Lost Ark: So löst ihr die Quest “Jederzeit, überall”

In Lost Ark verlangt die Quest "Jederzeit, überall", dass ihr drei Gegenstände holen müsst. Welche das sind und wie ihr sie findet, erfahrt ihr bei uns.

  • von Sebastian Johannsen am 21.02.2022, 7:34 Uhr
Lost Ark Banner Grace

Ab Stufe 50 bekommt ihr in Lost Ark die Quest “Jederzeit, überall”. Damit ihr nicht lange über die Aufgabe grübeln müsst, erfahrt ihr hier:

  • Wo ihr die Aufgabe bekommt
  • Was für Gegenstände ihr finden müsst
  • Wo die Gegenstände versteckt sind

Euch fehlen noch die Mokoko-Samen in Prideholm? Dann werft doch einmal einen Blick in unseren Guide mit allen Fundorten.

Hier bekommt ihr die Quest “Jederzeit, überall”

Um in Lost Ark die Quest zu starten, müsst ihr nach Kalthertz reisen und mindestens Stufe 50 erreicht haben. Dort sollt ihr dem NPC Nison helfen, seine Tochter Grace zu finden. Dafür braucht er Informationen von Häftlingen, die von der Insel verkauft wurden.

Eure Aufgabe ist es nun, die Häftlinge zu finden, sie zu befreien und sie zu bitten, euch zu kontaktieren, sobald sie Informationen über Grace haben.

Insgesamt drei Hinweise braucht ihr, die als Gegenstand “Gesammelte Informationen” an Nison gegeben werden. Habt ihr alle Items beisammen, könnt ihr mit dem besorgten Vater die nächsten Schritte planen.

Ihr wollt mehr Looten und Leveln?
Diablo III - Battlechest [PC]
€ 29.99

“Jederzeit, überall”: So beendet ihr die Quest in Lost Ark

Drei Gegenstände mit dem Namen “Gesammelte Informationen” braucht ihr für den Abschluss dieser Quest. Bekommen könnt ihr diese von befreiten Gefangenen in der Region. Klingt erst einmal recht simpel, ist es aber leider nicht.

Um die Häftlinge zu befreien, braucht ihr Piratenmünzen. Diese bekommt ihr nur durch das Erfüllen anderer Aufgaben, durch spezielle Events oder beim Angeln. Wenn ihr Genaueres wissen wollt, dann schaut in unserem Guide zu den Piratenmünzen nach.

Habt ihr einen Gefangenen befreit, erhaltet ihr als Dank einen “Beutel eines freigelassenen Sträflings” in euer Postfach geschickt. Habt ihr den Premium-Effekt der “Kristallinen Aura”, könnt ihr euer Postfach von jedem beliebigen Ort aus öffnen. Ist dies nicht der Fall, müsst ihr den Brief erst bei einem Postboten abholen.

Und nun kommt die Stunde der Wahrheit: Nicht jeder Häftling hat auch die benötigten Informationen um Grace und ihrem Aufenthaltsort. Habt ihr Pech, ist der Beutel nicht mit dem Questgegenstand “Gesammelte Informationen” befüllt und die Rettungsaktion war umsonst.

Zudem könnt ihr pro Tag nur fünf Häftlingen die Freiheit schenken. Das bedeutet, dass ihr durch die nicht garantierte Dropchance mit Pech mehr als einen Tag für das Erfüllen der Quest braucht.

Dafür können sich aber die Belohnungen für das Beenden der Quest sehen lassen, wen ihr sie dann irgendwann gelöst habt:

  • 3x Mut
  • 370 Kader-EP
  • 4x Gravuranleitung: Ungewöhnliche Auswahltruhe (Klassenexklusiv)
  • 12.000 Silber
  • 2.100 Piratenmünzen

Weitere Guides zu Lost Ark auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Sebastian Johannsen
Sebastian Johannsen

Hat als Geralt von Riva schon viermal Ciri vor der Wilden Jagd gerettet, war unter den 500 besten Gwent-Spielern und besitzt noch einen aktiven Ultima-Online-Account.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken