeraden. Hier erreicht ihr mit einem Pilz eine Rampe im Gras.

Blitz Cup

Ticktack-Trauma (DS)

Dieser Kurs beinhaltet zwei Uhren, in deren Mitte es abwärts geht.

Entweder ihr fahrt außen herum, oder ihr nutzt die Zeiger, um Zeit zu sparen.

Röhrenraserei (3DS)

Kurz vor der Ziellinie könnt ihr links durch den Zaun fahren. Rast den falschen Busch in der Mitte einfach um.

Vulkangrollen (Wii)

Hier warten einige Stellen mit rauem Untergrund darauf, mit einem Pilz überfahren zu werden.

Regenbogen-Boulevard (N64)

Alle die darauf gehofft haben, dass die berühmte Abkürzung aus der N64-Version noch existiert, müssen wir enttäuschen. Ansonsten heißt es nur gut fahren und nicht runter fallen.

3 klassische Mario-Abenteuer im Paket
Super Mario 3D All-Stars [Nintendo Switch]
€ 53.99
Jonathan Harsch
Jonathan Harsch

Arbeitet als freier Autor und Texter. Auf allen Konsolen und ab und an auch auf dem PC unterwegs. Am liebsten mag er es gruselig.

Passende Produkte
Nintendo Switch 2021

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken