Magic: Arena Spoiler – Doppel-Preview zu Straßen von Neu-Capenna

Mit "Straßen von Neu-Capenna" steht die nächste Erweiterung von Magic: Arena in den Startlöchern. Wir stellen euch exklusiv zwei Karten des Sets vor.

  • von Sebastian Johannsen am 12.04.2022, 7:35 Uhr
magic arena straßen von neu-capenna

In Neu-Capenna herrschen Gangster-Familien über die Stadt – und ihr könnt euch in Magic The Gathering bald einer davon anschließen! Um eure Entscheidung zu erleichtern, haben wir hier zwei exklusive Karten-Previews aus der neuen Magic-Edition “Straßen von Neu-Capenna” für euch. Die Edition erscheint am 28. April für Magic: The Gathering Arena und einen Tag später auch in klassischer Pappkarten-Form. In diesem Artikel erfahrt ihr:

  • Wie der Syndikat-Infiltrator eine breite Manakurve belohnt
  • Wie ihr mit der Tavernen-Hasardeurin um eure Lebenspunkte zocken könnt

Keine Lust mehr, in Magic: Arena permanent zu verlieren? Dann schaut hier in unseren Guide für die besten Decks 2022.

Syndikat-Infiltrator: Vampire in Neu-Capenna

Mit den Innistrad-Erweiterungen feierten Vampire in Magic: Arena ihr Comeback. In Neu-Capenna haben die Blutsauger ihre Position gefestigt. Der Syndikat-Infiltrator ist eine dieser Kreaturen.

Für zwei farblose, ein blaues und ein schwarzes Mana bekommt ihr den fliegenden Zauberer mit einer Angriffsstärke und einem Verteidigungswert von drei. Das Besondere am Syndikat-Infiltrator: Befinden sich fünf oder mehr Karten mit unterschiedlichen Manabeträgen in eurem Friedhof, erhält der Vampir +2/+2 auf seine Werte. Das macht ihn schnell zu einer unaufhaltsamen und dennoch kostengünstigen Kreatur.

Probiert mit der Tavernen-Hasardeurin euer Glück

Die Tavernen-Hasardeurin bringt eine der neuen Spielmechaniken mit sich: den Münzwurf. Hier entscheidet einzig und alleine das Glück für euch. Wählt ihr richtig, bekommt ihr mächtige Boni und Sondereffekte spendiert. Liegt ihr falsch, müsst ihr dafür bezahlen.

Der perfekte Einstieg in Magic The Gathering: Arena!
WIZARDS OF THE COAST MAGIC THE GATHERING – Arena Einsteigerpaket Kartenspiel, Mehrfarbig
€ 7.99

Im Falle der Tavernen-Hasardeurin haben Mono-Schwarz-Spieler eine neue Gelegenheit, um an Lebenspunkte zu kommen. Tappt den Räuber, bezahlt drei Lebenspunkte und entscheidet euch für Kopf oder Zahl. Liegt ihr richtig, bekommt ihr sechs Lebenspunkte zurück. Liegt ihr hingegen falsch, habt ihr euch verzockt und der Einsatz ist futsch.

Intrigieren, Todesopfer und mehr: Die neuen Mechaniken

Neben dem Münzwurf kommen mit “Straßen von Neu-Capenna” noch einige weitere neue Karten-Mechaniken zu Magic: Arena.

  • Bei “Todesopfer” habt ihr die Möglichkeit, eine eigene Kreatur mit einer entsprechenden Stärke zu opfern. Tut ihr dies, wird euer Zauberspruch kopiert.
  • Karten mit “Allianzen” rufen einen besonderen Effekt aus, wenn eine Kreatur unter der eigenen Kontrolle ins Spiel kommt. Das kann zum Beispiel das Verdoppeln der Angriffsstärke sein.
  • Mit “Intrigieren” könnt ihr eine Karte ziehen und müsst dann eine Karte abwerfen. War die abgeworfene Karte eine “Nicht-Landkarte”, erhält die Kreatur mit dem Effekt jeweils einen Punkt auf Angriff und auf Verteidigung.
  • Zudem können Kreaturen nun “Schildmarken” erhalten. Diese schützen die Einheiten vor dem ersten erlittenen Schaden und werden dann entfernt. Das funktioniert auch gegen Zaubersprüche, die die Kreatur direkt zerstören würden.

Weitere Guides zu Magic: The Gathering Arena

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Sebastian Johannsen
Sebastian Johannsen

Hat als Geralt von Riva schon viermal Ciri vor der Wilden Jagd gerettet, war unter den 500 besten Gwent-Spielern und besitzt noch einen aktiven Ultima-Online-Account.