Maid of Sker-Tipps: Tricks zu Gegnern & Trophäen

Mit unserem Tipps-Guide zu Maid of Sker helfen wir euch, heil aus dem Horror-Hotel zu entkommen.

  • von Jonathan Harsch am 31.07.2020, 11:45 Uhr
Maid of Sker Promo Elisabeth Artwork Regen

In diesem Guide zu Maid of Sker erfahrt ihr:

  • Worum es in Maid of Sker geht
  • Die Grundlagen des Gameplays
  • Wie ihr das Hotel überlebt
  • Wie ihr alle Trophäen freischaltet

Endlich Nachschub für alle Horror-Fans! Bisher wurde das Genre 2020, bis auf Resident Evil 3, von Entwicklern eher links liegen gelassen. Wales Interactive schafft mit Maid of Sker Abhilfe und entführt euch in ein gruseliges Hotel im Wales des 19. Jahrhunderts.

Maid of Sker ist für PlayStation 4, PC und Xbox One erhältlich. Eine Version für Nintendo Switch befindet sich ebenfalls in Entwicklung.

Resident Evil 3 [PlayStation 4]
Resident Evil 3 [PlayStation 4]
€ 35.21

Tipps zum Spielstart – Was ist Maid of Sker?

Für Maid of Sker haben sich die Entwickler von Wales Interactive einige Talente mit ins Boot geholt, die schon erfolgreich an anderen Horror-Titeln wie SOMA und Don’t Knock Twice gearbeitet haben.

In der Ego-Perspektive bewegt ihr euch durch ein heruntergekommenes Hotel im Wales des 19. Jahrhunderts. Waffen gibt es keine im Spiel, ihr seid also darauf angewiesen, den Gegnern aus dem Weg zu gehen und euch vor ihnen zu verstecken.

Hier einige Tipps, bevor ihr die Kampagne startet:

  • Die Sprachausgabe ist gelungen, aber schaltet unbedingt die Untertitel an, da mit starkem Dialekt gesprochen wird.
  • Maid of Sker hat auch am PC eine komplette Controller-Unterstützung.
  • Dreht den Helligkeitsregler ruhig etwas höher, als vom Spiel empfohlen, denn es gibt viele Dunkle Ecken und ihr könnt keine Lichtquelle mit euch führen (obwohl überall Laternen hängen).
  • Wer nur die Story genießen möchte, sollte auf leicht spielen, denn die Gegner können sehr nerven.

Was ist die Geschichte von Maid of Sker?

Maid of Sker beruht lose auf der gleichnamigen Roman-Trilogie von R. D. Blackmore. Letztendlich geht die Geschichte des Spiels aber ihren eigenen Weg und spielt rund 100 Jahre später. Zudem existiert in Wales tatsächlich das Sker House, auch wenn es sich dabei nicht um ein Hotel handelt.

Der Spieler übernimmt die Rolle von Thomas, der von seiner Flamme Elisabeth einen Brief erhält, in dem sie ihn um Hilfe bittet. Elisabeth wird von ihrem Vater in einem Hotel festgehalten. Das Gebäude beherbergt viele Geheimnisse, von einem Kult, über Piraterie, Schmuggel und Sklaverei, bis hin zur systematischen Folter von Hotelgästen.

Ein Großteil der Geschichte hat bereits stattgefunden, wenn ihr im Sker Hotel eintrefft. Über Dokumente, Telefonate mit eurer Angebeteten und Aufnahmen für die vielen, im Gebäude stehenden Grammophone, erfahrt ihr einiges über die Geschichte des Hotels und wie es dazu kam, dass die Belegschaft zu mordenden Ungeheuern mutiert ist.

Wie finde ich mich im Hotel Sker zurecht?

Maid of Sker erinnert vom Spielprinzip her an eine Mischung aus Amnesia (First-Person, alte Gemäuer, keine Waffen) und Resident Evil (Puzzle, Backtracking, verschiedene Schlüssel). Zwar gibt es in Maid of Sker keine Schusswaffen, aber die Entwickler haben sich mehr von Resident Evil abgeschaut, als es zunächst den Anschein hat.

Puzzle spielen wie beim großen Vorbild eine essenzielle Rolle. Achtet auch beim Lösen von Rätseln immer darauf, leise zu sein. Wenn ihr also beispielsweise einen Gegenstand findet und ihn an einer anderen Stelle nutzen wollt, rennt nicht einfach drauf los. Die Puzzles sind teilweise richtig knackig. Häufig findet ihr in der Umgebung Hinweise auf die Lösung.

Die Map ist euer bester Freund. Wie in Resident Evil existiert von jedem Stockwerk des Hotels eine Karte, die euch auch noch unbekannte Räume aufzeigt. Sie hilft euch, einen möglichst gefahrlosen Weg zu planen oder alternative Routen zu finden. Einige Areale in Maid of Sker haben keine Karte, durch das lineare Layout kann man sich aber kaum verirren.

Wie umgehe ich am besten die Gegner?

Kommen wir zur Hauptbeschäftigung in Maid of Sker, dem Umschleichen der Gegner. Hierbei handelt es sich um mutierte Menschen. Da sie kein Gesicht mehr haben, können sie euch nicht sehen oder riechen, durchaus aber noch hören. Es geht also darum, keine Geräusche zu machen oder Geräusche zu nutzen, um sie auf eine falsche Fährte zu locken.

Wenn ihr keine Masochisten seid, spielt Maid of Sker auf normal oder leicht. Die KI der Monster ist extrem unberechenbar und es kann durchaus passieren, dass ihr vorsichtig vorgeht und sie euch trotzdem aus einiger Entfernung wahrnehmen. Manchmal wirken sie wie weggetreten, ein andermal wie Übermenschen. Seid also auf alles gefasst.

The Sinking City - Limited Day One Edition [PlayStation 4]
The Sinking City - Limited Day One Edition [PlayStation 4]
€ 19.99

Ab einem bestimmten Zeitpunkt in der Story bevölkern die Gegner das gesamte Hotel inklusive Umgebung. Ihr seid nirgendwo sicher und sie können euch durch Wände hindurch hören, ähnlich wie Mister X in Resident Evil 2 (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!). Rennen ist dementsprechend nur zu empfehlen, wenn ihr euch wirklich sicher seid, dass niemand in der Nähe ist.

Es gibt einige Spielmechaniken, die euch helfen, an den Quiet Ones vorbeizukommen:

  • Den Atem anhalten: Eine essenzielle Spielmechanik! Wenn Gegner in der Nähe sind, haltet unbedingt die Luft an. Das gilt auch, wenn ihr durch Rauch oder Staub lauft, denn das Gehuste verrät eure Position sofort.
  • Phonic Modulator: Das einzige, was einer Waffe nahekommt. Der Phonic Modulator sendet eine für die Monster unerträgliche Frequenz aus und betäubt sie.
  • Ducken: Sobald ihr denkt, dass Gegner in der Nähe sind, lauft geduckt und verursacht so weniger Geräusche.
  • Vorsicht: Lauft nicht in Möbel oder über Gegenstände, denn auch das Hören die Monster. Bewegt euch langsam und vorsichtig durch die Umgebung.
  • Ablenkung: Nutzt im Hotel verteilte Klingeln und Instrumente, um Gegner zu diesen Orten zu locken und sie anschließend zu umgehen.
  • Save-Rooms: Gegner können die Zimmer, in denen die Grammophone stehen, nicht betreten. Sie sind gute Fluchtorte, da es ansonsten kaum Verstecke gibt. Die Grammophone sind auf der Karte eingezeichnet.

Wie bekomme ich alle Maid of Sker-Trophäen und Errungenschaften?

Maid of Sker (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) hat einige Trophäen und Errungenschaften, die meisten sind aber auf ähnliche Art und Weise zu bekommen. Ein allgemeiner Tipp: Gegenstände, die ihr aufsammeln könnt, werden schon aus einiger Entfernung markiert. Es ist also unwahrscheinlich, dass ihr viel verpasst. Zudem machen einige Objekte Geräusche, wie die aufziehbaren Puppen.

Folgende Arten von Trophäen, respektive Errungenschaften gibt es:

  • Spielt das Spiel: Macht einfach Fortschritte in der Story, um diese Trophäen freizuspielen.
  • Schwierigkeitsgrad: Für das Beenden des Spiels auf “Schwer” werdet ihr extra belohnt.
  • Completionist: Führt alle Telefongespräche, hört allen Grammophon-Aufnahmen zu, nutzt jede Klingel, spielt auf allen Instrumenten, streichelt den Hund, interagiert mit der Walskulptur und besucht jeden Ort.
  • Sammelobjekte: Findet im Spiel alle Dokumente und Musikpuppen.
  • Gameplay-Mechaniken: Haltet 50-mal den Atem an, hustet 10-mal, lauft 250-mal in Gegenstände und nutzt alle Aufladungen für den Phonic Modulator.
  • Hardcore: Nehmt keinen Schaden, verwendet den Phonic Modulator nicht und speichert kein einziges Mal.
  • Alternativer Durchgang: Ignoriert alle Telefonanrufe.

Weitere Artikel auf GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Jonathan Harsch
Jonathan Harsch

Arbeitet als freier Autor und Texter. Auf allen Konsolen und ab und an auch auf dem PC unterwegs. Am liebsten mag er es gruselig.

Passende Produkte
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken