Lego Star Wars: Skywalker Saga – Alle Datenkarten

Wir verraten euch, wo ihr alle 19 Datenkarten in Lego Star Wars: Die Skywalker Saga findet und damit Extras freischaltet.

  • von Christoph Allgöwer am 14.04.2022, 13:47 Uhr
Lego star wars-skywalker-saga-datenkarten

In unserem Guide zu den Datenkarten in Lego Star Wars: Die Skywalker Saga erfahrt ihr:

  • Welche Extras ihr mit den Datenkarten freischalten könnt
  • Wo ihr alle Datenkarten auf den Planeten findet

Wusstet ihr, dass ihr mithilfe von Cheats neue Charaktere und Raumschiffe im Spiel freischalten könnt? Wir verraten euch alle Codes für Lego Star Wars: Die Skywalker Saga im verlinkten Guide.

Was kann ich mit den Datenkarten machen?

Die Datenkarten benötigt ihr, um Extras in Lego Star Wars: Die Skywalker Saga freizuschalten. Insgesamt gibt es 19 Extras, die ihr euch mithilfe der Datenkarten und Steinchen kaufen könnt.

Alle Extras, die ihr mit Datenkarten freischalten könnt

Wir empfehlen euch am Anfang die Steinchen-Multiplikator-Extras zu kaufen, um eure Tasche im Verlauf des Spiels schneller mit Steinchen zu füllen.

Extra Beschreibung Kosten
Steinchen X 2 Eingesammelte Steinchen haben den doppelten Wert. 1.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Steinchen X 4 Eingesammelte Steinchen haben den vierfachen Wert. 2.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Steinchen X 6 Eingesammelte Steinchen haben den sechsfachen Wert. 8.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Steinchen X 8 Eingesammelte Steinchen haben den achtfachen Wert. 48.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Steinchen X 10 Eingesammelte Steinchen haben den zehnfachen Wert. 384.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Super-GNK-Droide Fügt eurem Team einen Super-GNK-Droiden hinzu, der unverwundbar ist. 1.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Porg-Kumpel Ein Porg hilft euch im Kampf, indem er Feinde mit seinem Kreischen in Panik versetzt. 500.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Baguette-Lichtschwerter Alle Lichtschwerter werden zu ofenfrischen Baguettes. 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Galaxis-Disco Die Galaxis wird im freien Spiel zur Disco. 500.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
TV-Modus Lässt das Spiel alt aussehen. 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Hologrammmodus Spielbare Charaktere und Schiffe sehen aus wie Hologramme. 500.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Retro-Modus Fügt dem Spiel einen Retro-Anzeigeeffekt hinzu. 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
GNK-Bürger Ersetzt alle gewöhnlichen Bürger durch GNK-Droiden. 1.000.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Witzige Waffen Fernkampfwaffen werden durch alberne Gegenstände ersetzt (aber funktionieren wie gewohnt). 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Regenbogeneffekte Bestimmte Angriffseffekte werden durch Regenbogen ersetzt. 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Cantinamusik Die Cantinamusik wird dauerhaft abgespielt. 250.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Große Köpfe Spielbare Charaktere haben riesige Köpfe. 500.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Pju-pju Soundeffekte von Geschossen werden durch mundgemachte Versionen ersetzt. 500.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Universaldolmetscher Hiermit kann jeder spielbare Charakter alle Sprachen verstehen. 500.000 Steinchen, 1 Datenkarte
Holt euch den ikonischen X-Wing von Lego nach Hause!
LEGO 75301 Luke Skywalkers X-Wing Fighter™ Bausatz, Mehrfarbig
€ 36.99

Alle Datenkarten-Fundorte in Lego Star Wars: Die Skywalker Saga

Wir haben die Fundorte der Datenkarten im Spiel alphabetisch nach den Planeten geordnet.

Bespin: Wolkenstadt

Lauft vom Landeplatz rechts am Eingang vorbei und lasst euch bis auf die unterste Ebene fallen. Die Datenkarte ist hinter einer Wand versteckt, die ihr nur mit dem Schmetterblaster eines Schrottsammlers (Guide) zerstören könnt. Sobald ihr die Wand zerstört habt, geht wieder eine Etage höher und lasst euch von oben zur Datenkarte runterfallen.

Cantonica: Canto Bight

Im Südwesten der Stadt liegt die Datenkarte auf einem Balkon. Achtet auf die Halterungen an den Häuserwänden rund um die Datenkarte – über diese könnt ihr euch mit einem Blaster hochziehen und so zur Datenkarte gelangen.

Coruscant: Senatsbezirk

Begebt euch in den Nordwesten der Karte und springt rechts am Rand von der Plattform eine Etage tiefer. Folgt dem Weg, bis ihr zu einem mit rotem Laser verschlossenen Raum kommt. Stellt zwei Charaktere auf die beiden Schalter davor, um die Laserbarriere zu deaktivieren. Die Datenkarte liegt direkt hinter der Barriere.

Coruscant: Uscru-Bezirk

Ganz im Süden des Uscru-Bezirks findet ihr eine runde Plattform, auf die ihr vom Geländer aus springen könnt. Umrundet die Plattform einmal, um die Datenkarte zu finden.

Crait Außenposten

Ihr seht die Datenkarte vom Landeplatz aus links oben in der Ecke des Hangars. Klettert das Gerüst links nach ganz oben, wechselt auf Boba Fett und fliegt vom Gerüst zur Datenkarte, bis ihr die Taste zum Heranziehen angezeigt bekommt – schon gehört die Datenkarte euch.

Dagobah: Sumpf

Geht vom Landeplatz in Dagobah Richtung Südosten. Die Datenkarte schwebt ganz am Rand oben auf einem Baum. Hinter dem Baum könnt ihr euch mit einem Blaster nach oben ziehen und die Datenkarte schnappen.

Endor: Dorf der Ewoks

Lasst euch rechts an der Landeplattform bis nach ganz unten fallen. Die Datenkarte ist hinter einer Klappe im Baum versteckt. Geht rechts von der Klappe bis zum Ende der Plattform. Dort seht ihr Ranken aus Legosteinen. Wenn ihr die zerstört, legt ihr einen Schalter frei, mit dem ihr die Klappe zur Datenkarte öffnen könnt.

Exegol: Sith-Zitadelle

Fahrt mit dem Aufzug runter in die Sith-Zitadelle und geht an den riesigen Statuen vorbei. Die Datenkarte ist zu eurer Linken ganz oben auf den Rohren versteckt. Über ein Seil (siehe Screenshots) könnt ihr auf die Rohre zur Datenkarte klettern.

Geonosis: Stalgasin-Stockkolonie

Vom Schiffslandeplatz geht ihr Richtung Westen den Hügel hinauf, bis ihr zu dem großen Tor im Berg kommt. Daneben könnt ihr mithilfe von Reys Netzwerfer die Wand hochklettern. Geht oben geradeaus an dem großen Berg entlang (siehe Screenshot) und lasst euch dann nach unten fallen.

Springt weiter am Berg entlang, bis ihr an der Wand rechts von euch Halterungen seht, an denen ihr nach oben bis zur Datenkarte klettert.

Hoth: Echo-Basis

Die Datenkarte auf Hoth befindet sich direkt über dem Landeplatz auf einer der Lampen an der Decke. Rechts hinten in der Ecke des Hangars (siehe Screenshots) könnt ihr euch mit einem Blaster nach oben ziehen. Oben auf den Lampen sind immer wieder Stangen angebracht, an die ihr euch heranziehen könnt – so gelangt ihr bis zur Datenkarte.

Jakku: Niima Außenposten

Fahrt von der Landeplattform aus Richtung Norden und dann ein Stück den Hügel runter. Auf der linken Seite seht ihr ein großes Schiffsteil im Sand liegen. Ihr könnt von oben hineinspringen und euch die Datenkarte schnappen.

Kashyyyk: Kachirho

Begebt euch nach ganz oben auf den riesigen Baum zu der Stelle, an der ihr auch die Story-Mission aus Episode 3 wiederholen könnt. Von dort geht ihr in den Baum und dann links nach oben, bis ihr wieder rauskommt. Springt dann links außen am Baum über die Plattformen. Die Datenkarte ist auf der zweiten Plattform in einer Einkerbung im Baum.

Kef Bir: Absturzstelle

Begebt euch vom Landeplatz in Kef Bir nach Norden in das Dorf. Ihr findet die Datenkarte hinter der ersten Strohhütte links.

Mustafar: Minenanlage

Im Norden der Minenanlage von Mustafar findet ihr eine große Säule mit Halterungen weiter oben – an einer der Halterung hängt die Datenkarte. Schlüpft in die Rolle von Boba Fett, stellt euch auf das Geländer, schaut zu den Halterungen, springt nach vorne und zieht euch im richtigen Moment (wenn die Taste zum Heranziehen angezeigt wird) an die Halterung ran.

Nicht aufgeben, wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, die Taste zum Heranziehen wird nicht immer angezeigt. Probiert es einfach ein paar Mal aus, bis es klappt.

Takodana: Maz’ Kastell

Direkt hinter dem Landeplatz eures Raumschiffes findet ihr eine große Säule am Ufer. Mit einem Kopfgeldjäger wie dem Mandalorianer oder Boba Fett könnt ihr euch mithilfe der Seilpistole oben auf die Säule ziehen und den Schalter aktivieren. Dadurch fährt am Ufer eine Truhe aus dem Wasser, die die Datenkarte beinhaltet.

Tatooine: Jundland-Wüste

Vom Landeplatz lauft ihr Richtung Gebirge. Links geht es zu Jabbas Palast, rechts in eine Höhle – ihr geht geradeaus nach oben. Links am Berg könnt ihr an Halterungen nach oben klettern. Klettert bis zur höchsten Halterung und springt von dort aus auf den Berg (siehe Screenshot). Weiter geht’s am Berg entlang, bis nach oben zur Datenkarte.

Tatooine: Mos Eisley

Im Nordosten von Mos Eisley seht ihr die Datenkarte oben an einem Gebäude unter Sonnenschirmen schweben. Hinter dem Gebäude könnt ihr an einer Leiter hochklettern. Nehmt wieder Boba Fett und fliegt oben auf dem Gebäude unter den Sonnenschirmen zur Datenkarte.

Tatooine: Mos Espa

Im Nordwesten von Mos Espa könnt ihr rechts in die Wohnung reingehen, die sogenannte Spukhöhle (neben Anakins alter Wohnung). Die Datenkarte befindet sich allerdings nicht in der Wohnung, sondern hinter dem Gebäude. Springt über die Treppen auf das Haus (das geht am einfachsten mit Boba Fetts Jetpack) und lasst euch dahinter runterfallen. Die Datenkarte erkennt ihr an dem goldenen Schimmern.

Yavin 4: Der große Tempel

Geht von der Landeplattform geradeaus in den Tempel. Die Datenkarte ist auf der höher gelegenen Plattform in der Mitte versteckt. Geht beim Eingang links die Treppe hoch und fliegt dann mit Boba Fett von der Seite auf die Plattform zur Datenkarte.

Weitere Guides auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken