Lego Star Wars: Skywalker Saga – Alle Großkampfschiffe freischalten

In Lego Star Wars: Die Skywalker Saga könnt ihr fünf Großkampfschiffe freischalten. Wir verraten euch, wo ihr sie findet und welche Nebenaufträge ihr dafür erledigen müsst.

  • von Christoph Allgöwer am 13.04.2022, 14:22 Uhr
Lego star wars skywalker saga steadfast großkampfschiffe

In unserem Guide zu den Großkampfschiffen in Lego Star Wars: Die Skywalker Saga erfahrt ihr:

  • Wie ihr alle Großkampfschiffe im Spiel freischaltet
  • Wie ihr die Großkampfschiffe zu einem Kampf herausfordert
  • Wie ihr die Bosskämpfe in Kampfschiffen meistert
Holt euch einen TIE-Jäger nach Hause!
LEGO Star Wars 75300 Imperial TIE Fighter™ Spielset, Mehrfarbig
€ 29.99

Exekutor freischalten

  • Fundort: Weltraum über Tatooine oder Bespin
  • Kosten: 5.000.000 Steinchen

Fliegt zum Weltraum über Tatooine oder Bespin und vertreibt euch die Zeit zum Beispiel mit den rot markierten Weltraumschlachten. Die Exekutor erscheint nach einiger Zeit – wie lang genau ihr warten müsst, ist allerdings zufällig.

Sobald die Exekutor da ist, müsst ihr die Geschütze an beiden Seiten sowie die TIE-Jäger ausschalten. Danach könnt ihr im Hangar landen. Dort erwarten euch eine ganze Menge Sturmtruppler sowie ein Bosskampf gegen den besonders starken Sturmtruppler TT-2005. Dieser lässt eine Datenkarte fallen, mit der ihr das Terminal im Hangar aktiviert.

Daraufhin kommt der Admiral in den Hangar, den ihr mit ein paar Schüssen besiegt. Die Exekutor gehört dann euch – vorausgesetzt, ihr habt 5.000.000 Steinchen auf Halde.

Kampfschiff der Handelsförderation bekommen

  • Fundort: Weltraum über Geonosis, Mustafar, Naboo oder Utapau
  • Kosten: 3.000.000 Steinchen

Haltet euch eine Weile im Weltraum über Geonosis, Mustafar, Naboo oder Utapau auf. Irgendwann erscheint das Kampfschiff der Handelsförderation. Bei uns ist das Kampfschiff genau in dem Moment erschienen, als wir den Weltraum über Naboo erreicht haben.

Zerstört die Geschütztürme und Vulture-Droiden, um das Kampfschiff übernehmen zu können. Im Inneren des Schiffes lockt euch Captain Nuno Tuuk in eine Falle. Mit einem Jedi oder Sith könnt ihr die Kisten im Raum auf die roten Schalter bewegen und so die Energieschilde deaktivieren. Am Ende müsst ihr drei Energiezellen in die richtigen Halterungen einfügen. Folgt den drei Kabeln von der verschlossenen Tür aus, um die Halterungen zu finden.

Habt ihr die Falle überwunden, beginnt der Bosskampf gegen Captain Nuno Tuuk. Der Captain rennt ständig vor euch weg. Lauft ihm hinterher und schießt immer wieder auf ihn bzw. werft euer Lichtschwert auf ihn. Die Kampfdroiden, die in den Gängen auftauchen, könnt ihr ignorieren.

Habt ihr Nuno Tuuks Lebensleiste auf null gebracht, könnt ihr euch das Kampfschiff der Handelsförderation für 3.000.000 Steinchen kaufen.

Steadfast finden

  • Fundort: Weltraum über Cantonica, Exegol, Jakku oder Pasaana
  • Kosten: 3.000.000 Steinchen

Im Weltraum über Cantonica, Exegol, Jakku oder Pasaana trefft ihr mit etwas Geduld auf die Steadfast. Sobald ihr die Geschütze und TIE-Jäger ausgeschaltet habt, könnt ihr im Hangar landen. Erledigt alle Sturmtruppler der Ersten Ordnung – einer von ihnen lässt eine Schlüsselkarte fallen, mit der ihr das Tor hinter den Flammen öffnen könnt.

Wechselt hinter dem Tor zu C3-PO und steuert mit dem Terminal das Geschütz hinter der Energiebarriere. Ihr beseitigt die Barriere, indem ihr die beiden blauen Generatoren mit dem Geschütz zerstört.

Es folgt der Bosskampf gegen Captain Swarton. Sobald ihr sie erledigt habt, geht zurück zum Hangar, wo euch ein weiterer Bosskampf gegen die echte Captain Swarton erwartet. Vorsicht: Sie steigt in einen AT-ST, dem ihr mit euren Blastern oder Lichtschwertern keinen Schaden zufügen könnt. Auf der rechten Seite des Hangars steht jedoch ein großes Geschütz, mit dem ihr den AT-ST in seine Einzelteile zerlegen könnt.

Sobald ihr die echte Captain Swarton besiegt habt, könnt ihr die Steadfast für 3.000.000 Steinchen kaufen.

Todesstern bauen

  • Fundort: Nebenauftrag “Operation: Kleiner Stern” auf Yavin 4
  • Kosten: 5.000.000 Steinchen

In der mittleren Ebene des Tempels auf Yavin 4 bekommt ihr bei dem Rebellen mit dem weißen Helm den Nebenauftrag “Operation: Kleiner Stern”. Der schickt euch nach Coruscant, um die Todessternpläne im Büro von Tarkin zu stehlen. Sobald ihr auf Coruscant gelandet seid, begebt euch zu einem Taxi und reist zum Senatsgebäude.

Das Büro von Tarkin steht rechts vor dem Senatsgebäude. Dort erfahrt ihr, dass die Pläne bereits von einem anderen Dieb gestohlen wurden. Fahrt mit dem Taxi zurück zur Landeplattform Nord und folgt der Spur bis zum Dieb. Dieser lässt sich aber nicht so leicht fangen und rennt vor euch weg. Lauft ihm hinterher, bis er in einen AT-ST springt, dem ihr mit normalen Waffen keinen Schaden zufügen könnt.

Klemmt euch deshalb hinter das Geschütz am Rand des Areals und besiegt den Plünderer der Pläne. Um die Nebenmission abzuschließen, fliegt ihr wieder zum Rebellen auf Yavin 4 – ab sofort könnt ihr den Todesstern für 5.000.000 Steinchen bauen.

Todesstern 2 erhalten

  • Fundort: Nebenauftrag “Unheilskugel 3” auf Endor (Abschluss von Episode 6 erforderlich)
  • Kosten: 2.000.000 Steinchen

Reist nach Endor ins Dorf der Ewoks. Direkt vor der Landeplattform steht ein Ewok-Mechaniker, mit dem ihr reden könnt, sobald ihr auf einen Protokoll-Droiden gewechselt habt. Er möchte, dass ihr ihm neun Teile des zerstörten Todessterns bringt, damit die Ewoks euch einen neuen Todesstern bauen können.

Fliegt daraufhin in den Weltraum über Endor und sammelt die neun Teile des zerstörten Todessterns ein – sie werden alle für euch markiert. Mit den Teilen kehrt ihr zurück zum Ewok, der euch für stolze 2.000.000 Steinchen einen neuen Todesstern 2 bauen kann.

Weitere Guides zu Lego Star Wars: Die Skywalker Saga:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken