Kingdom Hearts 3: Alle Infos zum Disney-Abenteuer im Guide

Wir zeigen, welche Welten euch in Kingdom Hearts 3 erwarten und klären, wie es um einen DLC steht. Informiert euch bei uns außerdem über neue Gameplay-Mechaniken und vieles mehr.

  • von Constanze Thiel am 08.01.2019, 17:46 Uhr
Sora und Rapunzel in fröhlicher Stimmung und zwischen festlicher Dekoration schmücken den Header unseres Guides.

Dieser Guide zu Kingdom Hearts 3 liefert euch unter anderem Informationen zu

  • Release & der Existenz einer deutschen Sprachausgabe
  • einem möglicherweise kommenden DLC
  • allen Welten, die euch Kingdom Hearts 3 bietet

Speichert euch diesen Artikel zu Kingdom Hearts 3 gerne als Lesezeichen, denn wir aktualisieren ihn regelmäßig mit neuen Infos. Er stellt also eine zuverlässige Informationsquelle vor und nach Release, wenn wir weitere Guides veröffentlichen, dar. Wer mehr über anstehende, actionreiche Releases 2019 lesen will, informiert sich in einem anderen unserer Beiträge.

Inhaltsverzeichnis

  1. Release für Nintendo Switch, PC, PS4 & Xbox One?
  2. Welchen Vorbestellerbonus bieten Deluxe Edition & Ultimate Edition?
  3. Steht eine Demo von Kingdom Hearts 3 zum Download bereit?
  4. Deutsche Sprachausgabe: Erscheint das Action-Rollenspiel auf Deutsch?
  5. USK: Welche Altersfreigabe hat Kingdom Hearts 3?
  6. Bekommt Kingdom Hearts 3 einen DLC?
  7. Koop: Könnt ihr das Action-Adventure zu zweit spielen?
  8. Spieldauer: Welchen Umfang bietet Kingdom Hearts 3?
  9. Entwicklungszeit: Warum kommt das Spiel erst so spät auf den Markt?
  10. Mit welcher Datei-Größe müsst ihr bei Kingdom Hearts 3 rechnen?
  11. Welchen Titel-Song hat Kingdom Hearts 3?
  12. Intro: Wie fängt Kingdom Hearts 3 an?
  13. Story: Worum dreht sich die Geschichte des Spiels?
  14. Welche Charaktere tauchen in Kingdom Hearts 3 auf?
  15. Alle Welten, die ihr bereisen werdet
  16. Gameplay: Wie spielt sich das Kampfsystem?
  17. Gibt’s in Kingdom Hearts 3 eine Open World?
  18. Virtual Reality: Könnt ihr Kingdom Hearts in VR erleben?
  19. Alle Trophäen & Achievements von Kingdom Hearts 3
  20. Trailer: Welche Clips zu Kingdom Hearts 3 sind erschienen?

1. Release für Nintendo Switch, PC, PS4 & Xbox One?

Kingdom Hearts 3 wird nicht für all diese Plattformen erscheinen. Erscheinungsdatum für das kunterbunte Abenteuer ist der 29. Januar 2019, auf den Markt kommt es für Xbox One sowie PlayStation 4. Über Versionen für PC und Nintendo Switch sind aktuell keinerlei offizielle Informationen bekannt, die Gerüchteküche kocht allerdings.

Laut eines Leaks – die entsprechenden Infos hat der YouTuber DreamcastGuy von einer Square Enix nahe stehenden, geheimen Quelle erhalten – soll großes Interesse an einem Nintendo-Switch-Release bestehen. In einem Interview mit den Kollegen der Webseite Rock Paper Shotgun erklärte ein Mitwirkender an Final Fantasy 15:

»Ich denke, die grundlegende Regel der Firma – die Strategie – geht stark in die Richtung, dass unsere Spiele auf so vielen Plattformen wie möglich erscheinen sollen, um so viele Spieler wie möglich zu erreichen. Also denke ich, dass ihr definitiv […] in Zukunft viel breiter gefächerte Spiele-Releases sehen werdet.«

Ausgehend von diesen Worten, ergibt die Vermutung Sinn, dass Kingdom Hearts 3 auf PC sowie Nintendo Switch erscheinen könnte. Sobald wir mehr darüber wissen, aktualisieren wir diesen Guide.

2. Welchen Vorbestellerbonus bieten Deluxe Edition & Ultimate Edition?

Kingdom Hearts feiert sein Release am 29. Januar 2019 in drei unterschiedlichen Editionen: Standard, Deluxe und (in Ermangelung eines besseren Wortes) Ultimate. Wir listen euch gleich auf, welche Inhalte sie liefern. Als Bonus erwartet euch – unabhängig von Plattform oder Edition – ein Sticker-Set bei Vorbestellung im offiziellen Store des Publishers.

Darüber hinaus freuen sich PS4-Spieler bei einer digitalen Vorbestellung des Action-Rollenspiels als Standard Edition über ein spezielles Schlüsselschwert sowie das exklusive Design namens »Kingdom Hearts III Gegen jede Wahrscheinlichkeit«.

  • Die Standard Edition liefert euch, ganz simpel, das Action-Rollenspiel als digitale oder physische Variante für Xbox One sowie PlayStation 4.
  • Die Deluxe Edition enthält (neben einer Version von Kingdom Hearts 3) ein Artbook, eine Steelbook-Hülle sowie einen Anstecker.
  • Die »Ultimate Edition« umfasst das Spiel, alle Inhalte der Deluxe Edition sowie drei Action-Figuren (Sora, Goofy und Donald im Toy-Story-Stil).

3. Steht eine Demo von Kingdom Hearts 3 zum Download bereit?

Nein, anders als beispielsweise bei Devil May Cry 5 oder Resident Evil 7: biohazard existiert keine für euch privat spielbare Demo. Alle Fans von Sora & Co. müssen sich also bis zum Release am 29. Januar 2019 gedulden.

Zu viel Disney geht nicht!
Disney Classics Komplettbox (55 Discs) [DVD]
Disney Classics Komplettbox (55 Discs) [DVD]
€ 229.99

4. Deutsche Sprachausgabe: Erscheint das Action-Rollenspiel auf Deutsch?

Nein, die Sprache in Kingdom Hearts auf Deutsch umzustellen, funktioniert nicht. Die Audiospur des Spiels erzählt dessen Story auf Englisch. Doch keine Angst, ihr habt bei Bedarf die Option zum Einstellen deutscher Untertitel.

5. USK: Welche Altersfreigabe hat Kingdom Hearts 3?

Ab 12 Jahren freigegeben, das ist die offizielle Einstufung der USK. Zwar teilt ein Vermerk auf der offiziellen Webseite mit, dass die Einstufung noch aussteht, doch offenbar wurde die Prüfung des Action-Adventures bereits abgeschlossen. Diese Altersfreigabe unterscheidet sich zum Beispiel von der bei Kingdom Hearts sowie Kingdom Hearts 2 – beide erhielten eine Freigabe ab sechs Jahren.

6. Bekommt Kingdom Hearts 3 einen DLC?

Sehr gut möglich, jedoch noch nicht bestätigt. Tetsuya Nomura – einer der Hauptverantwortlichen für Kingdom Hearts 3, beziehungsweise die ganze Reihe – äußerte sich entsprechend gegenüber den Kollegen der Webseite IGN. Im Rahmen der Spielemesse E3 2018 gab er an, Interesse an einem DLC nach Release von Kingdom Hearts 3 zu haben.

Zum damaligen Zeitpunkt (im Juni 2018) machte er die Angabe, dass noch keine detaillierten Pläne dafür bestünden. Die Webseite Gematsu berichtete kurz danach, unter Bezugnahme auf das japanische Videospiel-Magazin Famitsu, über mehr Details eines möglichen DLCs. Demnach plane Nomura dafür keine kosmetischen Items, sondern eine Erweiterung des Gameplays. Darüber hinaus solle der DLC kein Teil eines Season Pass für Kingdom Hearts 3 sein.

7. Koop: Könnt ihr das Action-Adventure zu zweit spielen?

Nein, einen Multiplayer-Modus bietet Kingdom Hearts 3 auch nicht. Das Spiel ist komplett als Singleplayer-Erfahrung ausgelegt. Dass einer eurer Freunde die Rolle von Goofy, Donald oder anderer Begleiter von Sora übernimmt, liegt also nicht im Bereich des Möglichen.

8. Spieldauer: Welchen Umfang bietet Kingdom Hearts 3?

Rechnet mit 40 bis 50 Stunden, wenn ihr der Geschichte konsequent folgt. Widmet ihr euch den zahlreichen Mini-Games, beläuft sich die Spielzeit auf mehr als 80 Stunden. Diese Angaben stammen von der Webseite Geek,com, die Informationen seien bei der Spielemesse E3 2018 von Square Enix weitergegeben worden.

9. Entwicklungszeit: Warum kommt das Spiel erst so spät auf den Markt?

Was die Entwicklungszeit angeht, haben sich die Macher weniger Zeit gelassen als ihr wahrscheinlich denkt. Kingdom Hearts 2 kam hierzulande 2006 auf den Markt – doch die Geschichte von Kingdom Hearts 3 setzt direkt nach der Geschichte an, die Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance erzählt. Dieses Spiel erschien, exklusiv für Nintendo 3DS, im Jahr 2012.

Über die Existenz des neuesten Ablegers der Reihe wisst ihr seid der Spielemesse E3 2013 Bescheid. Dafür, dass bis zum Release noch einiges an Zeit verging, gibt es zwei Hauptgründe: Zum einen gab Tetsuya Nomura an, dass Kingdom Hearts 3 für seinen Geschmack zu früh angekündigt worden sei und dies Fans nun ungeduldig mache. Zum anderen verzögerte sich die Veröffentlichung, da innerhalb des Entwicklungsprozesses ein Wechsel auf die Unreal Engine 4 erfolgte.

10. Mit welcher Datei-Größe müsst ihr bei Kingdom Hearts 3 rechnen?

Damit ihr ideal auf das Erscheinen des Action-Rollenspiels vorbereitet seid, braucht ihr selbstverständlich genug Platz auf eurer PlayStation 4 oder Xbox One. Der Microsoft Store listet für Kingdom Hearts 3 eine Größe um die 35,8 GB. Für PS4-Spieler rechnen wir mit einer ähnlichen Größe.

11. Welchen Titel-Song hat Kingdom Hearts 3?

Die gute Nachricht für alle Fans gleich vorweg: Utada Hikaru singt erneut die Titelmelodie von Kingdom Hearts 3. Die japanische Version des Songs trägt den Titel »Chikai«, auf Englisch heißt das Lied »Don’t Think Twice«. Diese Aufteilung besteht auch bei den zuvor erschienenen Kingdom-Hearts-Ablegern für PlayStation 2.

12. Intro: Wie fängt Kingdom Hearts 3 an?

Tatsächlich steht schon seit Längerem fest, was ihr beim Start von Kingdom Hearts 3 erblicken werdet. Gegenüber unseren Kollegen von der Webseite Kotaku erklärte einer der an der Entwicklung Beteiligten im Rahmen eines Interviews, dass der Startpunkt für das neueste Abenteuer bereits bekannt sei. Klickt euch weiter, um das entsprechende Video zu sehen.

13. Story: Worum dreht sich die Geschichte des Spiels?

Die Ereignisse von Kingdom Hearts 3 knüpfen nach denen von Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance an. Hauptcharakter Sora verfügt darin über noch mächtigere Fähigkeiten, was uns vermuten lässt, dass er mittlerweile seine Meisterprüfung abgelegt hat. Wie gewohnt, bietet ihr Bösewichten gemeinsam mit Donald, Goofy und vielen weiteren Disney-Helden die Stirn.

Alle Zeichen stehen auf Finale, die letzte Konfrontation zwischen Langzeit-Oberbösewicht Xehanort und Sora wird sich innerhalb dieses Teils ereignen. Nebenbei mischen natürlich ebenso die Herzlosen jede Menge Disney- und Pixar-Welten auf. Ihr habt also mehr als genug damit zu tun, sie zu beschützen und Xehanorts Pläne zu durchkreuzen.

Wir halten diesen Teil unseres großen Guides zu Kingdom Hearts 3 mit Absicht etwas kürzer. Die allumfassende Geschichte des Franchises ist enorm detailliert und erstreckt sich über viele verschiedene Spiele. Für einen noch besseren Überblick empfehlen wir deshalb unsere Kingdom-Hearts-Chronologie.

14. Welche Charaktere tauchen in Kingdom Hearts 3 auf?

Einige der folgenden Figuren geben euch bereits einen Vorgeschmack auf die neuen Welten, die ihr bereisen werdet. Mehr zu diesem Thema lest ihr übrigens im nächsten Guide-Abschnitt. Basierend auf Trailern und Screenshots dürften euch unter anderem diese Charaktere erwarten, wenn auch nur in möglicherweise kleinen Rollen:

  • Anna
  • Aqua
  • Baymax
  • Buzz Lightyear
  • Captain Jack Sparrow
  • Donald
  • Elsa
  • Goofy
  • Hades
  • Hercules
  • Kairi (Im Englischen nicht mehr von Hayden Panettiere gesprochen.)
  • Karlo
  • Lea
  • Malefiz
  • Rémy
  • Riku
  • Rapunzel
  • Sora
  • Ventus
  • Winnie Puuh
  • Woody
  • Zeus

15. Alle Welten, die ihr bereisen werdet

Kingdom Hearts 3 ergänzt das Universum der Reihe um einige Pixar-Welten. Ob Welten aus älteren Teilen wie Halloween Town nochmals vorkommen, ist aktuell unklar. Gerüchten zufolge soll euch jedoch eine Dschungelbuch-Welt mit Mogli, Baghira, Balu & Co. erwarten.

Marvel-Helden, Vaiana (engl. Moana), Final Fantasy 15 oder Zoomania (engl. Zootopia) sind nach aktuellem Stand nicht für Kingdom Hearts 3 bestätigt. Anschließend listen wir ausschließlich Welten, die durch offizielles Material oder offizielle Aussagen bestätigt wurden.

  • Arendelle aus »Die Eiskönigin – Völlig unverfroren«
  • Corona aus »Rapunzel – Neu verföhnt«
  • Fluch der Karibik mit Will Turner, Elizabeth Swan & Co.
  • Hundertmorgenwald mit Winnie Puuh & Co.
  • Monstropolis aus »Die Monster AG«
  • Olymp aus »Hercules«
  • San Fransokyo aus »Baymax – Riesiges Robowabohu«
  • Toy Story
  • Twilight Town

16. Gameplay: Wie spielt sich das Kampfsystem?

Jede der zuvor in diesem Guide erwähnten Welten bietet euch eine einzigartige Gameplay-Mechanik. Erkundet ihr beispielsweise die Toy-Story-Welt, steckt euch Kingdom Hearts 3 in einen Mech-Anzug. Dank drei unterschiedlichen Maschinen-Typen, die Sora bedienen kann, erwarten euch hitzige Gefechte. Wie genau das Gameplay dabei aussieht, zeigt euch das unten eingebundene Video (ab 8:38).

Schlüsselschwerter (Keyblades im Englischen) verfügen im quietschbunten Action-Rollenspiel über drei verschiedene Level, die sich durch Attacken aufladen. Dank dieser Powerlevel führt Sora dann unterschiedliche Angriffe aus. Darüber hinaus rüstet ihr euren Helden mit drei verschiedenen Schlüsselschwertern aus, zwischen denen ihr in Gefechten flüssig wechselt.

Eine besonders farbenfrohe Art und Weise, um Herzlosen und Bösewichten den Garaus zu machen, trägt den Namen »Attraktionen« (oder auf Englisch »Attraction Flow«). Diese speziellen Angriffe orientieren sich an Fahrgeschäften in Disney-Themenparks. Dementsprechend abgefahren sehen Achterbahn, Schiffschaukel oder Karussell aus, wenn sie zum Einsatz kommen und Feinden heftigen Schaden zufügen.

Sogenannte »Links« (ähnlich wie Dimensions-Links oder D-Links) stellen eine andere Art besonderer Attacken dar. Dabei ruft Sora befreundete Disney-Charaktere zur Hilfe. Aus Trailern schließen wir, dass ihr hier (unter anderem) auf Simba aus »Der König der Löwen«, Ralph aus »Ralph reichts« sowie Meerjungfrau Arielle zurückgreift.

Anders als beispielsweise in Kingdom Hearts 2, besteht euer Team in Gefechten nun aus mehr als drei Figuren. Gameplay zeigt unter anderem, wie Sora, Donald und Goofy gemeinsam mit Woody und Buzz Lightyear Herzlose aufmischen. Diese Änderung dürfte für deutlich mehr Abwechslung sorgen – schließlich wartet jede neue Welt mit neuen Charakteren auf, die an eurer Seite kämpfen.

Dank Gumi-Jets oder Gumi-Schiffen reisen eure Helden zwischen den verschiedenen Welten von Kingdom Hearts 3 umher. Diese Raumschiffen ähnelnden Gefährte kamen bereits in Kingdom Hearts sowie Kingdom Hearts 2 vor. Im neuesten Action-Rollenspiel sollen die dazugehörigen Mechaniken laut Aussage der Macher nochmals verfeinert worden sein.

17. Gibt’s in Kingdom Hearts 3 eine Open World?

In Anbetracht der bisher veröffentlichten Ableger – eher nein. Selbstverständlich können sich die Köpfe hinter dem neuesten Teil der Reihe in dieser Hinsicht etwas ganz Neues ausgedacht haben. Eine Open World wie ihr sie aus Red Dead Redemption 2 oder Assassin’s Creed Odyssey kennt, solltet ihr nicht erwarten.

Stattdessen rechnen wir damit, dass die einzelnen Welten größere Areale umfassen als je zuvor. Diese dürften viel Platz zum Erkunden bieten und wahrscheinlich üppiger ausfallen als gewohnt. Eine Open World beinhaltet Kingdom Hearts 3 jedoch aller Voraussicht nach trotzdem nicht.

18. Virtual Reality: Könnt ihr Kingdom Hearts in VR erleben?

Ja, allerdings erscheint die VR-Experience ausschließlich für PlayStation VR. Der Trailer dazu zeigt, wie ihr mit einem Schlüsselschwert gegen Herzlose antretet. In einem separaten Artikel erfahrt ihr mehr zu diesem Thema.

19. Alle Trophäen & Achievements von Kingdom Hearts 3

Da Kingdom Hearts 3 sowohl für Xbox One als auch für PlayStation 4 auf den Markt kommt, dürfen sich alle Achievement- und Trophäen-Jäger über neue, freispielbare Erfolge freuen. Welche Auszeichnungen ihr wie erlangt, verlinken wir euch in unserem Guide, sobald wir frische Infos dazu am Start haben.

20. Trailer: Welche Clips zu Kingdom Hearts 3 sind erschienen?

Wir beziehen uns bei der anschließenden Übersicht nur auf Trailer, die hierzulande offiziell erschienen sind. Bislang erfüllten euch die folgenden Clips mit Vorfreude auf Kingdom Hearts 3.

GameZ – Euer virtuelles Lösungsbuch

Wir spendieren diesem Guide Updates, wann immer wir interessante Neuigkeiten zu Kingdom Hearts 3 aufschnappen. Nach Release findet ihr hier außerdem hilfreiche Guides, in denen wir euch und Sora auf die Sprünge helfen. Speichert euch diesen Artikel also gerne als Lesezeichen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken